Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Unwetter

Hochwasser in Venedig

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 16:04 Uhr
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...Foto: REUTERS

Heftige Regenfälle und vom Wind aufgepeitschte Wellen haben Venedig am vergangenen Sonntag unter Wasser gesetzt. Die Tidenhochwasserhöhe erreichte mit 150 Zentimetern den sechsthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen in der Lagunenstadt vor 150 Jahren, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. 70 Prozent der Innenstadt waren überschwemmt. Die Regenfront richtete auch andernorts in Nord- und Mittelitalien Chaos an. In der Toskana mussten rund 200 Menschen aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Kitesurfer holen Guinness-Rekord
Bildgalerie
Wassersport
Zehn faszinierende Vulkane
Bildgalerie
Fotostrecke
Impressionen von Chalkidiki
Bildgalerie
Fotostrecke
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
15. Zeitungs- und Theaterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Die Lerschstraße
Bildgalerie
Straßenserie
BSC Fuhlenbrock
Bildgalerie
Vogelschießen
Streik trifft Pendler auf dem Heimweg
Bildgalerie
Bahnstreik
Schmallenberger Woche 5. Tag
Bildgalerie
Fotostrecke
Startschuss auf Consol
Bildgalerie
Stadtradeln
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Fotos und Videos
Paris feiert - Feuerwerk am Eiffelturm
Bildgalerie
Nationalfeiertag
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Irland für Pferde-Liebhaber
Bildgalerie
Fotos
Aus dem Ressort
Warum Reisende diese zehn Vulkane besuchen sollten
Vulkantour
Vulkane sind besonders faszinierend und locken immer wieder Urlauber an. Aus der Nähe betrachtet sind die Vulkane wie der Ätna in Italien oder der Snæfellsjökull in Island noch schöner. Hier ein Überblick über die zehn schönsten Vulkane und ihre Umgebungen. Eine Reise dorthin lohnt sich besonders.
Hessen droht das Gasthaussterben 
Tourismusverband
In Hessen befürchtet der Verband DEHOGA ein Gasthaussterben. Bis 2020 rechnet er mit einem Rückgang der Gasthäuser um 40 Prozent. Wichtig ist, dass die Gemeinden kommunizieren und gemeinsam eine Lösung finden. Der Verband hat zur Hilfe eine Kampagne ins Leben gerufen, um Gasthäuser zu erhalten.
Was die griechische Halbinsel Chalkidiki zu bieten hat
Griechenland
Die Halbinsel Chalkidiki in Griechenland ist ein schönes Urlaubsziel für Reisende. Zwar gibt es hier keine alten Tempel oder Ausgrabungsstätte wie es sonst in Griechenland üblich ist, dafür hat sie eine schöne Landschaft und traumhafte Sandstrände zu bieten. Auch kleine Örtchen verzaubern Urlauber.
Menschen in Japan infizieren sich mit Dengue-Fieber
Infektion
Das erste Mal seit 1945 haben sich wieder Menschen in Japan mit dem Dengue-Fieber angesteckt. In einem von Touristen gern besuchten Park in Tokio haben Mücken den Krankheitserreger auf insgesamt 19 Menschen übertragen. Im Ausland infizieren sich jährlich rund 200 Japaner.
Pilotengewerkschaft droht mit weiteren Streiks
Luftverkehr
Bei Germanwings läuft nach dem Streik der Flugbetrieb wieder normal. Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa ist aber längst nicht gelöst. Die Pilotengewerkschaft Cockpit droht mit weiteren Streiks.