Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Adventskalender

Eine Geldgewinnchance hinter jedem Türchen im Online-Adventskalender

27.11.2013 | 12:00 Uhr
Eine Geldgewinnchance hinter jedem Türchen im Online-Adventskalender

Essen.   So macht die Vorweihnachtszeit Spaß: Täglich gibt es bei uns Westlotto-Tippscheine zu gewinnen - und damit die Chance auf ein dickes Geldpaket. Zudem haben wir exklusive Karten für unvergessliche Abende im GOP Varieté-Theater auf dem Gabentisch und zum Finale noch ein iPhone 5c.

Weihnachten naht, und die Adventszeit mit Weihnachtsmärkten und Kerzenschein versüßt traditionell das lange Warten aufs Fest. Mit unserem Online-Adventskalender wird das Warten jetzt auch noch richtig spannend. Denn hinter den 24 Türchen verstecken sich viele tolle Preise.

Zum Adventskalender

Jeden Tag können Sie beispielsweise Lotto-Tippscheine gewinnen. Wir starten mit täglich einem Westlotto-Tippschein und steigern uns im Advent kontinuierlich.

Zum ersten, zweiten, dritten und vierten Advent gibt's dann jeweils eins, zwei, drei und vier Vollsystemscheine. Weitere Glücksgroßchancen im Wert von jeweils 70 Euro gibt's in den Tagen vom vierten Advent bis zum Heiligabend.

Ebenfalls zu den Höhepunkten im Advent verstecken sich hinten den Türchen Gutscheine für einen unvergesslichen Abend im GOP-Varieté-Theater in Essen. Konkret warten auf die Gewinner folgende Bonbons:

Zu den Adventssonntagen: Insgesamt 4 x2 Gutscheine für „Show und Menü“  (Wert 92,-€)  gültig von Januar bis Oktober 2014 an allen Showtagen. Beste Platzkategorie. Ticket inkl. Zwei-Gang-Menü an den Plätzen im Theater.

Nikolaus: 1 x 2  Gutscheine für „Wunschmenü und Show“ ( Wert 117,-€ ) direkt buchbar bis Oktober 2014. Beste Platzkategorie. Tischreservierung fürs Restaurant 2 Stunden vor Showbeginn erbeten, dort wird ein Drei-Gang-Menü mit Auswahlmöglichkeit serviert.

Heiligabend:  1 x 2 Gutscheine für „De Luxe“  Show, Wunschmenü und die Getränke „all in“. ( Wert  170,-€ )  Direkt buchbar bis Ende Oktober 2014.  Beste Platzkategorie.  Tischreservierung 2 Stunden vor Showbeginn im Restaurant erbeten,  dort wird ein Drei-Gang-Menü mit Auswahlmöglichkeit serviert.

Am 24.12. stellt "wir mobil", die Mobilfunktarife Ihrer Tageszeitung, zudem 10 Prepaid 3-Starterpakete mit 10 € Guthaben zum abtelefonieren, surfen oder simsen.

Und zum großen Finale verlost "wir mobil" unter allen Teilnehmern des Adventskalenders zusätzlich noch einmal ein iPhone 5c in weiß (16GB) mit 10€ Prepaid-Guthaben und der Zeitungskiosk-App.

Und so geht's: Öffnen Sie das Türchen des jeweiligen Tages, beantworten Sie unsere Quizfrage und füllen Sie die Adressmaske aus. Damit nehmen Sie an unserer Verlosung teil.

Teilnahmeschluss für die tägliche Verlosung ist vom 1. bis 24. Dezember 2013 jeweils um 24 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Zum Adventskalender

Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

Und wer selbst etwas noch sucht, womit er den Adventskranz befüllt, könnte es mit den Rubbellosen von WestLotto versuchen: Der Beschenkte hat damit die Chance auf eine lukrative Überraschung: Je nach Los können bis zu 77.777 Euro gewonnen werden. In diesem Jahr gibt es neben den bekannten 50-Cent-Weihnachtslosen mit fünf verschiedenen Motiven auch das X-MAS VEGAS-Los im Wert von zwei Euro.



Aus dem Ressort
Mann gerät in Düsseldorf unter die Straßenbahn und stirbt
Unfall
Am Donnerstagabend starb ein Mann bei einem tödlichen Straßenbahn-Unfall in Düsseldorf. Laut Polizei soll er versucht haben, zwischen zwei Zugteilen hindurch zu klettern. Dabei geriet er unter einen Waggon und wurde mehrere Hundert Meter mitgeschleift. Zahlreiche Passanten erlitten einen Schock.
Spaziergänger entdeckt skelettierte Leiche in Essen-Kray
Leichenfund
Ein mysteriöser Leichenfund beschäftigt die Polizei in Essen: Am Donnerstagabend entdeckte ein Spaziergänger im Stadtteil Kray den stark verwesten Körper. Die Ermittler haben noch keine Hinweise auf die Identität. Einen Zusammenhang zum Vermisstenfall Pierre Pahlke sieht die Polizei "zum aktuellen...
Schüsse auf Linienbusse – Polizei Essen fasst 17-Jährige
Schüsse
Im Juni hatten Unbekannte auf vier fahrende Linienbusse in Essen-Kray geschossen. Nun hat die Polizei die beiden Täter ermittelt. Es handelt sich um zwei 17-Jährige, die laut Angaben der Polizei auf die Busse gezielt haben sollen, in denen sich zum Tatzeitpunkt insgesamt 35 Personen befanden.
Verfolgungsjagd auf A3 und A4 - Diebe flüchten vor Polizei
Verfolgungsjagd
Die Polizei hat sich in der Nacht zum Freitag eine Verfolgungsjagd mit zwei Männern und einer Frau geliefert. Die drei waren mit ihrem Wagen auf der A4 unterwegs, als sie einer Streife auffielen, weil sie Schlangenlinien fuhren. Doch anstatt anzuhalten, drückte der Fahrer aufs Gas.
Naturdenkmale in Mülheim brauchen rettende Schnitte
Sturmschäden
Das Pfingstunwetter hat auch geschützte alte Bäume in Mülheim schwer beschädigt. Zu ihrer Sicherung liegt jetzt ein Gutachten vor. Die Arbeiten sind schon in Auftrag gegeben und werden schätzungsweise 200.000 Euro kosten. Zwei Rotbuchen müssen gefällt werden.
Umfrage
Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der

Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der "beispiellosen Verwahrlosung" unterschreiben?