Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Im Bootshaus in Oberhausen geht die Sonne auf
Mahlzeit
Im Bootshaus in Oberhausen geht die Sonne auf
Oberhausen.   Wir wollten uns dieses Restaurant aufsparen, für einen Sonnentag. . . Denn die Terrasse lässt einen auf den Rhein-Herne-Kanal und den Gasometer blicken. Wie schön man dort sitzen kann, wissen wir. Schließlich haben wir das ehemaligeBootshausinOberhausenschon besucht.
Eine runde Sache – Der Italiener Da Grandi in Gelsenkirchen
Mahlzeit
Eine runde Sache – Der Italiener Da Grandi in Gelsenkirchen
Gelsenkirchen.   So furchtbar viele Dinge, die Mutter Beimer, Dennis Hopper und Rita Süßmuth verbinden, fallen mir nicht ein. Fündig geworden mit einem gemeinsamen Nenner bin ich zufällig in Gelsenkirchen. Stolz zeigt der Fotorahmen am Eingang: Ja, die waren hier und offensichtlich sehr zufrieden.
Auf Wilhelm Busch folgt Tapas – „Rioja“ in Bochum
Mahlzeit
Auf Wilhelm Busch folgt Tapas – „Rioja“ in Bochum
Bochum.   Evaristo Cana Orozco ist ein Original. Hat man von seiner Speisekarte gut gewählt, entlockt ihm das ein „Särr gutt!“. Der Mann, den die Wirtschaftskrise Südeuropas aus der heimischen Gastronomie nach Bochum geführt hat, steht für viele Landschaften Spaniens.
Im 4eck in Bochum gibt es Kugeln zum Dahinschmelzen
Mahlzeit
Im 4eck in Bochum gibt es Kugeln zum Dahinschmelzen
Bochum.   Ein lebenserfahrener Gast zupft am Ärmel des Kellners und sagt: „Mit dem Eis muss man doch Millionär werden!“ Das ist aber mal ein Kompliment, dachte ich, während ich noch auf meinen eigenen Becher wartete, im neuen Eiscafé 4eck in Bochum. Dort erwischte es mich eiskalt...
Wo der Pott spaziert – Mutter Wehner in Oer-Erkenschwick
Mahlzeit
Oer-Erkenschwick. Eine Traditionsadresse bekommt ein neues Gesicht: „Mutter Wehner“, wie einst gelegen im Waldgebiet der Haardt, stellt das Gegenteil einer in die Jahre gekommenen Gartenwirtschaft dar. Ein Investor hat sich gefunden. Und das Ergebnis ist durchaus erfreulich.
Tristans Ehrgeiz mit Luft nach oben
Mahlzeit
Die Bayreuther Festspiele sind eröffnet – und wie heißt das aktuelle Restaurant dieser Kolumne?„Tristan“. Der Name scheint aber schon die einzige Nähe zum fränkischen Hügelspektakel. Musik gab es gar keine zum Essen, was eine durchaus angenehme (und inzwischen recht rare) Erfahrung ist.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Cranger Kirmes - Rummel im Revier
Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes in Herne ist eines der größten Volksfeste in Deutschland: Hunderte Schausteller sorgen am Rhein-Herne-Kanal dafür, dass Millionen Besucher auf ihre Kosten kommen. Infos, Nachrichten, Berichte, Fotos und Videos gibt's auf dieser Spezialseite.

Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
Die schönsten Radtouren in der Region im Überblick
Radtouren
Urlaub in NRW: Wie wäre es mal mit einer Radtour im Revier? Schnell stellt man fest: Das Ruhrgebiet bietet zahlreiche grüne Routen, die zur erholsamen Entdeckungstour laden. Wir haben einige Beispiel-Touren für Sie herausgesucht.
Fotos und Videos
Rü-Award 2012
Bildgalerie
Gastronomiepreis
Gesundheitsirrtümer
Bildgalerie
Fotostrecke
Goldener Windbeutel 2011
Bildgalerie
Fotos
Spezial
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Die Hochschulen in Bochum
WAZ-Serie
Ob Gesundheitswissenschaften oder Geotechnik, ob Maschinenbau oder Geisteswissenschaften: Die Hochschullandschaft in Bochum ist vielfältig und bietet viele Wahlmöglichkeiten. Die WAZ hat die Hochschulen in Bochum in den Blickpunkt einer Serie gestellt.
