Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Unwetter

Hochwasser in Venedig

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 16:04 Uhr
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...Foto: REUTERS

Heftige Regenfälle und vom Wind aufgepeitschte Wellen haben Venedig am vergangenen Sonntag unter Wasser gesetzt. Die Tidenhochwasserhöhe erreichte mit 150 Zentimetern den sechsthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen in der Lagunenstadt vor 150 Jahren, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. 70 Prozent der Innenstadt waren überschwemmt. Die Regenfront richtete auch andernorts in Nord- und Mittelitalien Chaos an. In der Toskana mussten rund 200 Menschen aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Beeindruckende Naturaufnahmen
Bildgalerie
Natur
Österreich von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Fashion Week in Mailand
Bildgalerie
Mode
Abends im Krupp-Quartier und -Park
Bildgalerie
Spaziergang
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
Grusel in Bottrop
Bildgalerie
Kaue Prosper II
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Hüpfend im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Blitzer auch in Hattingen.
Bildgalerie
7. Blitzmarathon
Schüler blitzen Autofahrer
Bildgalerie
Blitzmarathon
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
Blitzmarathon in Duisburg
Bildgalerie
Blitzmarathon
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Auf Wanderung durch die Alpen
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Leipziger Hauptbahnhof wird für vier Tage gesperrt
Bahnverkehr
Wegen des Anschlusses an die Neubaustrecke Nürnberg-Leipzig-Berlin, wird der Leipziger Hauptbahnhof vom 24. bis 28. September komplett gesperrt. Fahrgäste im Regional- und Fernverkehr müssen sich auf Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Die Bahn informiert im Internet über die Änderungen.
Neue Plattformen vermitteln private Hundesitter für Urlauber
Tierbetreuung
Ohne Hund im Urlaub und trotzdem wissen, was der Vierbeiner treibt: Mit Handy-Apps und Social Media werben neue Plattformen für private Tiersitter. Bevor der Vierbeiner aber an ihn übergeben wird, sollten Besitzer die richtigen Fragen stellen und ein persönliches Treffen vereinbaren.
Wachsender Konkurrenzdruck - Flugpreise bleiben 2015 stabil
Finanzen
Experten rechnen damit, dass die Flugpreise im kommenden Jahr weitestgehend stabil bleiben. Grund dafür ist der wachsende Wettbewerbsdruck durch Billigflieger. Mit enormen Preiserhöhungen müssen Reisende dem Beratungsunternehmen Advito zufolge nicht rechnen.
Berlin 25 Jahre nach dem Mauerfall - arm, voll und sexy?
Stadtimage
In Berlin steigen die Mieten, der Tourismus boomt. Alleine 11,3 Millionen Besucher kamen im vergangen Jahr. Doch was ist 25 Jahre nach dem Mauerfall aus dem "arm, aber sexy-Image" der Stadt geworden ? Wurden doch inzwischen ganze Stadtteile neu gebaut und die Mauer weitestgehend abgerissen...
Angenehm baden im Mittelmeer - Frösteln an deutschen Küsten
Wassertemperaturen
Der Sommer scheint an den deutschen Küsten endgültig vorbei zu sein. Die Wassertemperaturen liegen vielerorts nur noch bei maximal 18 Grad. Wer es lieber warm mag, sollte seinen Urlaub derzeit am Mittelmeer, auf den Seychellen oder am roten Meer verbringen: Hier hat das Wasser angenehme 27 Grad.