Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Panne

Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt

14.12.2012 | 19:56 Uhr
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Beim Blick auf den Kontoauszug dürfte so manches Malteser-Mitglied gestutzt haben. Der Förderbeitrag wurde wegen einer Software-Panne doppelt abgebucht.Foto: Thinkstock

Köln.   Wegen einer Software-Panne ist Zehntausenden Mitgliedern des Malteser Hilfsdienstes der Förderbeitrag zweifach abgebucht worden. In Einzelfällen gehe es dabei um Summen von mehreren Tausend Euro. Die Bank sagte nach Bekanntwerden des Fehlers zu, das Geld umgehend zurück zu überweisen.

Software-Panne bei der Bank für Sozialwirtschaft: Anfang Dezember buchte die Hausbank des Malteser Hilfsdienstes e.V. bei den Mitglieder den Förderbeitrag gleich zweimal ab. Bei insgesamt 80.000 Mitgliedern bundesweit wurde so der doppelte Betrag von dem eingezogen, was vereinbart war. „Das können, je nach Spender, zwischen 5 und 5000 Euro gewesen sein“, sagt Klaus Walraf, Sprecher der Malteser-Zentrale in Köln.

Allerdings sei das Geld nicht bei den Maltesern doppelt angekommen, sondern nur einmal. „Das war ein interner Softwarefehler bei der Bank“, betont Walraf. Die BFS habe nach Bekanntwerden des Fehlers zugesagt, das Geld unmittelbar zurück zu überweisen. „Sollten Kosten bei den Mitglieder entstanden sein, will die Bank diese übernehmen.“

In einem Schreiben an alle Mitglieder seien diese zwischenzeitlich informiert worden. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, könnten sich Mitglieder an die Mitglieder- und Spenderbetreuung unter 0221/9822353 werden.

Heinz Krischer

Kommentare
15.12.2012
12:45
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
von fummel | #1

Ich glaube das hat mit dem Weihnachtgeld zu tun.

Dreizehntes Gehalt.

Funktionen
Aus dem Ressort
Farke-Nachfolger beim SV Lippstadt wird Stefan Fröhlich
Trainerwechsel
Stefan Fröhlich (29), bisheriger Co-Coach des Fußball-Westfalen-Oberligisten, übernimmt ab Sommer die Nachfolge von Daniel Farke als Cheftrainer.
Renoviertes Lübcke-Museum in Hamm öffnet seine Türen wieder
Kunst
Über ein Jahr war das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm geschlossen. 5,1 Millionen Euro wurden in die 4000 Quadratmeter Ausstellungsfläche investiert.
Kabelschaden nach Baggerarbeiten im Telekomnetz in Arnsberg
Telekom-Störung
Teile Alt-Arnsbergs sind von Telefon und Internet abgeschnitten. Die Telekom muss nach einer Panne bei Baggerarbeiten 100 Meter neues Kabel einziehen.
Nena gibt Mini-Konzert im Kulturzentrum Pelmke in Hagen
Nena-Konzert
Das Team des Kulturzentrums Pelmke steht für den Nena-Auftritt am Samstag parat. In Hagen gibt die Sängerin ein Club-Konzert vor gerade mal 200 Fans.
Dekordrucker Interprint aus Bruchhausen gewinnt Design-Preis
iF Design Award
Dekordrucker Interprint in Bruchhausen ist für sein Kommunikationskonzept „Points of View“ mit dem „iF Design Award 2015“ ausgezeichnet worden.
Fotos und Videos
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Dramatischer Einsatz in Geisweid
Bildgalerie
Hausbrand
article
7395858
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/region/westfalen/malteser-mitglieder-zahlten-doppelt-id7395858.html
2012-12-14 19:56
Westfalen