Unterwegs mit der 107 - von Gelsenkirchen bis nach Essen
Straßenbahn
Fast 40.000 Passagiere steigen täglich in die Straßenbahn mit der Nummer 107 - die wenigsten fahren die gesamte Strecke der Linie ab. Wir haben's gemacht: Unterwegs mit der Kulturlinie - von Gelsenkirchen bis in den Essener Süden, vorbei an Kohle und Kunst. Eine Reise durchs Revier in Bildern.
Tierbabys in Gelsenkirchen
Bildgalerie
Zoo
Der tierische Nachwuchs in der Zoom Erlebniswelt aus den Jahren 2012 und 2013.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Luftbildfotograf Hans Blossey stieg im Oktober 2013 ins Flugzeug und fotografierte Bochum-Wattenscheid aus der Luft.
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Luftbildfotos
Ob historische Klapeckenhofsiedlung oder das neue Wohnareal auf der Bismarck-Brache, die Solarsiedlung Sonnenhof oder das Wohnquartier Stadtgarten auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal, sie haben alle ihren unterschiedlichen Charakter. Unser Luftbildfotograf Hans Blossey kreiste über Gelsenkirchen.
Bottrops spannende Ecken
Bildgalerie
Leserfotos
Bottrop ist schön, das zeigen die Bilder der WAZ-Leser immer wieder. Hier eine Auswahl.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Auf ein kühles Helles im Freien in den Biergärten in Bottrop
Freizeit
Im Bottroper Stadtgebiet locken zahlreiche Biergärten und Gaststätten mit Außengastronomie. Mit bayrischer Tradition haben sie wenig gemein. Statt Brotzeit gibt es leckere Speisen von der Karte - ein Überblick vom Dach des Alpincenters über die Grafenmühle bis zum Brauhaus am Ring in Kirchhellen.
Bochum von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Der Bochumer Weihnachtsmarkt und das im Bau befindliche Musikzentrum aus der Luft betrachtet.
Das ist Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Ein kurzer informativer Rundflug über Witten: Weihnachtsmarkt, Helenturm und Bommerns Mitte.
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Schalke von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Luftbildfotograf Hans Blossey flog vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München über das Schalker Berger Feld. Er fotografierte die Arena - sowie auch das Parkstadion und das große Trainingsgelände der Königsblauen.
Welche Strecke laufen Sie am liebsten?
Joggen
In unserer Serie geht es um unterschiedliche Laufstrecken durch Bochum. Denn immer dieselben Wege zu laufen, wird irgendwann langweilig. Wer einen guten Tipp hat, kann sich melden. Wir laufen dann mit und stellen ihre persönliche Laufrunde vor.
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Dies sind Gelsenkirchens schönste Seiten
Leserfoto-Wettbewerb
58.313 Stimmen haben entschieden: Die Sieger unseres Leserfoto-Wettbewerbs "Gelsenkirchens schönste Seiten" stehen fest. Und es zeigt sich: Die Gelsenkirchener setzen auf "Beständigkeit in der Welt des Wandels".
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Grün und wohl geordnet. Der Blick von oben offenbart:Rund um Schloss Berge ist alles so schön grün.
Leben und Arbeiten in den höchsten Bauwerken der Stadt Essen
Wolkenkratzer
Stählerne Ortseingangschilder, Wohnraum-Kolosse und 51-Kanten Polymere: Die höchsten Bauwerke in Essen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Ob Arbeitsplatz, Eigenheim oder große Bühne der Kommunalpolitik. Sie geben der Stadt ein Gesicht. Und hinter ihren Fassaden warten spannende Geschichten.
Sprockhövel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Unser Luftbildfotograf zog seine Kreise über Sprockhövel.
Weitere Nachrichten
Haariges Rätsel im Müllers auf der Rü
Mahlzeit
Was habe ich mich schon über Dinge beschwert, die im Essen nichts verloren haben: Steinchen im Brötchen, Holzsplitter im Salat, zig Fliegen im Rotweinglas. Nun habe ich das Haar in der Suppe entdeckt – und das in der Spitzen-Gastronomie. Ich stand vor einem Rätsel: Wem gehört es? Dem Koch oder mir?
