Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Startprobleme am Gesundheitscampus in Bochum
Gesundheit
Startprobleme am Gesundheitscampus in Bochum
Bochum.   Großbaustelle Bochum: Mitten im Revier wächst der Gesundheitscampus. 2009 fiel der Startschuss. Nun geht es auf die Zielgerade - allerdings mit Verspätung. Zum Wintersemester hatte etwa die Hochschule für Gesundheit auf dem Campus sein wollen. Jetzt verzögert sich der Umzug um mindestens ein Jahr.
„Professor des Jahres“ Jan Wieseke lehrt an Ruhr-Uni Bochum
Auszeichnung
„Professor des Jahres“ Jan Wieseke lehrt an Ruhr-Uni Bochum
Bochum.   Die Nachricht erreichte ihn wenige Tage nach seinem 40. Geburtstag: Jan Wieseke, Marketing-Experte an der Bochumer Ruhr-Universität, ist vom Fachmagazin Unicum zum „Professor des Jahres“ gekürt worden. In der Würdigung heißt es: „Er ist ein herausragender Hochschullehrer, der seine Studenten...
Eltern riskieren Sorgerecht, wenn Kind nicht zur Schule geht
Sorgerecht
Eltern riskieren Sorgerecht, wenn Kind nicht zur Schule geht
Hamm.  Eltern können das Sorgerecht für ihre Kinder verlieren, wenn diese nicht regelmäßig zur Schule gehen. Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, das der Schulbesucht notwendiger Bestandteil des Kindeswohl ist. Im konkreten Fall ging es um eine sechsjähriges Kind mit einer Hochbegabung.
110 Appartements für Studenten entstehen in Mülheim-Broich
Wohnheim
110 Appartements für Studenten entstehen in Mülheim-Broich
Mülheim.  An der Bülowstraße in Mülheim-Broich entsteht ein Neubau-Komplex mit 110 Appartements für Studenten. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2015 vorgesehen. Dabei hat ein Entwurf von der Dittrich Planungsgesellschaft den Wettbewerb der Stadt Mülheim gewonnen.
Service-Center an der Uni Düsseldorf soll 2014 fertig werden
Hochschule
Düsseldorf. Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Uni wird attraktiver. Noch in diesem Jahr wird das „Tor zur Universität“, wie Rektor Michael Piper es nennt, fertiggestellt. Gemeint ist das neue Gebäude des Studierenden-Service-Centers. Der Zehn-Millionen-Euro-Bau soll zur ersten Anlaufstelle für Studierende werden.
Pullis und Shirts mit Logo - Schul-Bekleidung liegt im Trend
Mode
Essen. An Essener Schulen verbreitet sich seit Jahren Freizeitkleidung mit dem Namen der Schule. Die ziehen Kinder und Jugendliche nicht nur bei Sportveranstaltungen an, sondern auch privat und freiwillig. Eine Pflicht zum Schul-Pulli scheint allerdings nicht durchsetzbar zu sein, wie eine Realschule...
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Bilder vom Mauerfall 1989
Bildgalerie
Mauerfall
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge
Bildgalerie
Gedenkfeier
Hannelore Krafts Leben in Bildern
Bildgalerie
Hannelore Kraft
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Weitere Nachrichten
Solidarfonds-Stiftung weitet Hilfe auf Bochumer Schulen aus
Bildung
Bochum. Die Solidarfonds-Stiftung NRW weitet ihre Hilfe aus. Fortan können auch Bochumer Schulen Fördergelder für Bildungsprojekte beantragen. Das Geld stammt vor allem aus Benefiz-Veranstaltungen wie „Rock im Pool“ am Samstag in Castrop-Rauxel.
Wie Smartphone und Tablet den Schulunterricht verändern
Schule
An Rhein und Ruhr. Smarter dank Smartphone – schön wäre es. Doch immerhin: Wenn Schüler ihre Handys, Tablets oder Notebooks in der Schule nutzen dürfen, verbessert sich das Lernklima – und Schüler erfahren, wie sie neue Medien sinnvoll nutzen können, so eine Studie der Universität Duisburg-Essen.
Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ bald im ganzen Land
Musikunterricht
Düsseldorf. Das musikalische Vorzeigeprojekt „Jedem Kind ein Instrument“ („JeKi“) wird sieben Jahre nach dem Start grundlegend reformiert. Die rot-grüne Landesregierung will in der nächsten Woche die landesweite Ausweitung des bisher aufs Ruhrgebiet beschränkten Konzepts beschließen.
Erste Grundschule in Essen wird religiöse Zwitter-Schule
Religion
Essen. In Schönebeck entsteht im neuen Schuljahr eine Grundschule, die sowohl katholisch ausgerichtet als auch konfessionell neutral ist. Von 86 Grundschulen in Essen sind 22 sogenannte Konfessionsschulen. Ihnen weht landesweit rauher Gegenwind ins Gesicht.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Spezial
Zuhause im Glück
So wohnen Studenten
In einer sechsteiligen Serie schaut die WAZ-Gelsenkirchen Zuhause bei Studenten der Fachhochschule vorbei. Mit dabei sind neben dem Hotel Mama, das Max Hülswitt in Folge 1 vorstellt, auch eine WG, ein Wohnheim, eine erste eigene Wohnung, ein Kirchenwohnheim und ein FH-Pendler.
Serie: Brennpunkt Schule
Warum der Bildungserfolg vor allem vom Lehrer abhängt
Schuldebatte
Essen. Die Diskussion um das Turbo-Abi ist derzeit auf dem Höhepunkt. Auch die Ganztagsschule gilt als Heilmittel gegen Schulstress. Die Autorin Christine Eichel hält von derartigen Strukturdebatten wenig. Für sie kommt es vor allem auf den Lehrer an. Im Interview mit dieser Redaktion erklärt sie, warum.
Die Inklusion kommt – aber wie soll das funktionieren?
Behinderte
Düsseldorf. Die meisten Kinder mit Handicap sollen künftig in den normalen Schulbetrieb integriert werden – daran gibt es wohl keinen Zweifel mehr. Auf Sonderschulen kann trotzdem nicht völlig verzichtet werden. Obendrein fehlen noch eine Menge speziell ausgebildete Lehrer.
Warum Bayerns Schüler immer besser sind als jene in NRW
Schulvergleich
Essen. Wann immer die Leistungen von Schülern in NRW und Bayern verglichen wurden, lag Bayern vorn. Bayern verzeichnet weniger Absteiger und gibt viel mehr Geld für Schulen und Schüler aus. Nur beim Ganztag und bei der Zahl der Schüler, die die Hochschulreife erreichen, kann NRW punkten.
Privatschulen profitieren vom Unmut genervter Eltern
Privatschulen
Goch. Im staatlichen Schulsystem NRWs ist alles prima - glaubt man offiziellen Verlautbarungen. Im Alltag sieht das für Lehrer und Schüler ganz anders aus - was zu einem Ansturm auf Privatschulen führt. Ein Besuch beim Katholischen Gymnasium Collegium Augustinianum Gaesdonck zeigt, warum das so ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Campus & Karriere
Spezial
Drei Studis, Küche, Bad
Serie: So wohnen...
Verena, Stefan und Elena haben sich ganz bewusst für eine WG entschieden. Aus Kostengründen, aber auch weil sie nicht alleine leben möchten. Eine Klischee-WG wollen sie nicht sein.
Nach 8 kommt 10 - Microsoft stellt neue Windows-Version vor
Betriebssystem
San Francisco. Windows 9 wird es nicht geben. Nachfolger des aktuellen Microsoft-Betriebssystems wird Windows 10. Das teilte der amerikanische Software-Konzern jetzt mit. Die Version ist für PCs, Tablets sowie Smartphones gedacht. Erscheinen soll das Produkt 2015.
Sim-Karten
Berlin. Bei Mobilfunkunternehmen ist es für Betrüger leicht, unter falschem Namen eine Sim-Karte aufzuladen. Dazu braucht der Täter lediglich irgendeinen Namen nebst Adresse sowie eine Bankverbindung. Betroffene müssen anfallende Rechnungen zwar nicht bezahlen, ignorieren sollten sie diese aber nicht.
Angststudie
Essen. Ihr Alter geben die meisten Deutschen im Internet relativ sorglos an, bei der Kreditkartennummer zögern schon deutlich mehr. Jeder dritte Befragte einer Allensbach-Untersuchung gibt an, sich vor Betrug und Datenmissbrauch im Internet zu fürchten. Je älter die Nutzer, desto größer die Angst.
Unbekannter schlägt im Bus die Frau eines Rollstuhlfahrers
Fahndung
Essen. Mit einem Foto fahndet die Essener Polizei nach einem bislang unbekannten Mann, der eine Frau (48) in einem Linienbus der Evag ins Gesicht geschlagen haben soll. Die Frau wollte gerade ihrem Mann, der im Rollstuhl saß, beim Aussteigen helfen. Dies ging dem Unbekannten offenbar nicht schnell genug.
Evakuierung
Oberhausen. Die Fünf-Zentner-Bombe in Holten an der Bahnstraße ist entschärft. Zuvor hatte sich der Beginn der Entschärfung verzögert: Einige Bewohner der Häuser in einem 250-Meter-Radius hatten sich geweigert, ihre Wohnungen zu verlassen. Zudem fuhren immer wieder ahnungslose Radfahrer ins Gefahrengebiet.
Sturmfolgen
Essen. Die Folgen des Pfingststurms bekommen auch die Kinder zu spüren, die mit ihren Laternen bei den Martinszügen in Essen mitlaufen werden. Denn in diesem Jahr gelten strengere Auflagen: Ist der Wind zu heftig, ist laut Stadt die Gefahr zu groß, dass Äste auf die Zug-Teilnehmer fallen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
"Putzen für Bier" in Essen gestartet
Bildgalerie
Pick-Up-Projekt
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
12°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-