Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Internetauftritt

Neue Internetseite bringt Urlauber im Fichtelgebirge auf Touren

22.07.2012 | 05:45 Uhr
Neue Internetseite bringt Urlauber im Fichtelgebirge auf Touren
Das Fichtelgebirge ist für Winterurlaub geeignet. Foto: getty thinkstock

Fichtelberg.   Wer im Fichtelgebirge seinen Urlaub verbringen möchte kann diesen jetzt noch besser planen. Eine neue Internetadresse gibt viele Tipps und Anregungen für Wanderungen, Radtouren oder den Wintersport.

Mit einer neuen Internetseite kann man seinen Urlaub im Fichtelgebirge noch einfacher planen. Unter der Adresse tz-fichtelgebirge.de finden Wanderer und Radfahrer Anregungen für Hunderte von Touren durch das Mittelgebirge im Nordosten von Bayern.

Ob ein Tagesausflug auf dem Panoramaweg in Bischofsgrün oder eine viertägige Rundwanderung ab Marktredwitz - Informationen für Touren lassen sich als PDF ausdrucken oder auf ein Smartphone oder GPS-Gerät herunterladen. Auch zu den Themen Kulinarik, Kultur und Gesundheit gibt es auf der Internetseite vielfältige Hinweise.

 Hier findet man Restauranttipps und Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, werden Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten beschrieben. Wer erst in der kalten Jahreszeit in das Fichtelgebirge fahren möchte, für den ist die Rubrik Wintersport gedacht. Das Tourenportal für Langläufer, Skiwanderer oder Ausflügler auf Schneeschuhen wird stetig erweitert. (dapd)


Kommentare
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

 
Fotos und Videos
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Auf Wanderung durch die Alpen
Bildgalerie
Fotostrecke
Usedom
Bildgalerie
Ostsee
Paris feiert - Feuerwerk am Eiffelturm
Bildgalerie
Nationalfeiertag