Das aktuelle Wetter NRW 15°C
0x10c

Minecraft-Entwickler Notch zieht es ins All

06.04.2012 | 11:45 Uhr
Minecraft-Entwickler Notch zieht es ins All
Bis auf den Namen ist noch nicht viel von "0x10c" bekannt. Bild: Mojang

281 Billionen Jahre verschlafen. Passiert. Zumindest in "0x10c", dem neuen Spiel von "Minecraft "-Erfinder Markus "Notch" Persson. Ein Programmierfehler in den Kälteschlafkammern sorgt dafür, dass zahlreiche Raumfahrer in einem Universum erwachen, das nach so langer Zeit kurz vor dem finalen Kollaps steht. Galaxien sind Geschichte, stattdessen gibt es überall nur noch supermassive Schwarze Löcher.

In dieser furchtbar fernen und finsteren Zukunft soll sich der Spieler zurechtfinden - und das mit betagter Technik. Denn der Computer an Bord besitzt nur eine 16-Bit-CPU, die ebenso wie der Generator beschränkte Kapazitäten besitzt. Der Spieler muss sich also entscheiden, wofür er diese einsetzen will.

Kämpfen, bauen, handeln oder forschen - auch das wird in "0x10c" möglich sein. Allerdings wird für Besucher wohl eine monatliche Abogebühr fällig. Entwickler Mojang will damit die Kosten einholen, die anfallen, um die "ganzen Bordcomputer und die Physik" zu berechnen. Der Erscheinungstermin steht noch in den Sternen. (_teleschau - der mediendienst)



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Playstation-Plus-Gratis-Spiele im September
Games-News
Wie jeden Monat bietet Sony allen Abonnenten ihres Premium-Onlinedienstes Playstation-Plus eine Reihe von Spielen zum kostenlosen Download an. Im September winken "Velocity 2X" und die Spielesammlung "Sportsfriends" für die Playstation 4. Was Plus-Kunden sonst noch erwartet, erfahren Sie hier.
"Dragon Age: Inquisition" lässt sich im Koop-Modus spielen
Rollenspiel
Das erste Dragon-Age-Spiel auf den neuen Konsolen wurde erst kürzlich verschoben. Nun kündigte Publisher EA ein neues Feature an: Bis zu vier Spieler werden sich gemeinsam in die Spielwelt stürzen können. Das allerdings nur außerhalb der Einzelspieler-Kampagne.
"Star Wars: Commander" - Rückkehr von Solo, Vader und Co.
Strategiespiel
Fans müssen zwar noch bis Ende 2015 auf den neuen "Star Wars"-Kinofilm warten, können bis dahin aber mit "Star Wars: Commander" mit oder gegen ihre Helden kämpfen. Das Strategiespiel wird für das iPhone erscheinen und dank Original-Soundtrack von John Williams wird jeder Fan eine Gänsehaut bekommen.
Erste Details zu Q Games' "The Tomorrow Children"
Open-World-Adventure
Auf Sonys gamescom-Pressekonferenz gab es erstmal Bilder zu "The Tomorrow Children" zu sehen. Um was für ein Spiel es sich handelt, war bisher noch unbekannt. Doch nun veröffentlichte Entwickler Q Games erste Informationen zum Open-Word-Adventure.
Streaming-Dienst "Twitch" geht für eine Milliarde Amazon
Wirtschaft
Überraschung: Amazon kauft für eine Milliarde Dollar den Online-Streaming-Dienst "Twitch". Bereits seit Monaten wurde über den Verkauf es Portals spekuliert. Doch bisher ging man davon aus, dass die Google-Tochter YouTube den Dienst kaufen würde - ein Gerücht, dass sich nun als falsch herausstellt.
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Mind: Path to Thalamus
Bildgalerie
Adventure