Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"

31.12.2012 | 08:09 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Sebastian Widmann

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wirbt für eine "verantwortungsbewusste Lohnpolitik" im neuen Jahr. Es sei äußerst wichtig, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und die Beschäftigungsentwicklung bei "labiler Konjunktur" im Auge zu behalten, sagte Zeil der Nachrichtenagentur dapd.

München (dapd-bay). Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wirbt für eine "verantwortungsbewusste Lohnpolitik" im neuen Jahr. Es sei äußerst wichtig, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und die Beschäftigungsentwicklung bei "labiler Konjunktur" im Auge zu behalten, sagte Zeil der Nachrichtenagentur dapd. Der geringfügige Anstieg der Arbeitskosten in Deutschland sei "mitentscheidend für den Beschäftigungsaufschwung in den letzten Jahren" gewesen.

Der FDP-Politiker fügte hinzu: "Für das Jahr 2013 erwarte ich in Bayern ein robustes, aber wie auch schon im laufenden Jahr verhalteneres Wachstum. Die Prognosen liegen für Deutschland bei knapp einem Prozent. Für Bayern rechne ich mit einem ähnlichen Wert."

Derzeit sei zu erleben, dass sich die Stimmung bei den Unternehmen nach einer längeren Flaute wieder etwas bessere. Zeil betonte: "Das macht Hoffnung auf eine Stabilisierung nach einem ungemütlichen Winter und auf einen leichten Aufschwung im Jahr 2013."

Zwar gehe die Euro-Schuldenkrise natürlich auch an der bayerischen Wirtschaft nicht spurlos vorbei. Er sei aber "fest davon überzeugt, dass sie leistungs- und wettbewerbsfähig genug ist, um sich von den Turbulenzen in Europa nicht aus der Bahn werfen zu lassen".

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Syriza einigt sich wohl auf Koalition mit Rechtspopulisten
Griechenland
Wenige Stunden nach dem Wahlsieg macht Syriza-Chef Tsipras Nägel mit Köpfen und einigt sich offenbar mit den Unabhängigen Griechen auf eine Koalition.
Wahlsieger Tsipras – Hoffnungsträger oder Euroschreck?
Griechenland
Tsipras ist mit seiner radikalen Linken der Wahlsieger in Griechenland. Nun wird sich zeigen, ob er seine vollmundigen Versprechen umsetzen kann.
Breites Bündnis von Experten für Tempo 80 auf Landstraßen
Verkehr
Landstraßen sind gefährlich: Dort gibt es fast zwei Drittel der Verkehrstoten. Fachleute halten die Geschwindigkeit für zu hoch und fordern Tempo 80.
Auf Firmen-Toiletten soll Tageslicht zur Pflicht werden
Arbeitsstätten-Verordnung
Werden Firmen-Toiletten nur noch mit Tageslicht erlaubt? Muss jeder Mitarbeiter künftig einen abschließbaren Kleiderschrank haben? Die Wirtschaft...
18.000 Teilnehmer – Zulauf bei Pegida-Demo sinkt leicht
Demonstrationen
Bei der ersten Pegida-Kundgebung nach der Terrordrohung von vergangener Woche nahm der Zulauf in Dresden erstmals ab: 18.000 Demonstranten waren da.
Fotos und Videos
7435818
Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"
Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/politik/zeil-wirbt-fuer-verantwortungsbewusste-lohnpolitik-id7435818.html
2012-12-31 08:09
Konjunktur,Tarife,Zeil,INT,
Politik