Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Derby

Derbyhelden bleiben unvergessen

Zur Zoomansicht 18.10.2012 | 14:52 Uhr
30.01.2004, BVB 0:1 S04: Die Dortmunder Jan Koller (8.) und Torsten Frings (74.) scheiterten jeweils per Elfmeter an Schalke-Torwart Frank Rost. In der 89. Minute traf Ebbe Sand zum 1:0 in Dortmund - und avancierte zum Schalker Derbyhelden.
30.01.2004, BVB 0:1 S04: Die Dortmunder Jan Koller (8.) und Torsten Frings (74.) scheiterten jeweils per Elfmeter an Schalke-Torwart Frank Rost. In der 89. Minute traf Ebbe Sand zum 1:0 in Dortmund - und avancierte zum Schalker Derbyhelden.Foto: imago

Essen.  Im Revierderby zwischen dem BVB und Schalke werden Spieler zu Helden. Wer ein Derby entscheidet, macht sich bei den Fans unsterblich. Klicken Sie sich durch die Derbyhelden der vergangenen zehn Jahre. Von Ebbe Sand bis Felipe Santana.

Im Revierderby zwischen dem BVB und Schalke werden Spieler zu Helden. Wer ein Derby entscheidet, ist bei den Fans sind sie unsterblich. Klicken Sie sich durch die Derbyhelden der vergangenen zehn Jahre. Von Ebbe Sand über Kevin Kurayni bis Jefferson Farfan - Von Sebastian Kehl über Alex Frei, zurück zu Kehl.

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Lockerer BVB-Auswärtssieg
Bildgalerie
BVB
Derby-Sieg für Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Populärste Fotostrecken
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
BVB-Meistertrainer Ottmar Hitzfeld glaubt an das Klopp-Team
Hitzfeld
Als Rentner im Unruhe-Zustand hat der Fußball Ottmar Hitzfeld längst nicht losgelassen. Als TV-Experte teilt er sein Wissen mit der Fußballwelt. Der ehemalige Meistertrainer glaubt fest daran, dass für Borussia Dortmund der Erfolg in der Bundesliga zurückkehren wird.
BVB darf auf Bender-Einsatz gegen Hannover 96 hoffen
Bender
Der Einsatz von Sven Bender für Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist nach Angaben des Klubs "nicht ausgeschlossen". Der defensive Mittelfeldmann war im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul mit einer Armverletzung ausgewechselt worden.
BVB-Coach Klopp fordert mindestens ein 0:0 gegen Hannover
Bundesliga
Der Sieg über Galatasaray Istanbul in der Champions League lässt BVB-Trainer Jürgen Klopp vor der Partie gegen Hannover 96 noch nicht in Euphorie ausbrechen. Um die endgültige Trendwende zu schaffen, muss vor allem die Defensive mehr leisten als zuletzt. Dort droht jedoch der nächste Ausfall.
BVB entdeckt gegen Galatasaray den Malocher-Fußball wieder
Arbeitssieg
Den 4:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen Galatasaray Istanbul am Mittwoch hat sich der BVB mit harter Arbeit verdient. Diese Art Fußball zu spielen ist zwar seit jeher das Markenzeichen von Klopps Truppe, doch schien sie zuletzt ein wenig verloren gegangen zu sein. Das soll nicht noch mal passieren.
BVB muss gegen Hannover dringend den Pflichtsieg schaffen
Pflichterfolg
Der Sieg gegen Galatasaray Istanbul in der Champions League war gut für das Selbstbewusstsein des BVB, aber eigentlich nur die Kür. Der Klub muss jetzt zeigen, dass er auch in der Bundesliga erfolgreich spielen kann. Sonst hat sich das mit der Königsklasse bald erledigt. Ein Kommentar.