Das aktuelle Wetter NRW 16°C
BVB
Roosters wollen Kölner Haie nicht am Tabellenstand messen
Eishockey
Roosters wollen Kölner Haie nicht am Tabellenstand messen
Iserlohn.   Iserlohn spielt bislang eine überzeugende Serie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitag empfangen die Roosters die kriselnden Kölner Haie zum Westderby. IEC-Trainer Jari Pasanen warnt vor dem Vorjahresfinalisten, der als Vorletzter und mit zehn Punkten Rückstand auf Iserlohn kommt.
Roosters-Neuzugang Petersen findet Fans positiv verrückt
Eishockey
Roosters-Neuzugang Petersen findet Fans positiv verrückt
Iserlohn.   Nick Petersen ist aktuell der beste Torschütze und Scorer der Iserlohn Roosters. Der Neuzugang aus Schwenningen hat großen Anteil am Erfolg des Eishockey-Klubs aus dem Sauerland. Er selbst sieht einen Grund für seine Leistung in der Unterstützung der Fans. Verrückt seien die, sagt Petersen.
Sechs-Punkte-Wochenende lässt Roosters hoffen
Eishockey
Sechs-Punkte-Wochenende lässt Roosters hoffen
Iserlohn.   Erfolgreiches Wochenende für die Iserlohn Roosters: Neben Tabellenschlusslicht Straubing wurden auch die Eisbären Berlin besiegt. Der Rückstand zur Spitze ist erfreulich klein - der Vorsprung auf Platz elf, den ersten Rang außerhalb der Playoff-Plätze, allerdings ebenfalls.
Iserlohn überrascht - Defensivtaktik war der Schlüssel
Spielbericht
Iserlohn überrascht - Defensivtaktik war der Schlüssel
Berlin.  Die Iserlohn Roosters setzten sich beim DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin mit 3:1 durch und feierten das zweite Sechs-Punkte-Wochenende der Saison. "Das erste Tor war die halbe Miete, weil wir nur defensiv gespielt haben - anders kann man in Berlin nicht bestehen", sagte Trainer Jari Pasanen.
3:2 gegen Straubing - Roosters zurück in der Erfolgsspur
Heimsieg
Iserlohn. Auch dank eines Treffers von Verteidiger Dieter Orendorz schlagen die Iserlohn Roosters den Tabellenletzten Straubing mit 3:2. Zudem treffen Teubert und Petersen. Für die Sauerländer war es der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie.
Bei den Roosters ist Kapitän Mike York wieder an Bord
York
Iserlohn. Vor den Partien gegen Straubing und in Berlin gibt es von Jari Pasanen ein doppeltes „Nein“ zu hören: Kein Negativtrend, keine Überheblichkeit gibt's bei seinen Iserlohn Roosters. Außerdem kann Iserlohns Cheftrainer wieder auf seinen Kapitän bauen: Mike York ist schmerzfrei uns einsatzbereit.
Spezial
Die Puck-Papas der Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
„Wir können hier bald einen Kindergarten aufmachen“, sagte Karsten Mende, Manager der Iserlohn Roosters, spontan. Innerhalb von gut sieben Wochen wurde das Trio Michael Wolf, Christian Hommel und Tyson Mulock Vater. Aber nicht nur sie tragen zum Baby-Boom bei.
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
Roosters-Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters fast komplett
Bildgalerie
Fotostrecke
Spezial
Doc Schubert weiß Rat
Fragen und Antworten

Ihre Fragen rund um das Thema Laufen beantwortet der Bochumer Sportmediziner Dr. Joachim Schubert. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie an dr.schubert@derwesten.de.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen Seite
Weitere Nachrichten
Keine Hektik bei den Roosters trotz Niederlagen
Deutsche Eishockey-Liga
Iserlohn. Fünf Siege in Folge hatten die Roosters auf Rang drei gespült, nach drei Niederlagen in Serie sind sie nun nach etwas mehr als einem Fünftel der Hauptrunde auf Platz neun zurückgefallen. „Wir müssen lernen, auch mit Niederlagen umgehen zu können“, so Trainer Jari Pasanen.
Nach 0:3-Rückstand kam Schlussspurt der Roosters zu spät
DEL
Wolfsburg. Die Roosters haben derzeit den Rückwärtsgang eingelegt. Nach fünf Siegen in Folge kassierten sie nun in Wolfsburg die dritte Niederlage in Serie. Vor allem ein schwaches erstes Drittel trug dazu bei. Im Schlussabschnitt holten sie zwar auf, aber zum Ausgleich reichte es dann doch nicht mehr.
Einsatz stimmte, die Roosters-Chancenverwertung nicht
Roosters
Iserlohn. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, temporeich und intensiv. Dass am Ende im Duell der beiden bisherigen DEL-Überraschungsteams die Augsburger Panther knapp die Nase vorn hatten, lag an ihrer starken Defensivleistung, aber auch daran, dass die Roosters ihre sich erspielten Chancen nicht nutzten.
