Das aktuelle Wetter NRW 22°C
90-Jährige schreibt an Uni Siegen ihre Doktorarbeit
Hochschule
90-Jährige schreibt an Uni Siegen ihre Doktorarbeit
Siegen.   Rosemarie Achenbach ist die wohl älteste Doktorandin in Deutschland. Mit 90 Jahren schreibt die Seniorin an der Universität Siegen ihre Doktorarbeit. Ihr erstes Studium musste sie in den Wirren des Zweiten Weltkriegs abbrechen. Das Thema ihrer Arbeit hat auch mit dem Altern zu tun.
Archäologen graben an Blätterhöhle nach Sensationen
Wissenschaft
Archäologen graben an Blätterhöhle nach Sensationen
Holthausen.   An der Blätterhöhle in Hagen graben die Archäologen um Dr. Jörg Orschiedt wieder. Derzeit arbeitet das Team auf dem Vorplatz. Im September führt eine neue Kampagne noch einmal ins Innere der Höhle.
Von Facebook bis Sprechstunde - Kniggeregeln für den Campus
Verhaltenstipps
Von Facebook bis Sprechstunde - Kniggeregeln für den Campus
Berlin/Osnabrück.  Alles easy an der Uni? Ganz so locker, wie manche Studenten hoffen, sind Dozenten meist dann doch nicht. Die wichtigsten Etiketteregeln für den Campus zu kennen, kann nicht schaden. Schließlich hängt vom guten Verhältnis zum Prof. einiges ab.
Weltraumtechnik - Studenten wollen für bessere Ernten sorgen
Uni-Forschung
Weltraumtechnik - Studenten wollen für bessere Ernten sorgen
Heiligenhaus.   Die Studenten am Campus Velbert/Heiligenhaus schicken eine selbst gebaute Bodenstation ins All. 600 Kilometer weit werden die Satelliten um die Erde kreisen. Anhand von Bildern wollen die Forscher dann das Wachstum von Saatgut nachvollziehen, um so eine bessere Vorhersage für Ernten zu machen.
US-Student will Bier brauen – und lernt bei Stauder in Essen
Stauder
Essen. Sein Ziel ist eine eigene Brauerei in den USA. Doch ohne Knowhow geht es nicht, dachte sich US-Student Evans Stepanov und machte sich auf den Weg ins Ruhrgebiet. In Essen macht der 22-Jährige nun Praktikum bei der Familienbrauerei Stauder. Und will ein Stück hiesige Brauart mit nach Übersee nehmen.
Professor aus Wetter entwickelt multimediales Lernkonzept
Statistik-App
Wetter. Hans-Joachim Mittag aus Wetter hat gemeinsam mit Informatikern an der Fern-Universität Hagen eine App entwickelt, mit der Statistik praxisnah erlebt werden kann und die zum Lernen motivieren soll. Damit sollen Formeln besser verstanden werden.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Trauer nach Flugzeugabsturz
Bildgalerie
Flugzeugabsturz
Angela Merkels Leben in Bildern
Bildgalerie
Biografie
Paris feiert - Feuerwerk am Eiffelturm
Bildgalerie
Nationalfeiertag
Dutzende Tote im Gazastreifen
Bildgalerie
Nahostkonflikt
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. NRZ-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer/Jahr für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Studenten der Ruhr-Uni Bochum rennen auf den Kilimandscharo
Sportstudium
Bochum. 16 Sportstudenten der RUB bereiten sich darauf vor, den höchsten Berg Afrikas rennend zu erklimmen. Oben wartet dann ein Stepper auf die Teilnehmer. Die Studenten sind Teil des Hauptseminars Höhenphysiologie und Höhenadaptation. Zu Beginn waren es allerdings noch deutlich mehr Teilnehmer.
Kampagne gegen Uni? - Wie Annette Schavan sich wehrte
Plagiat
Düsseldorf. In ihrem Kampf um den Doktortitel und das Ministeramt erhielt Annette Schavan (CDU) offenbar einflussreiche Schützenhilfe. In seinem 24-seitigen Abschlussbericht listet der Dekan der Philosophischen Fakultät sämtliche Versuche der Einflussnahme auf und spricht von einer Kampagne gegen die Uni.
