Das aktuelle Wetter NRW 10°C
1. Bundesliga

Breno-Anwalt legt Revision gegen Urteil ein

12.07.2012 | 11:02 Uhr

Der Fall Breno geht in die nächste Runde: Werner Leitner, Anwalt des brasilianischen Fußball-Profis, hat gegen das Urteil beim Landgericht München I Revision eingelegt.

München (SID) - Der Fall Breno geht in die nächste Runde: Werner Leitner, Anwalt des brasilianischen Fußball-Profis, hat gegen das Urteil beim Landgericht München I Revision eingelegt. Eine Sprecherin des Gerichts bestätigte dem SID eine entsprechende Meldung der Bild-Zeitung.

Der ehemalige Abwehrspieler von Bayern München war in der vergangenen Woche wegen schwerer Brandstiftung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Breno hatte in der Nacht auf den 20. September 2011 in alkoholisiertem Zustand seine Mietvilla in Grünwald in Brand gesteckt.

sid

Kommentare
12.07.2012
11:25
"Angebot"
von Erbeck1 | #1

Nun mit dieser Revision war zu rechnen , denn sie wurde ja u.a. auch angekündigt .

Bin auf die neue Strategie des Anwaltes sehr gespannt - welches...
Weiterlesen

1 Antwort
Erbeck1
von campe | #1-1

Warum sollten Sie beschimpft werden, Sie haben doch recht der FC Bayern hat überall seine Hand im Spiel. Aber Breno muß im Moment noch warten da U.Hoeneß sich gerade um den Euro Rettungsschirm kümmert, Rummenigge ist in Sachen Syrien Konflikt unterwegs und Sammer hat es gerade mit der unruhigen Lage im nahen Osten zu tun.

:-))))

Funktionen
Aus dem Ressort
War es das für den krassesten Aufsteiger aller Zeiten?
SC Paderborn
Der SC Paderborn hat die Bundesliga überrascht und selbst „wahnsinnig Spaß“ gehabt. Nun geht es im Abstiegsfinale um Aufenthaltsverlängerung.
Die sieben emotionalsten BVB-Heimspiele unter Jürgen Klopp
Klopp-Abschied
Gegen Bremen wird Jürgen Klopp sein letztes Spiel in dem Stadion bestreiten, in dem er mit dem BVB so viele magische Momente produziert hat.
Kehl bekommt zum BVB-Abschied Blumen - Jürgen Klopp nicht
Vorbericht
Ein Sieg gegen Bremen soll dem BVB schon vor dem Pokalfinale die Europa League sichern – und Klopp einen würdigen Abschied aus dem eigenen Stadion.
Schalke kämpft in Hamburg um Platz fünf und den Ruf
Vorbericht
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo will „auch in Zukunft mit der Mannschaft arbeiten“. Für den Gegner HSV geht es an diesem Samstag um die Existenz.
Bei Schalke-Pleite in Hamburg wird es für Di Matteo eng
Kommentar
Es bestehen Zweifel, ob Schalke-Trainer Roberto Di Matteo ein erfolgreicher Neuaufbau zuzutrauen ist. Ein Kommentar vor dem letzten Saisonspiel.
Fotos und Videos
Pfeifkonzert nach S04-Heimsieg
Bildgalerie
Schalke
Schalke schlägt Paderborn
Bildgalerie
S04
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
FC Bayern scheitert trotz 3:2
Bildgalerie
FC Bayern
6872729
Breno-Anwalt legt Revision gegen Urteil ein
Breno-Anwalt legt Revision gegen Urteil ein
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/1_bundesliga/breno-anwalt-legt-revision-gegen-urteil-ein-id6872729.html
2012-07-12 11:02
1. Bundesliga