Das aktuelle Wetter NRW 9°C
1. Bundesliga

Heynckes: "Wir müssen unbeirrbar weitergehen"

29.12.2012 | 11:47 Uhr
Funktionen

Trainer Jupp Heynckes hat an die Mannschaft von Bayern München appelliert, nach den guten Leistungen der Hinrunde nicht nachzulassen.

München (SID) - Trainer Jupp Heynckes hat an die Mannschaft von Bayern München appelliert, nach den guten Leistungen der Hinrunde nicht nachzulassen. "Wir sind auf einem sehr guten Weg, aber wir müssen ihn unbeirrbar weitergehen!", sagte er vor allem mit Blick auf die Bundesliga. Der Meistertitel habe für ihn "Priorität", dies sei das Ziel, "das wir mit aller Macht anstreben", sagte der 67 Jahre alte Trainer in einem Interview auf der Bayern-Homepage.

Der FC Bayern hat die Hinrunde der Bundesliga mit nur einer Niederlage und einem Vorsprung von neun Punkten auf Verfolger Bayer Leverkusen abgeschlossen. In der Champions League steht der deutsche Rekordmeister im Achtelfinale gegen den FC Arsenal, im Viertelfinale des DFB-Pokals treffen die Münchner auf den Double-Gewinner Borussia Dortmund. "Was in der Champions League und im DFB-Pokal passiert, lassen wir einfach mal auf uns zukommen", sagte Heynckes.

Heynckes betonte, er wolle aus seiner Mannschaft "niemanden speziell herausheben - auch wenn es schon den einen oder anderen gäbe." Das gesamte Team, auch diejenigen, die nicht so oft zum Zug gekommen seien, haben "vorbildlich mitgezogen". Allerdings betonte Heynckes, die "überragende Fähigkeiten als Fußballer und als Typ" von 40-Millionen-Mann Javi Martínez. Dieser werde in den kommenden Jahren "zu einem der herausragenden Spieler des FC Bayern werden".

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Auch Hannovers Stindl soll ein Thema für den FC Schalke sein
Transfer
Lars Stindl, Mittelfeld-Spieler von Hannover 96, wird nach Medienberichten als mögliche Winter-Verstärkung für den FC Schalke ins Gespräch gebracht.
BVB verpflichtet Kampl aus Salzburg - Ji nach Augsburg
Fußball
Beim vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat der Umbau des Kaders begonnen. Wie der Tabellen-17. am Montag mitteilte, hat...
SC holt Bremens Petersen und Norweger Möller Daehlie
Fußball
Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat für den Abstiegskampf die Offensivkräfte Nils Petersen und Mats Möller Daehlie verpflichtet. Petersen kommt auf...
BVB verpflichtet Kevin Kampl von Red Bull Salzburg
Kampl
Der offensive Mittelfeldspieler wird beim BVB einen Vertrag bis 2019 unterschreiben. Auch in der Champions League ist der 24-Jährige spielberichtigt.
Klopp schließt Rücktritt aus: "Schmeiße nicht hin"
Fußball
Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen.
Fotos und Videos
BVB verliert bei Werder
Bildgalerie
BVB
Schalke spielt nur Remis
Bildgalerie
Schalke