Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Panne

Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt

14.12.2012 | 19:56 Uhr
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Beim Blick auf den Kontoauszug dürfte so manches Malteser-Mitglied gestutzt haben. Der Förderbeitrag wurde wegen einer Software-Panne doppelt abgebucht.Foto: Thinkstock

Köln.   Wegen einer Software-Panne ist Zehntausenden Mitgliedern des Malteser Hilfsdienstes der Förderbeitrag zweifach abgebucht worden. In Einzelfällen gehe es dabei um Summen von mehreren Tausend Euro. Die Bank sagte nach Bekanntwerden des Fehlers zu, das Geld umgehend zurück zu überweisen.

Software-Panne bei der Bank für Sozialwirtschaft: Anfang Dezember buchte die Hausbank des Malteser Hilfsdienstes e.V. bei den Mitglieder den Förderbeitrag gleich zweimal ab. Bei insgesamt 80.000 Mitgliedern bundesweit wurde so der doppelte Betrag von dem eingezogen, was vereinbart war. „Das können, je nach Spender, zwischen 5 und 5000 Euro gewesen sein“, sagt Klaus Walraf, Sprecher der Malteser-Zentrale in Köln.

Allerdings sei das Geld nicht bei den Maltesern doppelt angekommen, sondern nur einmal. „Das war ein interner Softwarefehler bei der Bank“, betont Walraf. Die BFS habe nach Bekanntwerden des Fehlers zugesagt, das Geld unmittelbar zurück zu überweisen. „Sollten Kosten bei den Mitglieder entstanden sein, will die Bank diese übernehmen.“

In einem Schreiben an alle Mitglieder seien diese zwischenzeitlich informiert worden. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, könnten sich Mitglieder an die Mitglieder- und Spenderbetreuung unter 0221/9822353 werden.

Heinz Krischer

Kommentare
15.12.2012
12:45
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
von fummel | #1

Ich glaube das hat mit dem Weihnachtgeld zu tun.

Dreizehntes Gehalt.

Funktionen
Aus dem Ressort
A 45 bei Lüdenscheid nach Lkw-Unfall teilweise wieder frei
Verkehr
Ein Schwerverletzter und kilometerlanger Stau: Zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt.
Eltern sichern Existenz von Privatgymnasium in Hagen
Gymnasium
Das Privatgymnasium Garenfeld hat seine Finanzkrise dank der Eltern überwunden. Die zahlen nun eine dreijährige Sonderabgabe von 85 Euro pro Monat.
Unfall mit zwei Schwerverletzten bei Rothemühle
Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der L342 in der Nähe von Wenden-Rothemühle. Zwei Frauen (aus Siegen und Wenden) mussten schwerverletzt ins Krankenhaus.
Löwe "Lolek" (3) tötet seine Mutter im Dortmunder Zoo
Tierpark
Tragischer Vorfall im Zoo Dortmund: Löwenkater Lolek griff am Donnerstagmorgen seine Mutter an und tötete die 14-jährige Moreni.
Diebe räumen komplette Restaurant-Terrasse ab
Einbruch
Bei einem kurioser Diebstahl in Dortmund haben die Täter die Terrasse eines Restaurants komplett leergeräumt - mit Heizpilzen, Tischen und Stühlen.
Fotos und Videos
Hinter den Kulissen in Herdringen
Bildgalerie
Freilichtbühne
Arnsberger Woche hat viel zu bieten
Bildgalerie
Arnsberger Woche
Altstadtfest in Lippstadt - Familientag
Bildgalerie
37. Altstadtfest
article
7395858
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/region/westfalen/malteser-mitglieder-zahlten-doppelt-id7395858.html
2012-12-14 19:56
Westfalen