Das aktuelle Wetter NRW -1°C

BVB

Wegen Pyro-Randale - BVB muss 75.000 Euro Geldstrafe zahlen

15.06.2012 | 17:05 Uhr

Deutschlands Fußball-Meister Borussia Dortmund muss aufgrund mehrerer Fan-Ausschreitungen in der vergangenen Saison 75.000 Euro Geldstrafe zahlen. Das entschied am Freitag das DFB-Sportgericht. Allein in fünf Fällen zündeten Dortmunder Anhänger unerlaubt Pyrotechnik im Fanblock.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Finden sie, dass sich bei Borussia Dortmund zu viel um Jürgen Klopp dreht ?

Finden sie, dass sich bei Borussia Dortmund zu viel um Jürgen Klopp dreht?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
BVB verabschiedet sich vom eigenen spielerischen Anspruch
Analyse
Trainer Jürgen Klopp störte dies nach dem 0:0 bei Bayer Leverkusen nicht: Das Tabellenschlusslicht hat immerhin das Paradies vor den Augen.
Kritik an BVB-Trainer Klopp darf nicht länger tabu sein
Kommentar
Jürgen Klopps Anteil an der BVB-Krise wird vom Verein weiter gar nicht und von den Medien allenfalls halbherzig hinterfragt. Ein Kommentar.
Borussia Dortmund bangt vor Augsburg-Spiel um Piszczek
Piszczek
Der Rechtsverteidiger spielte beim Rückrundenstart nur 45 Minuten. Wegen Oberschenkelbeschwerden wurde er ausgewechselt. Eine Diagnose steht noch aus.
BVB-Zugang Kampl traf in Leverkusen „viele alte Bekannte“
Debütant
14 Jahre spielte er für Bayer 04. Nun kehrte er mit dem BVB dorthin zurück. Kevin Kampl über sein Bundesliga-Debüt, Druck und die Abstiegsgefahr.
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
article
6770298
Wegen Pyro-Randale - BVB muss 75.000 Euro Geldstrafe zahlen
Wegen Pyro-Randale - BVB muss 75.000 Euro Geldstrafe zahlen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/bvb/wegen-pyro-randale-bvb-muss-75-000-euro-geldstrafe-zahlen-id6770298.html
2012-06-15 17:05
DFB,Dortmund,Schalke 04,Borussia Dortmund,FC Schalke 04,Bayern,Borussia Mönchengladbach,VfL Wolfsburg,SC Freiburg,München,Bayern München,Wolfsburg
BVB