Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Eishockey

Roosters-Klatsche in Berlin

10.02.2009 | 22:37 Uhr Zur Zoomansicht  
Genau eine Minute und sechs Sekunden waren gespielt, das hatte Berlins Steve Walker Roosters-Keeper Norm Maracle zum ersten Mal überwunden.
(Foto: imago)
Genau eine Minute und sechs Sekunden waren gespielt, das hatte Berlins Steve Walker Roosters-Keeper Norm Maracle zum ersten Mal überwunden. (Foto: imago)

Für die Roosters sollte es der Startschuss im Kampf um die Play-offs werden. Stattdessen setzte es ein 5:9 bei den Eisbären.

Schon im ersten Drittel ebneten die Berliner den Weg zum Sieg. Schon nach 13 Minuten stand es 4:0 für die Eisbären gegen die Iserlohn Roosters.

Holger Schmidt

Fotostrecken aus dem Ressort
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
Populärste Fotostrecken
Brand in Heven
Bildgalerie
Witten
Ludger Jesse neuer Prinz
Bildgalerie
Prunk- und Galasitzung...
Hallenfußball-Kreismeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Heftiger Schneefall
Bildgalerie
Wintereinbruch
FSV erfolgreich
Bildgalerie
Witten Sport
Neueste Fotostrecken
Paß gewinnt SPD-Entscheid
Bildgalerie
OB-Wahl
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Feuer vernichtet Denkmal
Bildgalerie
Witten
Großeinsatz der Feuerwehr
Bildgalerie
Brand
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Personallage der Iserlohn Roosters entspannt sich langsam
Vorschau
Die Roosters treffen am Dienstag auf die Krefelder Pinguine. Acht Punkte trennen die DEL-Klubs, doch beide können noch nach den Playoffs greifen.
Sylvester erhält letzte ausländische Lizenz der Roosters
Neuzugang
Für den kanadischen Neuzugang Cody Sylvester ist die Verpflichtung beim DEL-Klub Iserlohn Roosters auch ein Wiedersehen mit Brooks Macek.
Roosters wissen sich gegen starke Freezers nicht zu helfen
Pleite
Zu spät versuchen die Iserlohner Roosters im Spiel gegen die Hamburg Freezers noch mal anzugreifen. Am Ende unterliegen die Sauerländer klar mit 4:9.
Roosters unterliegen Nürnberg nach einer wilden Partie
Spielbericht
Die Sauerländer hatten einen 0:2-Rückstand aufgeholt und zwischenzeitlich sogar geführt. Am Ende aber ging es in Verlängerung und Penaltyschießen.
Roosters müssen gegen Ice Tigers die Konzentration wahren
Angstgegner
Am Freitag geht es für die Iserlohner Roosters gegen die Thomas Sabo Ice Tigers - das einzige Team, gegen das sie noch nicht gewinnen konnten.
Fotos und Videos
Das Roosters-Debakel
Bildgalerie
Eishockey
DEL am Freitag
Bildgalerie
Fotostrecke
Der 35. Spieltag
Bildgalerie
Deutsche Eishockey-Liga
Roosters müssen gegen Ingolstadt ans Limit gehen
Bildgalerie
Deutsche Eishockey-Liga
gallery
750857
Roosters-Klatsche in Berlin
Roosters-Klatsche in Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/eishockey/roosters/roosters-klatsche-in-berlin-id750857.html
2009-02-10 22:37
Roosters