Achtklässler im Ruhrgebiet hinken NRW-Schnitt hinterher
Schule
Düsseldorf. Die Ergebnisse der Lernstandserhebungen in Deutsch, Mathematik und Englisch liegen im Ruhrgebiet unter dem Landesschnitt. Seit Jahren wirkt der Abstand wie betoniert, wie eine aktuelle Auswertung der Landesstudie jetzt zeigt.
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Spezial
Zuhause im Glück
So wohnen Studenten
In einer sechsteiligen Serie schaut die WAZ-Gelsenkirchen Zuhause bei Studenten der Fachhochschule vorbei. Mit dabei sind neben dem Hotel Mama, das Max Hülswitt in Folge 1 vorstellt, auch eine WG, ein Wohnheim, eine erste eigene Wohnung, ein Kirchenwohnheim und ein FH-Pendler.
Serie: Brennpunkt Schule
Warum der Bildungserfolg vor allem vom Lehrer abhängt
Schuldebatte
Essen. Die Diskussion um das Turbo-Abi ist derzeit auf dem Höhepunkt. Auch die Ganztagsschule gilt als Heilmittel gegen Schulstress. Die Autorin Christine Eichel hält von derartigen Strukturdebatten wenig. Für sie kommt es vor allem auf den Lehrer an. Im Interview mit dieser Redaktion erklärt sie, warum.
Die Inklusion kommt – aber wie soll das funktionieren?
Behinderte
Düsseldorf. Die meisten Kinder mit Handicap sollen künftig in den normalen Schulbetrieb integriert werden – daran gibt es wohl keinen Zweifel mehr. Auf Sonderschulen kann trotzdem nicht völlig verzichtet werden. Obendrein fehlen noch eine Menge speziell ausgebildete Lehrer.
Warum Bayerns Schüler immer besser sind als jene in NRW
Schulvergleich
Essen. Wann immer die Leistungen von Schülern in NRW und Bayern verglichen wurden, lag Bayern vorn. Bayern verzeichnet weniger Absteiger und gibt viel mehr Geld für Schulen und Schüler aus. Nur beim Ganztag und bei der Zahl der Schüler, die die Hochschulreife erreichen, kann NRW punkten.
Privatschulen profitieren vom Unmut genervter Eltern
Privatschulen
Goch. Im staatlichen Schulsystem NRWs ist alles prima - glaubt man offiziellen Verlautbarungen. Im Alltag sieht das für Lehrer und Schüler ganz anders aus - was zu einem Ansturm auf Privatschulen führt. Ein Besuch beim Katholischen Gymnasium Collegium Augustinianum Gaesdonck zeigt, warum das so ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Campus & Karriere
Spezial
Drei Studis, Küche, Bad
Serie: So wohnen...
Verena, Stefan und Elena haben sich ganz bewusst für eine WG entschieden. Aus Kostengründen, aber auch weil sie nicht alleine leben möchten. Eine Klischee-WG wollen sie nicht sein.
Facebook koppelt Messenger-Chat von der App ab
Facebook
Menlo Park. Facebook will sich mit einer ganzen Familie von Apps im Alltag der Nutzer etablieren. Dafür werden einzelne Funktionen in eigene Anwendungen ausgelagert, um sie separat effektiver weiterentwickeln zu können. Jetzt kommen die Kurzmitteilungen an die Reihe.
Internet
Bigge-Olsberg. Als letzte Region im Hochsauerlandkreis bekommt nun auch Bigge-Olsberg die LTE-Technik für das Smartphone und Tablet. Ab sofort können Fotos und Musikdateien in ähnlich schnellem Tempo verschickt werden wie über das Festnetz. Mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde erhöht sich die Geschwindigkeit.
Darknet
Bochum. Anonym unterwegs im Internet – das geht tatsächlich. Wer seine Verbindungen richtig verschlüsselt, bereitet den Überwachern immense Schwierigkeiten. Doch was politisch Verfolgten zugute kommt, wird von Kriminellen genutzt, um Drogen, Waffen oder andere illegale Waren zu verkaufen.
Polizei Essen sucht nach geistig behindertem Wolfgang
Vermisstenfall
Essen. Der 38-jährige Wolfgang ist vor zehn Tagen aus seiner Einrichtung in Essen verschwunden. Er ist zwar regelmäßig ein bis zwei Tage mit Zügen unterwegs, jetzt hat aber seit Tagen keiner mehr ein Lebenszeichen von ihm erhalten. Parallelen zum vermissten Pierre gibt es derzeit nicht, sagt die Polizei.
Intensivtäter
Essen/Düsseldorf. