Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Erneuter Kreuzbandriss: EM-Aus für Italiener Rossi

13.04.2012 | 20:47 Uhr

Bittere Diagnose für Giuseppe Rossi: Ein erneuter Kreuzbandriss nach sechsmonatiger Verletzungspause bedeutet für den italienischen Nationalstürmer das EM-Aus.

Rom (SID) - Bittere Diagnose für Giuseppe Rossi: Ein erneuter Kreuzbandriss nach sechsmonatiger Verletzungspause bedeutet für den italienischen Nationalstürmer das EM-Aus. Der Angreifer des spanischen Erstligisten FC Villarreal, der auf seine Rückkehr in der kommenden Woche gehofft hatte, fällt wohl weitere sechs Monate aus.

Rossis rechtes Knie war erst im vergangenen Jahr wegen eines Kreuzbandrisses operiert worden. "Unglaublich, wir haben noch vor wenigen Tagen telefoniert und Rossi war zuversichtlich, dass er an der EM teilnehmen würde", sagte Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
RWO besiegt Schlusslicht Hennef mühelos mit 3:0
Peter Voss
Ganz so hoch wie der 8:0-Sieg des VfL Bochum II gegen das Tabellenschlusslicht FC Hennef 05 ging die Partie bei Rot-Weiß Oberhausen zwar nicht aus, dennoch überzeugte das Team mit einer souveränen Leistung. Bei besserer Chancenauswertung wäre sogar ein höhere Sieg als das 3:0 drin gewesen.
Schalke verpatzt den Saison-Start - Note 5 für Boateng
Einzelkritik
Der Fehlstart ist perfekt: Fünf Tage nach der Pokal-Blamage in Dresden verlor der FC Schalke 04 das erste Bundesligaspiel bei Hannover 96 trotz einer 1:0-Führung noch mit 1:2 (0:0). Besonders die rechte Schalker Seite mit Kaan Ayhan und Sidney Sam patzte. Für sie gibt es in unserer Einzelkritik die...
S04-Pleite zum Liga-Start - Hoffenheim Tabellenführer
Fußball
Nach der Pokal-Blamage in Dresden hat der FC Schalke 04 auch beim Bundesliga-Auftakt gepatzt. Der Vorjahresdritte unterlag am Samstag mit 1:2 (0:0) bei Hannover 96. Vorübergehender Tabellenführer ist 1899 Hoffenheim durch das 2:0 (2:0) gegen den FC Augsburg.
Fehlstart für Schalke - Keller-Elf verliert bei Hannover 96
1. Spieltag
Der FC Schalke 04 wurde in Hannover böse überrascht. Binnen weniger Minuten bogen die 96er einen Rückstand in einen 2:1-Sieg um. Auch die Weltmeister Draxler und Höwedes in der Startelf konnten nicht verhindern, dass die Keller-Elf zum zweiten Mal in dieser Woche verliert.
Rückt Abschied näher? - Wenger verzichtet auf Podolski
Fußball
Lukas Podolski steht nicht im Aufgebot des FC Arsenal für das Premier-League-Duell beim FC Everton. Englische Medien spekulieren daher, dass ein vorzeitiger Abschied des deutschen Fußball-Weltmeisters von der Insel näher rückt.