Das aktuelle Wetter NRW 0°C
1. Bundesliga

Schalke ehrt Assauer und Asamoah

03.06.2012 | 17:02 Uhr
Funktionen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat seinen langjährigen Manager Rudi Assauer und seinen Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah auf besondere Weise geehrt.

Gelsenkirchen (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat seinen langjährigen Manager Rudi Assauer und seinen Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah auf besondere Weise geehrt. Die Mitglieder des Traditionsklubs wählten die beiden auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag einstimmig in die sogenannte Ehrenkabine. Der an Alzheimer erkrankte Assauer, der nicht anwesend war, war von 1981 bis 1986 und von 1993 bis 2006 Manager der Königsblauen und maßgeblich für den UEFA-Cup-Triumph 1997 sowie den Bau der Schalker Arena verantwortlich. Anfang des Jahres machte der 68-Jährige seine Krankheit öffentlich.

Asamoah, den die Mitglieder mit Sprechchören feierten, hatte sich von 1999 bis 2010 in die Herzen der Schalker Fans gespielt. Mit 43 Partien ist der mittlerweile 33-Jährige Rekordspieler der Königsblauen in der deutschen Nationalmannschaft. Der gebürtige Ghanaer bestritt für Schalke 279 Bundesligaspiele und erzielte 44 Tore. Der Ehrenkabine gehören mittlerweile 28 ehemalige Spieler, Trainer und Funktionäre an.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Liga-Debütant Kampl von Klopp gelobt : "Beeindruckend"
Fußball
Bei Bayer Leverkusen hat Kevin Kampl sein vielversprechendes Debüt in der Fußball-Bundesliga gegeben - allerdings für Borussia Dortmund. In allen...
Borussia Dortmund bangt vor Augsburg-Spiel um Piszczek
Piszczek
Der Rechtsverteidiger spielte beim Rückrundenstart nur 45 Minuten. Wegen Oberschenkelbeschwerden wurde er ausgewechselt. Eine Diagnose steht noch aus.
BVB-Zugang Kampl traf in Leverkusen „viele alte Bekannte“
Debütant
14 Jahre spielte er für Bayer 04. Nun kehrte er mit dem BVB dorthin zurück. Kevin Kampl über sein Bundesliga-Debüt, Druck und die Abstiegsgefahr.
Petersens "Super-Show" - Erster Freiburger Hattrick
Fußball
Natürlich war Christian Streich begeistert von den drei Toren seines Neuzugangs Nils Petersen und freute sich "total" für ihn. Doch etwas anderes war...
Paderborn nach Mainz-Debakel im Sinkflug
Fußball
André Breitenreiter traute seinen Augen nicht. So wie beim 0:5 (0:1) beim FSV Mainz 05 hatte der SC Paderborn in den ersten 17 Spielen noch nie die...
Fotos und Videos
BVB und Leverkusen spielen Unentschieden
Bildgalerie
Spitzenspiel
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
6726186
Schalke ehrt Assauer und Asamoah
Schalke ehrt Assauer und Asamoah
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/1_bundesliga/schalke-ehrt-assauer-und-asamoah-id6726186.html
2012-06-03 17:02
1. Bundesliga