Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Politik

Untersuchung entlastet US-General Allen

23.01.2013 | 08:00 Uhr
Foto: /AP/Charles Dharapak

Der US-Oberkommandierende in Afghanistan, General John Allen, ist von Vorwürfen entlastet worden, einer Frau unangebrachte E-Mails geschickt zu haben. Das verlautete am Dienstag aus Kreisen des Verteidigungsministeriums. Der Generalinspekteur sei bei seiner Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass Bedenken wegen der Schreiben unbegründet seien.

Washington (dapd). Der US-Oberkommandierende in Afghanistan, General John Allen, ist von Vorwürfen entlastet worden, einer Frau unangebrachte E-Mails geschickt zu haben. Das verlautete am Dienstag aus Kreisen des Verteidigungsministeriums. Der Generalinspekteur sei bei seiner Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass Bedenken wegen der Schreiben unbegründet seien.

Die Mails waren in Zusammenhang mit der Affäre um den CIA-Chef und früheren General Richard Petraeus bekannt geworden, der über ein außereheliches Verhältnis stolperte. Allens Nominierung zum künftigen Oberkommandierenden der US- und NATO-Trupen in Europa wurde in der Folge auf Eis gelegt.

© 2013 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Trampel Donald Trump - Entsetzen über rassistische Ausfälle
US-Milliardär
Einiges ließen sie Donald Trump durchgehen, jetzt haben selbst die republikanischen Parteifreunde genug von den Eskapaden des exzentrischen Baulöwen.
Attacken auf Flüchtlingsheime beschämen den Innenminister
Asylbewerberheime
Allein in diesem Jahr gab es bereits 175 Attacken auf Asylbewerberunterkünfte. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sucht nach Erklärungen.
Flüchtlinge sollen in Jugendherbergen untergebracht werden
Flüchtlinge
Flüchtlinge sollen demnächst in Jugendherbergen untergebracht werden. Das hat die Bezirksregierung Arnsberg mitgeteilt. 900 Plätze stehen bereit.
Germanwings bietet Angehörigen 25000 Euro Schmerzensgeld
Germanwings-Absturz
Angehörige der Opfer des Germanwings-Absturzes sollen 25.000 Euro bekommen. Ein entsprechendes Angebot hat die Lufthansa Opfer-Anwälten gemacht.
NRW-Landtag leistet sich
Ramadan-Panne
Peinline Panne: Zum Ramadan-Fastenbrechen im NRW-Landtag bekamen Muslime Fleisch angeboten, das sie aus religiösen Gründen nicht essen dürfen.
7512544
Untersuchung entlastet US-General Allen
Untersuchung entlastet US-General Allen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/politik/untersuchung-entlastet-us-general-allen-id7512544.html
2013-01-23 08:00
USA,Verteidigung,Allen,
Politik