Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fussball

BVB-Talent Moritz Leitner schießt Deutschlands U20 an die Tabellenspitze

22.03.2013 | 19:22 Uhr
BVB-Talent Moritz Leitner schießt Deutschlands U20 an die Tabellenspitze
BVB-Talent Moritz Leitner hatte Anteil am Sieg der deutschen U20.Foto: Getty

Köln.  Die U20-Nationalmannschaft übernimmt die Tabellenführung nach Sieg gegen die Schweiz. Anteil am Sieg im Kölner Südstadion hatte neben Nürnberg-Verteidiger Marvin Plattenhardt auch BVB-Talent Moritz Leitner. Der Anschlusstreffer in der 90. kam zu spät für die Eidgenossen.

Die U20-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben durch ein 2:1 (1:0) gegen die Schweiz die Tabellenführung der Internationalen Spielrunde übernommen. Nach fünf Spielen liegt das Team von Trainer Frank Wormuth mit zehn Punkten zwei Zähler vor Polen, das allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat.

Berat Djimsiti vom FC Zürich traf im Kölner Südstadion in der 27. Minute nach Flanke des Nürnberger Bundesligaspielers Marvin Plattenhardt ins eigene Netz. Für das 2:0 sorgte Moritz Leitner von Borussia Dortmund mit einem Schlenzer (66.). Den Schweizer Anschlusstreffer erzielte Stjepan Vuleta (90.).

Das letzte Spiel der DFB-Auswahl in der Internationalen Spielrunde findet am Dienstag in der Schweiz statt. Polen und Italien treffen zum Abschluss am 27. März und 4. Juni aufeinander. (sid)



Kommentare
23.03.2013
17:50
BVB-Talent Moritz Leitner schießt Deutschlands U20 an die Tabellenspitze
von Helmchen80 | #1

Er ist ein talentierter junge und hatte schon ein paar sehr gute Momente.
Ich hoffe, dass er es beim BVB schafft sich durchzubeißen

Aus dem Ressort
Rücktritt! Veh übernimmt Verantwortung für VfB-Krise
Fußball
Armin Veh hat mit seinem völlig überraschenden Rücktritt die personellen Probleme beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart verschärft. Der ehemalige Meistertrainer hofft allerdings, bei seinem "Herzensclub" den Weg nach nur 146 Tagen für den erneuten Neuanfang frei gemacht zu haben.
Watzke mit deutlichen Worte: "Blut, Schweiß und Tränen"
Fußball
Hans-Joachim Watzke hat die auf einen Abstiegsplatz abgerutschten Profis von Borussia Dortmund erneut in die Pflicht genommen. Auf der Aktionärsversammlung des börsennotierten Bundeslisten in der Westfalenhalle 3 verlangte der BVB-Geschäftsführer "Blut, Schweiß und Tränen".
Bayern ohne Druck in Manchester
Fußball
Der große Druck ist raus, trotzdem betrachten die Fußball-Profis des FC Bayern ihren Kurz-Trip auf die Insel nicht als lustigen Betriebsausflug.
Schalkes Di Matteo muss gegen Ex-Club Chelsea punkten
Fußball
Eines hat Roberto Di Matteo seinem prominenten Gegenüber voraus. Im Gegensatz zu Startrainer José Mourinho hat Schalkes Coach mit dem FC Chelsea schon die Champions League gewonnen. An diesem Dienstag treffen die beiden in der Arena erstmals mit ihren Teams aufeinander.
Schalkes Sané baut Verkehrunfall mit Luxuskarosse
Schalke
Nach dem vor wenigen Wochen Donis Avdijaj negativ aufgefallen war, schreibt jetzt Leroy Sané Negativ-Schlagzeilen. Der 18-jährige Schalker fuhr seine schwarze C-Klasse, AMG-Modell von Mercedes (Wert: 120.000 bis 150.000 Euro) in einen geparkten Opel Corsa.
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen