Das aktuelle Wetter NRW 13°C
1. Bundesliga

Mainz trennt sich bei Langzeittest torlos von Metz

26.07.2012 | 22:14 Uhr

Der FSV Mainz 05 muss bis zum Saisonstart noch an seinem Abschluss arbeiten. Im Test über dreimal 45 Minuten beim FC Metz kam das Team von Thomas Tuchel nicht über ein 0:0 hinaus.

Mainz (SID) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss bis zum Saisonstart in einem Monat noch an seinem Abschluss arbeiten. Im Langzeittest am Donnerstagabend über dreimal 45 Minuten beim französischen Zweitliga-Absteiger FC Metz kam das Team von Thomas Tuchel trotz vieler Torchancen nicht über ein 0:0 hinaus. Offensivspieler Chinedu Ede, der für 1,2 Millionen Euro vom Zweitligisten Union Berlin verpflichtet worden war, sowie der vom FC Brügge gewechselte Verteidiger Junior Diaz gaben ihr Debüt im Dress des FSV.

"Unser Trainer wollte vor dem Reisetag noch einmal einen ordentlichen Belastungstest", sagt FSV-Teammanager Axel Schuster. Am Freitag fahren die Mainzer nach Tatzmannsdorf/Österreich. Das dortige Trainingslager dauert bis zum 4. August. In die neue Bundesliga-Saison startet der FSV am 25. August mit einem Auswärtsspiel beim SC Freiburg.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Werder trennt sich von Trainer Dutt - Skripnik übernimmt
Fußball
Der SV Werder Bremen hat sich von Trainer Robin Dutt getrennt. Nachfolger wird der bisherige U23-Coach und ehemalige Werder-Profi Viktor Skripnik, teilte der Bundesligist mit. Der Tabellenletzte reagierte damit auf den schlechtesten Saisonstart in der Erstliga-Historie des Vereins.
Werder feuert Robin Dutt - Skripnik neuer Bremen-Coach
Trainerentlassung
Werder Bremen hat nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln die Reißleine gezogen und Trainer Robin Dutt entlassen. Wie der Verein via Twitter verkündete, wird Viktor Skripnik den Tabellenletzten der Bundesliga ab sofort trainieren.
LIVE! Hummels trifft die Latte - 96-Keeper Zieler noch dran
BVB
Nach dem 4:0 in Istanbul schöpft der zuletzt wankende BVB Mut für die Bundesliga. Vor allem die Fortschritte in der Defensivarbeit schüren den Glauben an den erhofften Neustart nach fünf sieglosen Spielen in Folge (vier Niederlagen). Zum Liveticker (Anstoß 15.30 Uhr)!
Dutt stellt Negativrekord ein: Werder-Coach vor dem Ende
Fußball
Ob es Robin Dutts letzte Schritte im Dress von Werder Bremen waren, wusste er selbst nicht. Die Kappe tief ins Gesicht gezogen und allen Blicken ausweichend marschierte der umstrittene Coach am Samstagmorgen auf den Trainingsplatz.
Wolfsburg will Serie gegen unbesiegte Mainzer ausbauen
Fußball
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will nach vier Pflichtspielsiegen nacheinander auch gegen den FSV Mainz 05 am Sonntag (15.30 Uhr) seine Erfolgsserie ausbauen.