Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Verkehr

Zwei Lkw-Unfälle auf der A40 zwischen Wankum und Kempen- ein Toter

21.06.2012 | 17:44 Uhr
Zwei Lkw-Unfälle auf der A40 zwischen Wankum und Kempen- ein Toter

Wankum/Kempen.   Ein Lkw-Fahrer aus den Niederlanden kam bei einem Unfall auf der A 40 am Donnerstagnachmittag ums Leben. Er übersah ein Stauende in Höhe des Parkplatzes Tomm Heide und raste in einen stehenden Lkw. Kurz zuvor war es bereits an der Ausfahrt Kempen zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Fahrbahn in Richtung Duisburg musste gesperrt werden.

Aus bislang unklaren Gründen kam es am Donnerstag auf der A40 gegen 14 Uhr an einer Baustelle in Höhe der Ausfahrt Kempen zu einem Unfall mit drei Lkw. Wegen auslaufender Betriebsstoffe wie beispielsweise Öl und Kraftstoff und wegen Fahrzeugteilen auf der Fahrbahn mussten die Polizei die Fahrbahn Richtung Duisburg sperren. Verletzt wurde niemand. Trotz der eingerichteten Umleitungen staute sich der Verkehr bis zum Parkplatz Tomm Heide.

Aus ebenfalls unklaren Gründen fuhr auf der Höhe des Parkplatz gegen 15.40 Uhr ein 61-jähriger Kraftfahrer mit seinem Sattelzug auf einen am Stauende stehenden Lkw auf. Der 61-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die Autobahn blieb über mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr staute sich zeitweise bis in die Niederlande.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder Notreparatur an der Duisburger A40-Brücke notwendig
A40-Brücke
Erneut plant StraßenNRW eine Notreparatur an der maroden Duisburger A40-Brücke in Neuenkamp. Da es sich um Schweißarbeiten an statisch relevanten Stellen handelt, können diese nicht aufgeschobene werden. An zwei Wochenenden im September muss der Verkehr deshalb einspurig über die Brücke fließen.
Falschparker nennt Politesse "Alte" und muss Geldbuße zahlen
Beleidigung
Weil er während der Kehrstunde im Halteverbot parkte, verpasste eine Politesse einem 36-Jährigen ein Knöllchen. Dabei war der Reinigungswagen zu diesem Zeitpunkt schon durch. Dagegen hatte der Duisburger protestiert und sich im Ton vergriffen. Nun landete das Verfahren vor dem Amtsgericht.
Im Reich von Elfia
Tolkien am NIederrhein
Drei Lehrer aus Geldern sind aufgebrochen, die Lieder und Gedanken der Elben in die Welt zu tragen. Monika und Frank Stienen sind mit Ben Paderna „Faelend“. Ihre Sprache: Sindarin. Ihre Songs: Zauberhaft
Hotel-Geschichten
Chronik
Der Historiker Tim Michalak hat dem Traditionshaus van Bebber in Xanten ein Buch gewidmet. Eine Chronik, die viele unbekannte Geschichten zu erzählen weiß. Etwa die von Napoleon. Oder den Scorpions...
Neues Stellwerk in Duisburg - so ändert sich der Fahrplan
Bahnverkehr
Duisburg ist die erste große Drehscheibe der Bahn in NRW, die ein elektronisches Stellwerk erhält. Die Umstellung auf die neue Technik wirbelt den Fahrplan in und rund um Duisburg in den kommenden beiden Wochen gehörig durcheinander. Hier erfahren Sie, welche Linien in Phase 1 bis 4 betroffen sind.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Weitere Nachrichten aus dem Ressort