Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Kindernachrichten

Schlimmer Unfall in London: Hubschrauber fliegt gegen Kran und stürzt ab

16.01.2013 | 21:13 Uhr
Foto: /AP/Vince Pol

In der Stadt London ist am Mittwoch ein schlimmer Unfall passiert: Ein Hubschrauber ist gegen einen Kran geflogen. Die Maschine ist abgestürzt.

London (dapd-kid). In der Stadt London ist am Mittwoch ein schlimmer Unfall passiert: Ein Hubschrauber ist gegen einen Kran geflogen. Die Maschine ist abgestürzt.

London ist die Hauptstadt von Großbritannien. Die Stadt liegt im Süden des Landes. Knapp acht Millionen Kinder und Erwachsene sind in London zu Hause. Der Hubschrauber verunglückte südlich des Stadtzentrums in der Nähe des Flusses Themse. Bilder zeigten, dass es nach dem Unfall brannte.

Menschen berichteten später, was sie beobachtet hatten. Demnach war der Hubschrauber gegen einen Kran auf dem Dach eines 50-stöckigen Hauses geflogen. Es heißt St. George Wharf Tower. Der Kran soll in Nebel gehüllt gewesen sein. Es soll einen lauten Knall gegeben haben, als der Hubschrauber an den Kran gekommen ist. Er stürzte ab. Auch Teile des Krans fielen hinab.

Nach dem Unfall eilten Krankenwagen und Polizisten herbei. Sie versuchten, zu helfen. Zwei Menschen aber haben das Unglück nicht überlebt. Es war der Pilot im Hubschrauber und ein Mensch am Boden, berichtete der Sender BBC. Zudem wurden 13 Menschen verletzt. Sechs mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Kran auf dem Dach des Hauses hängt nach dem Zusammenstoß nun von einer Seite des Gebäudes runter. Warum das alles passiert ist, war zunächst nicht klar. Es wurde aber ausgeschlossen, dass Terroristen verantwortlich sind. Terroristen kämpfen für ihre Ziele mit Gewalt. Sie verüben Anschläge und nehmen in Kauf, dass unschuldige Menschen sterben oder verletzt werden.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Auch Raketen müssen durch die Eignungsprüfung
Silvester
Feuerwerkskörper dürfen nur verkauft werden, wenn sie sicher sind. Im Labor werden sie gerüttelt und erhitzt.
Bibi Blocksberg hext wieder im Kino - und verliebt sich
Kino
Lina Larissa Strahl ist zum zweiten Mal Bibi Blocksberg. Gemeinsam mit Lisa Marie Koroll als Tina Martin muss sie einen Diebstahl aufklären.
Zu Weihnachten gibt’s tolle Filme im Fernsehen
Feiertagsprogramm
Ob „Harry Potter“, „Tintenherz“ oder Kater Findus und sein Herr Pettersson – es gibt jede Menge zu sehen.
Jeder Einzelne sorgte für eine halbe Tonne Müll
Abfall
Wir werfen ständig etwas weg. Der Müll wird anschließend verbrannt, gelagert oder wiederverwertet. Besser ist, man vermeidet ihn.
Im Kino werden wieder die Museums-Dinosaurier lebendig
Kino
Im dritten Film „Nachts im Museum“ reist Nachtwächter Larry nach London, denn eine wichtige magische Tafel scheint ihre Kräfte zu verlieren.