Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Politik

Senioren-Union Baden-Württemberg fordert Rücktritt von Schlarmann

16.08.2012 | 13:03 Uhr

Die Senioren-Union der CDU in Baden-Württemberg fordert Konsequenzen, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel aus der eigenen Partei scharf angegriffen worden ist. Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Josef Schlarmann, müsse zurücktreten, verlangte der Senioren-Chef im Südwesten, Wolfgang Freiherr von Stetten, am Donnerstag.

Stuttgart (dapd). Die Senioren-Union der CDU in Baden-Württemberg fordert Konsequenzen, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel aus der eigenen Partei scharf angegriffen worden ist. Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Josef Schlarmann, müsse zurücktreten, verlangte der Senioren-Chef im Südwesten, Wolfgang Freiherr von Stetten, am Donnerstag.

"Wer so unqualifiziert über die in der ganzen Welt anerkannte Kanzlerin wettert, disqualifiziert sich selbst", erklärte Stetten. Schlarmann sei als Vorsitzender der Mittelstandsvereinigung untragbar geworden.

Schlarmann hatte der Kanzlerin in der "Leipziger Volkszeitung" vorgeworfen, sie lasse keinen potenziellen Nachfolger nach oben kommen. Außerdem gebe es keine grundsätzlichen Debatten mehr, weil alles in Merkels CDU als alternativlos angeboten werde. Alle Minister seien von der Kanzlerin unmittelbar abhängig, Karriere mache nur noch der, der auf Merkels Linie liege.

Von Stetten ist stellvertretender Vorsitzender der bundesweiten Senioren-Union. Sie ist den Angaben zufolge mit rund 57.000 Mitgliedern die zweitgrößte CDU-Vereinigung.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Mädchen sind Mathe-Muffel - Selbstvertrauen fehlt
Geschlechterrollen
Die neue Geschlechter-Studie der OECD zeigt: Mädchen fehlt in Mathe das Selbstvertrauen. Und wer ist schuld – Eltern, Lehrer oder die Kinder selbst?
E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus
E-Mail-Konto
Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton gerät in einer E-Mail-Affäre weiter unter Druck. Nun will sie ihren gesamten E-Mail-Verkehr offenlegen.
Großer Wasserschaden im Neubau - Sabotage beim BND?
Bundesnachrichtendienst
War es ein böser Scherz oder eine staatsfeindliche Aktion? Nachdem Unbekannte im BND-Neubau Wasserhähne abmontiert haben, laufen die Ermittlungen.
Berichte über US-Soldaten in Ukraine gefährden Waffenruhe
Ukraine-Krise
Nach der Ankündigung, britische Militärberater in die Ukraine zu schicken, sorgen nun Berichte über erste US-Soldaten in Lwiw für Wirbel.
Bundestag verabschiedet Mietpreisbremse und Makler-Regeln
Mieten
Nach monatelangen Diskussionen zwischen Union und SPD hat der Bundestag die Einführung der sogenannten Mietpreisbremse verabschiedet.
6988828
Senioren-Union Baden-Württemberg fordert Rücktritt von Schlarmann
Senioren-Union Baden-Württemberg fordert Rücktritt von Schlarmann
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/politik/senioren-union-baden-wuerttemberg-fordert-ruecktritt-von-schlarmann-id6988828.html
2012-08-16 13:03
Parteien,CDU,Merkel,Schlarmann,Senioren-Union,
Politik