Das aktuelle Wetter NRW 16°C
2. Bundesliga

Sieben Spieler verlassen Dynamo Dresden

07.05.2012 | 18:24 Uhr
Sieben Spieler verlassen Dynamo Dresden
Torwart Wolfgang Hesl kehrt Dynamo Dresden den Rücken.Foto: sid-images

Dresden.  Aderlass beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden: Gleich sieben Spieler, darunter die Torhüter Dennis Eilhoff und Wolfgang Hesl, werden den achtmaligen DDR-Meister verlassen.

Aderlass beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden: Gleich sieben Spieler werden den achtmaligen DDR-Meister verlassen. Neben den Torhütern Dennis Eilhoff und Wolfgang Hesl sind dies unter anderem die Mittelfeldspieler Marcel Heller und Gerrit Müller sowie Abwehrspieler Alexander Schnetzler.

Die Ziele dieser Spieler sind noch nicht bekannt. Mittelfeldspieler Maik Kegel wechselt zum Drittligisten Chemnitzer FC, Stürmer Zlatko Dedic kehrt zum Liga-Konkurrenten VfL Bochum zurück. (sid)


Kommentare
Aus dem Ressort
Düsseldorf holt Rechtsverteidiger Schauerte
Fußball
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den ersten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet.
Saisonende für Dresdens Ouali - Heimspiele ausverkauft
Fußball
Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden muss im Abstiegskampf den nächsten Verletzungsausfall verkraften. Mittelfeldspieler Idir Ouali zog sich im Training einen Syndesmosebandriss im Sprunggelenk des rechten Fußes zu und fällt für den Rest der Saison aus.
Oliver Schröder verlängert bei Erzgebirge Aue
Fußball
Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Mittelfeldspieler Oliver Schröder für ein weiteres Jahr an sich gebunden.
Köln wehrt sich gegen rechtspopulistischen Glückwunsch
Bundesliga-Aufstieg
Der 1. FC Köln ist am Montag mit dem Sieg gegen den VfL Bochum in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die rechtspopulistische Partei Pro Köln will auf der Aufstiegswelle mitschwimmen und gratulierte dem FC. Dieser distanzierte sich in aller Deutlichkeit von der Partei.
Fürth mit "Killerinstinkt" Richtung Bundesliga
Fußball
Zum Big Point in Paderborn hatte sich die SpVgg Greuther Fürther noch mächtig geduselt - im Schlussspurt für die Fußball-Bundesliga sind Schwächephasen ab sofort verboten.
Umfrage
Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

 
Fotos und Videos
Köln feiert den Aufstieg
Bildgalerie
2. Bundesliga
Freud und Leid der SCP-Fans
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortuna gewinnt 3:0
Bildgalerie
Fortuna
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum