Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Politik

Lagarde mahnt in Davos anhaltenden Reformeifer an

26.01.2013 | 22:12 Uhr
Funktionen

Mit einem eindringlichen Aufruf zur weiteren Stabilisierung der globalen Konjunktur haben internationale Finanzexperten das Wirtschaftsforum in Davos ausklingen lassen. Trotz des stabilen Euro und des bislang glimpflich verlaufenen Haushaltsstreits in den USA dürften sich die Weltpolitiker "nicht entspannen", forderte IWF-Direktorin Christine Lagarde am Samstag im Schweizer Skiort.

Davos (dapd). Mit einem eindringlichen Aufruf zur weiteren Stabilisierung der globalen Konjunktur haben internationale Finanzexperten das Wirtschaftsforum in Davos ausklingen lassen. Trotz des stabilen Euro und des bislang glimpflich verlaufenen Haushaltsstreits in den USA dürften sich die Weltpolitiker "nicht entspannen", forderte IWF-Direktorin Christine Lagarde am Samstag im Schweizer Skiort. So müssten die 17 Euroländer mit konsequenten Maßnahmen verhindern, dass die Probleme im Bankensektor zu einer Last für Regierungen würden.

Zudem nahm Lagarde auch die US-Politik in die Pflicht: Die Regierungsvertreter in Washington müssten "sehr rasch aufzeigen", wie sie dem anhaltenden Haushaltsstreit zwischen Präsident Barack Obama und dem Kongress Herr werden wollten.

© 2013 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Landtagsfraktionen setzen ein Zeichen gegen Fanatisten
Meinungsfreiheit
Religionsfreiheit und Meinungsfreiheit gehören zusammen, betonen alle Fraktionen im NRW-Landtag. Sie setzen ein Zeichen gegen religiösen Fanatismus.
Land hält an Einschnitten bei Beamtenbesoldung fest
Haushalt
Die Regierung will bei den Beamten sparen: Bis 2017 sollen jährlich 160 Millionen Euro gespart werden. Die Gewerkschaft droht mit Trillerpfeifen.
Ruf nach Entschädigung für NS-Taten wird bei Griechen lauter
Reparationen
Alexis Tsipras hat die Wahlen gewonnen. Wird er dem Ruf der NS-Opferverbände folgen und von Deutschland 500 Milliarden Euro Wiedergutmachung fordern?
Gauck: "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"
Gedenktag
Bundespräsident Gauck sieht in dem Erinnern an die Konzentrationslager auch einen Auftrag für heute: Gegen Gewalt und Ausgrenzung.
NRW fordert Teststrecke für selbstfahrende Autos ein
Verkehr
Bis selbstfahrende Wagen die Straßen erobern, wird es noch eine Weile dauern. Doch NRW will eine Teststrecke des Bundes ins Ruhrgebiet holen.
7525383
Lagarde mahnt in Davos anhaltenden Reformeifer an
Lagarde mahnt in Davos anhaltenden Reformeifer an
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/politik/lagarde-mahnt-in-davos-anhaltenden-reformeifer-an-id7525383.html
2013-01-26 22:12
Schweiz,Wirtschaft,Davos,
Politik