Das aktuelle Wetter NRW 18°C
INFO

100 Millionen Euro

16.01.2012 | 17:18 Uhr

Südwestfalen wurde von Kyrill am stärksten getroffen. Etwa 40 Prozent aller Schäden wurden in den Kreisen Hochsauerland, Olpe, Soest, Märkischer Kreis und Siegen/Wittgenstein verzeichnet.

Aus dem Europäischen Solidaritätsfonds flossen 167 Millionen Euro für die Beseitigung der Orkanschäden nach Deutschland, davon rund 100 nach NRW. Im Regierungsbezirk Arnsberg wurden rund 54 Millionen verteilt, der Kreis SI und seine Gemeinden haben insgesamt 24 Millionen Euro erhalten.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Finanzminister Schäfer: „Geben Sie dem Kassel Airport Zeit“
Regionalflughafen
Vor zwei Jahren wurde der Regionalflughafen Kassel-Calden - jetzt unbenannt in Airport Kassel - eröffnet. Ein Interview mit dem Aufsichtsratschef.
A 45 bei Lüdenscheid nach Lkw-Unfall wieder freigeben
Verkehr
Ein Schwerverletzter und kilometerlanger Stau: Zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt.
UB 40 – Reggae-Klänge im Rhythmus des Sommers
Kultur Pur
Die britische Reggae-Band UB 40 ist im nicht ganz ausverkauften Zelt bei Kultur Pur in Siegen-Hilchenbach aufgetreten. Sommer-Feeling und viel Spaß.
Zeuge entsetzt: Frau überrollt in Menden bewusst Entenküken
Tier-Drama
Weil sie wohl nicht warten wollte, steuerte eine Frau ihr Auto in eine Entenfamilie. Die Küken überquerten eine Straße. Entrüstung macht sich breit.
Frau in Bus von Siegen nach Eiserfeld sexuell belästigt
Fahndung
Ein Mann hat am Freitag (22. Mai) eine Frau in einem Siegener Bus sexuell belästigt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.
Fotos und Videos
UB 40 auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur
Rattenscharfer Verb-Brecher
Bildgalerie
Kultur Pur
Alpenrock auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur 2015
Mayumana bei Kultur Pur
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6252671
100 Millionen Euro
100 Millionen Euro
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/region/westfalen/100-millionen-euro-id6252671.html
2012-01-16 17:18
Westfalen