Rööschti im Sessellift – Schweizer Bootschaft in Dortmund
Mahlzeit
Dortmund. Noch keine Pläne für die Ferien? In Dortmund hat sichdie Schweizer Bootschaftniedergelassen. Das zweite O ist Absicht, es soll die Schifffahrt in dem Land der Berge betonen. So tuckern im Bistro die Dampfer über den stillen Bildschirm, während die Gäste Brot in Käse tauchen.
Die Perle am Rande – La Sorgente in Gelsenkirchen
Mahlzeit
Gelsenkirchen. Mein Herz schlägt für Perlen am Rande. Ich war bei der WM auch immer mehr für Ghana als für Müller. Das La Sorgente in Gelsenkirchen zählt zu dieser Kategorie. Das liegt etwa daran, dass sich Zugereiste angesichts der Umgebung kulinarischer Annehmlichkeiten keineswegs sicher sind.
Bochums Harmonie auch auf dem Teller
Mahlzeit
Keine Ahnung, wie viele Biergärten diese Kolumne schon vorgestellt hat. Die meisten naturgemäß eher deftige Adressen. Seltener kommen noble Restaurants mit auffallend schönem Außenbereich vor.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Spezial
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Vom Bahnhof über den RAG-Sitz über die Hiberniafläche bis zur Siedlung Teutoburgia - Herne von oben betrachtet.
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Ich mag diese Zechenhaus-Ensembel: und Gladbeck verwöhnt den Luftbildfotografen mit scheinbar endlosen Siedlungsvariationen.
Kemnader Stausee von oben
Bildgalerie
Eiszeit
Die Ruhr bei Hattingen, Witten und Bochum. Der Kemnader See ist fast komplett zugefroren.
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Buschmannshof hat's hinter sich - der Glückauf-Platz noch vor sich: Wanne wird umgebaut. Werfen Sie einen Blick auf die Stadt aus 600 Metern Höhe.
Heiligenhaus aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Eine runde Sache so ein Blick aus dem kleinen Flieger auf Heiligenhaus. Viele weitere aktuelle Perspektiven aus 500 Metern Höhe warten auf Sie.
Velbert von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Herbst im Herminghauspark aus der Luft betrachtet. Nicht so gemütlich sehen die Baustellen aus. Auf dem Golfplatz Kuhlendahl werden vorsorglich Kalorien abgelaufen. Steigen Sie ein zum kleinen Rundflug über Velbert.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Der Goldene Herbst über dem Stadtgarten: unseer Luftbildfotograf hat die letzten Sonnenstrahlen für farbige Impressionen von Wattenscheid genutzt.
Hattingen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Tatsächlich haben einige der I-Männchen der Gemeinschaftsgrundschule Bruchfeld nach oben geschaut als unser Luftbildfotograf in 500 Metern Höhe seine Kreise über Hattingen zog. Im satten Grün leuchtet Hattingen im Spätsommer hoch in die Kameras. Viel Spaß beim Mitfliegen.
Bottrop von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
SunCity Bottrop: Wohin man auch schaut, man findet viele Solardächer. Unser Luftbildfotograf dunkelte mit dem Schatten seines Motorsegler die vielen Photovoltaikanlagen nur kurzfristig ab.
Essen im September 2013 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Dom, Auferstehungskirche, ThyssenKrupp-Hauptverwaltung und mehr: Essen aus der Luft betrachtet.
Weitere Nachrichten
Tradition trifft auf Küchentrends – Stemberg in Velbert
Mahlzeit
Velbert. 150 Jahre eine Gastronomie nicht nur zu halten, nein, auch noch stetig zu steigern, das gelingt selten. Darum ein herzlicher Glückwunsch an die Stembergs in Velbert-Neviges. Sie feiern 2014 tüchtig und sie haben Grund dazu. Dabei ist ihnen der Stern nicht zu Kopf gestiegen.
Mit dem Schiffchen mittags in Duisburg vor Anker gehen
Mahlzeit
Duisburg. Dieses Schiffchen ist im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg vor Anker gegangen. Genauso wie das Museum, ist auch das Restaurant im alten Ruhrorter Schwimmbad beheimatet. Die Tische stehen heute im früheren Kesselhaus. Dort gibt es einen besonderen Mittagstisch.
