Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Unfall

Eine Tote und viele Verletzte bei Busunfall nahe Köln

25.05.2012 | 17:27 Uhr
Funktionen
Eine Tote und viele Verletzte bei Busunfall nahe Köln
Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Bergheim.   Schwerer Busunfall bei Bergheim nahe Köln: Bei dem Crash mit einem Auto kam am Freitag eine Frau ums Leben, mindestens zwölf Menschen wurden verletzt.

Eine Frau ist beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Auto nahe Köln ums Leben gekommen. Mindestens zwölf Menschen wurden verletzt, darunter fünf Kinder, wie die Polizei mitteilte. Die 46 Jahre alte Autofahrerin geriet am Freitag auf einer Kreisstraße bei Bergheim in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Bus zusammen. Sie konnte zunächst wiederbelebt werden, starb aber kurz darauf.

Mindestens elf Fahrgäste des Busses erlitten Verletzungen. Zudem wurde ein 82 Jahre alter Autofahrer verletzt, der von einem Feldweg auf die Kreisstraße abbiegen wollte. Der genaue Ablauf des Unfalls war zunächst noch unklar. (dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
18-Jähriger entdeckt brennenden Kinderwagen im Hausflur
Feuer
Ein 18-Jähriger hat in einem Hausflur in Essen-Altenessen einen brennenden Kinderwagen entdeckt. Drei Kinder mussten vorsorglich ins Krankenhaus.
Oberhausener Lasertag-Arena nach kurzer Bauzeit schon offen
Lasertag
Planet Lasertag startet früher als erwartet: Betreiber investierte eine sechsstellige Summe in die Freizeithalle am Lipperfeld mit 800 Quadratmetern.
Polizei in Lünen identifiziert einen Pferdeschänder
Verdächtiger
Ein Fall von Tierschändung, der sich auf einem Lüner Hof ereignet hat, ist fast aufgeklärt. Der mutmaßliche Täter wurde durch seine DNA überführt.
Radler schlägt Autofahrer nach Beinahe-Unfall zusammen
Zeugensuche
Nachdem ein Auto ihm in Mülheim die Vorfahrt genommen, sah ein Radler rot. Er schlug den Touran-Fahrer zusammen. Die Polizei fahndet nach dem Radler.
Polizei ermittelt nach Steinwürfen gegen Gegendemonstranten
Demonstration
Ausschreitungen der linken Gegendemonstranten bei Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Dortmund. Polizei und Antifa machen sich gegenseitig Vorwürfe.
Fotos und Videos
Zimmerbrand in Oeventrop
Bildgalerie
Feuerwehr
20 Jahre Broilers
Bildgalerie
Konzert