Das aktuelle Wetter NRW 13°C

BVB

Mario Götze übernimmt beim BVB die Nummer 10

01.07.2012 | 23:57 Uhr

Drittes Bundesligajahr, dritte Rückennummer: BVB-Talent Mario Götze übernimmt in der Saison 2012/2013 die Rückennummer 10. Das ist möglich, weil der bisherige "Zehner" Mohamed Zidan nicht mehr in Dortmund spielt. Gladbach-Zugang Marco Reus spielt auch beim BVB mit der "11".

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Nur noch Platz 12 - Wer ist schuld an Dortmunds Krise?

Nur noch Platz 12 - Wer ist schuld an Dortmunds Krise?

 
Fotos und Videos
Derby-Sieg für Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
Aus dem Ressort
Hier gibt es Karten für das Spiel BVB gegen HSV zu gewinnen
Gewinnspiel
Am Samstagnachmittag spielt Borussia Dortmund um 15.30 Uhr gegen den Hamburger SV im Signal Iduna Park. Sie können live dabei sein. Wir verlosen 5x2 VIP-Eintrittskarten.
Klopps Systemumsturz führt BVB noch nicht zum Erfolg
CL-Vorschau
Jahrelang ließ der Trainer von Borussia Dortmund fast immer in einer taktischen Grundordnung spielen. Nun experimeniert er – und der BVB steht nicht gut da. An diesem Mittwoch in Anderlecht wird Dortmund deshalb wohl zum 4-2-3-1 zurückkehren.
Zweites Gruppenspiel soll für BVB und Bayer Erlösung bringen
Champions League
Für BVB und Bayer Leverkusen geht es am zweiten Spieltag in der Champions League darum einen Positivtrend einzuläuten. Während Dortmund mit einem Sieg bereits einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen könnte, versucht die Werkself ihre ersten Punkte in der Königsklasse einzufahren.
Spiel in Anderlecht soll die Trendwende des BVB einleiten
BVB-Misere
Kapitale Abwehrfehler, wenig Punkte. In Dortmund drückt der missratene Bundesliga-Start auf die Stimmung. Dennoch zweifelt kein Borusse an der Qualität des Teams. Mit einem Sieg in Anderlecht soll die Trendwende eingeleitet und der BVB wieder auf die Siegerstraße gebracht werden.
BVB-Trainer Jürgen Klopp kennt Gelsenkirchen nicht
Interview
Dortmunds Erfolgstrainer Jürgen Klopp ist bekannt dafür, auf jede Frage eine flotte Antwort parat zu haben. Das konnte er einmal mehr beim "Fragenhagel" von 1LIVE unter Beweis stellen. Dabei ging es um Klopps Lieblingsort in Gelsenkirchen, Wunschspieler von Bayern München und um Porno-Filme.