Das aktuelle Wetter NRW 13°C
1. Bundesliga

Breno-Anwalt legt Revision gegen Urteil ein

12.07.2012 | 11:02 Uhr

Der Fall Breno geht in die nächste Runde: Werner Leitner, Anwalt des brasilianischen Fußball-Profis, hat gegen das Urteil beim Landgericht München I Revision eingelegt.

München (SID) - Der Fall Breno geht in die nächste Runde: Werner Leitner, Anwalt des brasilianischen Fußball-Profis, hat gegen das Urteil beim Landgericht München I Revision eingelegt. Eine Sprecherin des Gerichts bestätigte dem SID eine entsprechende Meldung der Bild-Zeitung.

Der ehemalige Abwehrspieler von Bayern München war in der vergangenen Woche wegen schwerer Brandstiftung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Breno hatte in der Nacht auf den 20. September 2011 in alkoholisiertem Zustand seine Mietvilla in Grünwald in Brand gesteckt.

sid

Facebook
Kommentare
12.07.2012
11:25
"Angebot"
von Erbeck1 | #1

Nun mit dieser Revision war zu rechnen , denn sie wurde ja u.a. auch angekündigt .

Bin auf die neue Strategie des Anwaltes sehr gespannt - welches "Angebot" des Strafmaßes wird er diesmal dem hohem Gericht unterbreiten ? Möglicherweise wieder die ganze Bandbreite von Freispruch bis 24 Monate Haft , welche dann aber zwingend zur Bewährung (als verkappter Freispruch) sein muss . Vielleicht hat aber auch der große FC Bayern in den letzten Tagen im Sinne seiner bekannten Fürsorge einen Leitfaden verteilt .

Der erste Versuch war vom Ergebnis und Anspruchdenken jedenfalls nicht im Sinne des FC Bayern . Der FC Bayern hat hier mit Sicherheit eine "Funktion" - ich werde nun wieder beschimpft !

1 Antwort
Erbeck1
von campe | #1-1

Warum sollten Sie beschimpft werden, Sie haben doch recht der FC Bayern hat überall seine Hand im Spiel. Aber Breno muß im Moment noch warten da U.Hoeneß sich gerade um den Euro Rettungsschirm kümmert, Rummenigge ist in Sachen Syrien Konflikt unterwegs und Sammer hat es gerade mit der unruhigen Lage im nahen Osten zu tun.

:-))))

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Der neue Streit um BVB-Star Reus
Kommentar
Karl-Heinz Rummenigge, Chef des Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, hat die Debatte um einen Wechsel von Borussia Dortmunds Star Marco Reus nach München erneut angeheizt. Darf Rummenigge das lostreten? Ja, darf er. Ein Kommentar
So will Schalke-Trainer Di Matteo Sporting Lissabon knacken
Matchplan
Im Champions-League-Heimspiel gegen Sporting Lissabon ist der FC Schalke 04 Favorit. Trainer Roberto Di Matteo will seine Mannschaft etwas offensiver einstellen als beim 2:0 gegen Hertha BSC am Samstag. "Wer zu Hause spielt, muss die Initiative ergreifen", sagte Di Matteo am Montag.