Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Rhein und Ruhr

Mit der NRZ ins Grüne

05.06.2007 | 10:06 Uhr

FREIZEIT. Morgen, am Fronleichnamstag, laden wir zu unserem 37. Wandertag an den Essener Baldeneysee.

ESSEN. Haben Sie Fronleichnam schon was vor? Wir haben einen Tipp für Sie: Machen Sie doch mit beim 37. NRZ-Wandertag rund um den Baldeneysee im schönen Essener Süden. Wegen einer Regatta haben wir unseren Wandertag in diesem Jahr von Himmelfahrt auf Fronleichnam verlegt. Es sieht so aus, als hätten wir damit Glück gehabt, denn die Wettervorhersage lässt auf gutes Wanderwetter hoffen. "Sonnig beginnt der Donnerstag fast überall in Deutschland", sagt Holger Starke vom Bochumer Wetterdienst meteomedia. Örtliche Regenschauer und Gewitter kann er nicht ausschließen. An festes Schuhwerk und Regenjacke sollten Sie deshalb vorsichtshalber denken. Aber die Temperaturen werden in jedem Fall angenehm: "Sie steigen auf 23 bis 28 Grad."

Wie in jedem Jahr können Sie zwischen 7 und 11 Uhr am Regattaturm (Freiherr-vom-Stein-Straße) starten. Dort können Sie sich auch Ihren Wanderpass abholen (2 Euro Erwachsene, 1 Euro für Kinder). Sie können nach Lust, Laune und Kondition zwischen einer 10, 20 oder 30 Kilometer langen Strecke entscheiden. Die Wege sind gut ausgeschildert. An den Kontrollpunkten gibt's für Teilnehmer mit Wanderpass kostenlose Getränke. Und am Ziel erwartet Sie dann zur wohlverdienten Medaille ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Wir freuen uns auf Sie!

Bilder vom NRZ-Wandertag gibt es ab Donnerstagabend im Internet unter: www.nrz.de

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neonazis dringen in Dortmunder Flüchtlingsunterkunft ein
Ausländerhass
Rechtsextreme sind in eine noch leerstehende Flüchtlingsunterkunft in Dortmund-Wickede eingebrochen. Sie hinterließen Aufkleber mit rechten Parolen.
Bottrop liegt in Afrika - Kinderdorf wird 30 Jahre alt
Afrika-Hilfe
Das Kinderdorf „Bottrop“ in Gambia feiert seinen 30. Geburtstag. Bereits 2,5 Millionen Euro flossen aus dem Revier in die Ausbildung junger Menschen.
Pegida demonstriert Montag wieder am Duisburger Hauptbahnhof
Pegida
Islamkritische Bewegung ist am 9. März wieder in der Duisburger Innenstadt. Ab dem Nachmittag wird das wieder für Straßensperren in der City sorgen.
Tod auf Spielplatz: Verfahren gegen Kontrolleur eingestellt
Prozess
Die 18-jährige Liane starb, weil der Holzpfosten einer Schaukel brach. Das Verfahren gegen den Spielplatz-Kontrolleur wurde eingestellt.
Prozess um Tod unter Spielplatz-Schaukel eingestellt
Prozess
Ein Gärtner der Stadt Datteln geht unschuldig aus dem Prozess um den Tod einer 18-Jährigen auf einem Spielplatz hervor. Das Verfahren ist eingestellt.
article
1967058
Mit der NRZ ins Grüne
Mit der NRZ ins Grüne
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/region/rhein_ruhr/mit-der-nrz-ins-gruene-id1967058.html
2007-06-05 10:06
Rhein und Ruhr