Edel-Burger mit Riesengarnele – Meat in Essen-Rüttenscheid
Mahlzeit
Essen. Ist es eigentlich beleidigend für einen Burger-Laden, wenn man von den Beilagen schwärmt? Nun, bei Meat in Essen haben uns das raffinierte Süßkartoffel-Gratin, das aromatische Ofenratatouille und der pikante Blattspinat mit Pinienkernen (je 4 €) jedenfalls besonders gut geschmeckt.
Biergarten mit ehrgeiziger Küche – Die Loemühle in Marl
Mahlzeit
Marl. Altes Fachwerk an Fischteichen, dazu eine Küche, die Radler-Einkehr am sommerlichen Nachmittag bietet, andererseits mit „Hechtmuffin auf süß-saurem Algensalat“ Ehrgeiz formuliert. Und dann noch das Open-Air-Kino im Biergarten, Landhotel mit Themensauna. . .
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Was Sie über Bochum wissen müssen
Bochum

Auf den Stadtinfoseiten zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Was Sie über Essen wissen müssen
Essen

Essen hat viele Gesichter. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Essen von all seinen Seiten, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

Pfarrer erklärt seine Dusche beim Wort zum Sonntag
Ice Bucket Challenge
Essen. Pfarrer Gereon Alter aus Essen ließ sich beim „Wort zum Sonntag“ am Samstag in der ARD vor 1,8 Millionen Zuschauern mit Eiswasser duschen: Dass seine etwas andere Variante der „Ice Bucket Challenge“ seiner Würde als Pfarrer schadet, glaubt der Leiter der Großpfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel nicht.
Prozess
Essen. Die Liste der Anklagevorwürfe ist lang. Seit 1996 soll ein 48 Jahre alter Hausmeister in seiner Familie ein Schreckensregiment ausgeübt haben. Stieftöchter soll er vergewaltigt und missbraucht haben. Seinen Sohn sperrte er laut Anklage in eine Tiefkühltruhe ein, wenn er Schlägen entgehen wollte.
Sturmschäden
Gelsenkirchen. Gut drei Monate nach dem schweren Pfingststurm "Ela" vom Juni sind die Sturmschäden in den Wäldern im Ruhrgebiet nach wie vor nicht beseitigt. Das Forstamt Ruhrgebiet hat deshalb jüngst das Betretungsverbot verlängert - für mehr als vier Monate. Manche Wälder sind aber wieder begehbar.
Bei welchen Beschwerden Osteopathen gute Ergebnisse erzielen
Osteopathie
Mülheim. Die Osteopathie stellt Zusammenhänge, nicht einzelne Symptome in den Mittelpunkt der Heilkunde. Die manuelle Therapie erzielt vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparats gute Ergebnisse. Mittlerweile übernehmen die meisten gesetzlichen Krankenkassen zumindest einen Teil der Behandlungskosten
Lebensweise
München. Bei Schichtarbeitern ist das Risiko höher an Diabetes zu erkranken. Grund dafür können die wechselnden Arbeitszeiten oder eine ungesunde Ernährung sein. Sport und eine gesunde Ernährung sind wichtig, um Übergewicht und somit ein höheres Diabetes-Risiko zu vermeiden.
Infektion
Tokio. Das erste Mal seit 1945 haben sich wieder Menschen in Japan mit dem Dengue-Fieber angesteckt. In einem von Touristen gern besuchten Park in Tokio haben Mücken den Krankheitserreger auf insgesamt 19 Menschen übertragen. Im Ausland infizieren sich jährlich rund 200 Japaner.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Warum Reisende diese zehn Vulkane besuchen sollten
Vulkantour
Berlin. Vulkane sind besonders faszinierend und locken immer wieder Urlauber an. Aus der Nähe betrachtet sind die Vulkane wie der Ätna in Italien oder der Snæfellsjökull in Island noch schöner. Hier ein Überblick über die zehn schönsten Vulkane und ihre Umgebungen. Eine Reise dorthin lohnt sich besonders.
Fotos aus aller Welt
Streik trifft Pendler auf dem Heimweg
Bildgalerie
Bahnstreik
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk
Tausende beim Color Run
Bildgalerie
Flughafen Essen-Mülheim
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Videos
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-