Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Live-Ticker

Mandzukic trifft zweimal bei Kroatiens 3:1-Sieg gegen Irland

10.06.2012 | 20:30 Uhr
Mandzukic trifft zweimal bei Kroatiens 3:1-Sieg gegen Irland
Sie schossen die beiden kroatischen Tore: Mario Mandzukic (links) und Nicica Jelavic.Foto: Getty Images

Posen.  Kroatien hat sich mit einem weitgehend souveränen Sieg den ersten Tabellenplatz in der Gruppe C gesichert. Der Wolfsburger Mario Mandzukic war dabei bester Torschütze - auch dank einer Vorarbeit des Ex-Schalkers Rakitic.

Kroatien ist bei der Fußball-EM in Polen und der Ukraine mit einem Sieg gestartet und hat in der Gruppe C die Tabellenführung übernommen. Der WM-Dritte von 1998 bezwang im polnischen Posen Irland mit 3:1 (2:1). Der Wolfsburger Mario Mandzukic per Doppelpack (3. und 48.) und Nikica Jelavic (43.) erzielten die Treffer der Kroaten. Sean St. Ledger hatte für die Iren zwischenzeitlich ausgeglichen (19.). Im ersten Spiel der Gruppe C hatten sich Titelverteidiger Spanien und der viermalige Weltmeister Italien in Danzig 1:1 getrennt.

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Irland - Kroatien 1:3


Kommentare
10.06.2012
22:54
Mandzukic trifft zweimal bei Kroatiens 3:1-Sieg gegen Irland
von ayersrock | #1

Auch die Kroaten haben gezeigt, wie wirkungsvoll Fußball gespielt wird. Demnach haben die Löw-Jünglinge noch einiges aufzuholen - allein von der Euphorie der zehn Siege aus der Qualifikation kann die Mannschaft nicht bestehen - alle besiegten Gruppengegner gehören nicht zur TOP-TWENTY der Europaliga !!!! Der Bundes-Yogi sollte nachdenken ...

Aus dem Ressort
Löw nutzt die EM-Qualifikation für seine Experimente
Kommentar
Wie ernst der Bundestrainer aktuell die mit Zwergen aufgeblähte EM-Qualifikation nimmt, kann man daran ablesen, dass er trotz angespannter Personalsituation auf etablierte Kräfte verzichtet und stattdessen an der Zukunft arbeitet: ohne Jansen und Aogo, mit Rüdiger und Durm. Ein Kommentar.
Mehrere hundert Fans am Zaun bei geheimem DFB-Training
EM-Qualifikation
Ein lokaler Radiosender berichtete, dass die ersten fünfzehn Minuten des Trainings der deutschen Nationalmannschaft am Uhlenkrug öffentlich wären. Diese Information entpuppte sich als Falschmeldung. Für ein störungsfreies Training im Stadion von Schwarz-Weiß Essen sorgten Ordnungskräfte.
Auch Bundestrainer Löw kritisiert die Belastung der Spieler
EM-Qualifikation
Jürgen Klopp hat es getan. Pep Guardiola hat es getan. Jetzt hat es auch Bundestrainer Joachim Löw getan und sich kritisch zur Debatte über die hohe Belastung der Spieler geäußert. Der Tenor ist derselbe: Die Spieler werden zu sehr beansprucht. Lediglich die Gründe dafür sieht jeder woanders.
BVB-Verteidiger Erik Durm ist für Joachim Löw "erste Option"
EM-Qualifikation
Joachim Löw ist weiter auf der Suche nach einem zumindest ansatzweise adäquaten Ersatz für Weltmeister und Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Gegen Irland bekommt BVB-Verteidiger Erik Durm eine weitere Chance sich zu beweisen. Im Spiel gegen Polen konnte Durm noch nicht überzeugen.
Kramer fehlt DFB-Elf gegen Irland - Bellarabi in Startelf
Nationalelf
Der Gladbacher Christoph Kramer fällt krankheitsbedingt im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalelf gegen Irland aus. Dagegen gibt es für den Leverkusener Senkrechtstarter Karim Bellarabi eine Einsatzgarantie in der Startelf. Das kündigte Bundestrainer Löw an.
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale