Das aktuelle Wetter NRW 8°C
1. Bundesliga

Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern

13.06.2012 | 10:14 Uhr

FC Arsenal statt Bayern München oder Borussia Mönchengladbach: Olivier Giroud von Meister HSC Montpellier steht nach Angaben der L'Equipe vor einem Wechsel zum FC Arsenal.

Donezk (SID) - FC Arsenal statt Bayern München oder Borussia Mönchengladbach: Der französische Torschützenkönig Olivier Giroud von Meister HSC Montpellier steht nach Angaben der L'Equipe unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Arsenal. Der EM-Teilnehmer, der beim 1:1 zum Auftakt gegen England nicht zum Einsatz kam, soll laut eines Berichts der französischen Sporttageszeitung noch in dieser Woche einen Vertrag bei den Gunners unterschreiben.

Giroud hatte vor einigen Wochen das Interesse der Bayern bestätigt, die inzwischen aber bereits den Bremer Claudio Pizarro zurückgeholt haben und großes Interesse an Edin Dzeko (Manchester City) zeigen. Nach Angaben der L'Equipe hatten neben München und Mönchengladbach auch der FC Malaga, der FC Valencia, Zenit St. Petersburg und die Queens Park Rangers Interesse am 25-Jährigen.

Bei Arsenal trifft Giroud auf seinen Landsmann Arsène Wenger, der dort Teammanager ist. In der Offensive würde er zudem Rivale oder Partner des deutschen Nationalspielers Lukas Podolski. Als offen gilt noch, ob der Niederländer Robin van Persie bleibt. Er liebäugelt mit einem Wechsel zu Juventus Turin - oder Manchester City. Dort könnte er der Ersatz Dzekos werden, und der Kreis würde sich schließen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Knie-Operation bei Mainzer Elkin Soto gut verlaufen
Fußball
Elkin Soto vom FSV Mainz 05 ist nach seiner schweren Knieverletzung aus der Partie gegen den Hamburger SV erfolgreich operiert worden.
Saisonende für Frankfurts Innenverteidiger Anderson
Fußball
Eintracht Frankfurt muss in den letzten drei Partien der Saison auf Innenverteidiger Bamba Anderson verzichten. Die Knieschmerzen des Brasilianers...
Ribéry droht vorzeitiges Saisonende
Fußball
Nach Arjen Robben droht auch Franck Ribéry das vorzeitige Saisonende beim FC Bayern.
Mainz 05 verpflichtet Latza vom VfL Bochum
Fußball
Der FSV Mainz 05 verstärkt sich für die kommende Saison mit Mittelfeldspieler Danny Latza. Der 25-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitligisten VfL...
Macht es Sinn, die Bundesliga auf 20 Klubs aufzustocken?
Pro & Contra
Mainz-05-Manager Christian Heidel fordert, dass die Liga zukünftig 20 statt 18 Teams fassen soll. Was spricht dafür, was dagegen? Ein Pro & Contra.
Fotos und Videos
6761301
Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern
Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/1_bundesliga/giroud-wohl-zu-arsenal-statt-zu-bayern-id6761301.html
2012-06-13 10:14
1. Bundesliga