Iserlohn gegen Augsburg - Duell der Überraschungsteams
Vorbericht
Iserlohn. Am elften DEL-Spieltag treffen die Iserlohn Roosters und die Augsburger Panther aufeinander - zwei Top-Sechs-Teams. Beide Klubs begegneten sich in der Vergangenheit schon häufig auf Augenhöhe - allerdings überwiegend in tieferen Regionen der DEL-Tabelle.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Buntes
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Weitere Nachrichten
Roosters-Kapitän Mike York muss sich weiter gedulden
York
Iserlohn. Am Freitag empfangen die Iserlohn Roosters in der Eishalle am Seilersee die Augsburger Panther (19.30 Uhr). Nicht mit von der Partie: Mike York. Der Roosters-Kapitän pausiert verletzt, besser gesagt: muss verletzt pausieren. Und das ist nicht einfach für ihn.
Roosters wollen gegen die Panther ein anderes Gesicht zeigen
Ausblick
Iserlohn. Wenn sich am Freitag die Iserlohn Roosters und die Augsburger Panther gegenüberstehen, ist es das Topspiel des 11. Spieltages zwischen dem Überraschungsdritten und den um zwei Zähler schwächeren Iserlohnern. Die Sauerländer wollen sich besser verkaufen als bei der Niederlage beim Meister Ingolstadt.
Meister Ingolstadt stoppt die Siegesserie der Roosters
Eishockey
Ingolstadt. Fünf Siege in Folge konnten die Roosters einfahren, aber im sechsten Spiel gegen den ERC Ingolstadt ging die Serie zu Ende. Sechs Ausfälle und viele vergebene Chancen brachen Iserlohn beim deutschen Meister das Genick.
Torflut im Derby zwischen der DEG und den Kölner Haien
Eishockey
Essen. In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) konnte die Düsseldorfer EG einen knappen 5:4-Sieg gegen die Kölner Haie einfahren. Auch ohne ihren Trainer Uwe Krupp blieben die Haie im Derby zahnlos.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Eishockey
Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Haie-Coach Sundblad hört als Co-Trainer beim DEB auf
Eishockey
Köln. Der neue Haie-Coach Niklas Sundblad hat seinen Posten als Assistenztrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft aufgegeben. Der Schwede will sich ab sofort auf seine Aufgabe in Köln konzentrieren, wie der Tabellen-Vorletzte der DEL mitteilte.
Eishockey
München. Am Ende dauerte das Gastspiel in der Heimat nur fünf Wochen: Nationalspieler Felix Schütz kehrt nach einer kurzen Zeit beim EHC München zurück nach Russland.
Eishockey
Nürnberg. Mit dem zwölften Saisonsieg haben die Adler Mannheim ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut. Bei den Nürnberg Ice Tigers gewann das Team von Cheftrainer Geoff Ward mit 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) und hat nun 36 Punkten aus 15 Spielen geholt.
Mit neuem Selbstbewusstsein auf Außenseiterchance hoffen
Rollhockey
Iserlohn. „Wir haben nichts zu verlieren“, sagt Dirk Iwanowski, Trainer des Rollhockey-Bundesligisten ERG Iserlohn, vor dem Rückspiel der CERS-Cup-Erstrundenbegegnung bei SA Merignac in der Nähe von Bordeaux (Sa., 20 Uhr). Denn nach dem 5:8 im Hinspiel gehen die Waldstädter als Außenseiter in das Match.
Skaterhockey
Iserlohn. Wieder einmal Augsburg! Dreimal in Folge hat Skaterhockey-Bundesligist IH Samurai das Play-off-Halbfinale erreicht, und erneut türmt sich mit dem TV Augsburg der Standardgegner der letzten Jahre im Kampf um die Meisterschaft auf. Die letztjährige Finalpartie gibt es diesmal schon eine Runde früher....
Handball
Iserlohn. Nach dem TV Lössel (36:32 bei Villigst II) möchten am Wochenende auch der HTV Sundwig/Westig und der Letmather TV das Viertelfinale im Handball-Kreispokal erreichen. Während der Verbandsliga-Spitzenreiter aus Hemer gegen die HSG Schwerte/Westhofen vor einer vermeintlich lösbaren Aufgabe, geht der...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Deutsche Eishockey Liga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Adl.Mannheim 36 56:32
2 EHC München 31 49:32
3 Hamburg Fr. 25 51:40
4 Gr.A.Wolfsburg 25 52:50
5 Krefeld Ping. 24 45:43
6 Augsburg 24 44:46
7 ERC Ingolstadt 24 49:52
8 Iserlohn Roost. 23 42:34
9 Nürnberg Ice T. 22 50:50
10 Eisb.Berlin 21 39:35
11 Düsseldorfer EG 21 45:54
12 Schwenningen 17 40:48
13 Kölner Haie 13 35:46
14 Straubing Tig. 6 27:62
Fotos aus aller Welt
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Videos
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-