Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Wetter

Unwetter am Niederrhein

Zur Zoomansicht 21.05.2012 | 14:02 Uhr
Zwei Löschzüge der Feuerwehr Kamp-Lintfort mussten ein Feuer am Wasserschloss Dieprahm in Kamp-Lintfort löschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Hauptgebäudes. Foto: Feuerwehr
Zwei Löschzüge der Feuerwehr Kamp-Lintfort mussten ein Feuer am Wasserschloss Dieprahm in Kamp-Lintfort löschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Hauptgebäudes. Foto: FeuerwehrFoto: NRZ

In Kamp-Lintfort fing Schloss Dieprahm Feuer, in Emmerich musste die B8 gesperrt werden.

Ein Unwetter sorgte Sonntagabend für Schäden in Kamp-Lintfort, in Emmerich und in Sonsbeck.

Der Westen

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
Musik und gute Laune
Bildgalerie
Stadtfest
So fiebern die Fans in NRW mit
Bildgalerie
Public Viewing
Razzia gegen United Tribuns
Bildgalerie
Straßengang
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Schützenfest: Vogelschießen am Montag
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
König aus Löllinghausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Schluck für Schluck
Bildgalerie
Wassertest
Konzert
Bildgalerie
Wolf Coderas Session...
WAZ Aktion besuucht Biolandhof in Hattingen
Bildgalerie
Schultenhof-Burger
Ferienspaß 2014
Bildgalerie
Einradkünstler
Facebook
Kommentare
Umfrage
Nach dem Pfingstunwetter droht noch immer Gefahr durch abgebrochene Äste, die herabstürzen können. Achten Sie noch darauf, wenn Sie unter Bäumen hergehen oder -fahren?

Nach dem Pfingstunwetter droht noch immer Gefahr durch abgebrochene Äste, die herabstürzen können. Achten Sie noch darauf, wenn Sie unter Bäumen hergehen oder -fahren?

 
Fotos und Videos
Rudelgucken aus der Luft
Bildgalerie
WM 2014
Brand in Emmelsum
Bildgalerie
Feuerwehr
Aus dem Ressort
Wirtschaft in NRW läuft Sturm gegen Maut-Pläne
Verkehr
Unternehmer, Politiker und Tourismus-Experten fürchten: Eine Vignette könnte Besucher aus den Niederlanden abschrecken. Die ganze Grenzregion ist auf Kunden aus dem Nachbarland dringend angewiesen.
Hitzeschäden auf Autobahnen - A44, A30, A1 und A3 gefährdet
Hitze
Sommerliche Temperaturen können sich auf Autobahnen zur Gefahr entwickeln. Dann nämlich, wenn die Temperaturen dafür sorgen, dass die Fahrbahndecke aufplatzt: So wie am Samstag auf der A57. Wann es aber zu einem sogenannten "Blow Up" kommt, können selbst Experten kaum vorhersagen.
Warum stellen Sie zwölf Männer ins Kornfeld, Herr Bohne?
Stille Demo
Seit vier Jahren bringt der Künstler Pit Bohne seine „Stille Demo“ auf die Straße. Im Moment stehen die Stahlfiguren am Rand der A57, auf der Höhe von Moers-Hülsdonk. Ein Gespräch vor Ort
Blitzeinschlag in Düsseldorfer Feuerwache - Straßen geflutet
Wetter
Ausgerechnet in die Feuerwache in Düsseldorf ist am Montag der Blitz eingeschlagen. Zudem mussten mehrere Straßen in der Nähe, darunter eine Bundesstraße, wegen Überflutung gesperrt werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Starkregen.
37-Jähriger bei Unwetter in Kamp-Lintfort von Ast erschlagen
Unwetter
Das Unwetter am Sonntagabend hat am Niederrhein ein Menschenleben gefordert. Ein 37 Jahre alter Mann wurde in der Kamp-Lintforter Innenstadt von einem herunterfallenden großen Ast erschlagen. Der Schwerstverletzte erlag noch am Unglücksort seinen Verletzungen