Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Eishockey

Samstags gegen die Pinguine

01.12.2009 | 17:00 Uhr
Funktionen

Düsseldorf. Das Heimspiel der DEG gegen die Krefeld Pinguine wurde vom 22. auf den 23. Januar verlegt. Die Rot-Gelben wollen damit der am Freitag ebenfalls spielenden Fortuna ausweichen und so mehr Zuschauer in den Dome locken.

VERLEGT: Das „kleine” Rhein-Derby gegen die Krefeld Pinguine wurde verlegt. Statt am Freitag, dem 22. Januar findet die Partie nun einen Tag später, nämlich am Samstag im Dome statt. Erstes Bully ist um 19.30 Uhr. Grund der Verlegung ist die Überschneidung mit den Zweitliga-Kickern der Fortuna, die am Freitag um 18 Uhr Union Berlin in der Arena empfangen.

SERIE I: Mehr als drei Siege in Folge haben die DEG-Cracks bisher nicht geschafft. Wie schon Anfang Oktober endete die Erfolgsserie nach drei Matches. Ob die Spieler deshalb ihre zwei Wochen alten Schnauzbärte opfern werden, stand nach dem 1:3 in Augsburg noch nicht fest.

SERIE II: Etwas aus der Erfolgsspur ist Brandon Reid geraten. In sechs der vergangenen sieben Matches hatte der Kanadier mindestens einmal getroffen. In Augsburg gesellte sich der Center in die Reihe jener, die auch beste Torchancen nicht verwerten konnten.

SONNTAGSGEGNER: Früher als geplant gastieren die Hamburg Freezers am kommenden Sonntag im Dome. Weil Bezahlsender Sky das Match live übertragt, gibt es das erste Bully bereits um 14.30 Uhr statt um 18.30 Uhr.

MITTWOCHSTREFF: Bei der DEG wird diskutiert. Am Mittwoch (19.30 Uhr bis 21 Uhr, Hirschchen, Alt-Pempelfort 2) sind Kapitän Daniel Kreutzer und sein Bruder, der Regionalliga-Coach Christof Kreutzer, beim Fanprojekt-Talk zu Gast.

miry

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
DEG bezahlt 3:2 gegen München mit Daschner-Verletzung
DEL
Die DEG bescherte sich selbst und ihren Fans ein vorweihnachtliches Geschenk in Form von drei Punkten gegen den DEL-Topfavoriten aus München.
DEG will die Münchener Bullen auf die Hörner nehmen
DEL
Die DEG will am Sonntag beim EHC München die Serie von zehn knappen Niederlagen umdrehen. Es gilt die Strafbank zu meiden.
Saisonende für DEG-Keeper Bobby Goepfert
Goepfert
Goepfert muss doch noch an der Hüfte operiert werden. Der DEG-Stammkeeper fällt den Rest der Spielzeit aus und konnte nur drei Partien absolvieren.
Düsseldorfer EG drei Monate ohne Torwart Goepfert
Verletzung
Nach dem Weihnachtsfest wird sich Bobby Goepfert, Goalie der Düsseldorfer EG, an der Hüfte operieren lassen müssen. Der Torwart fällt somit weiter...
Selbstkritik bei DEL-Schiris: „Müssen Fehler eingestehen“
Schiedsrichter
Schiedsrichterbeobachter Holger Gerstberger äußert sich im Gespräch über die Vorfälle im Derby zwischen der DEG und den Kölner Haien selbstkritisch.
Fotos und Videos
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG verliert 0:2
Bildgalerie
DEG
DEG besiegt Augsburg 5:1
Bildgalerie
Eishockey
DEG verliert das Derby
Bildgalerie
Fotostrecke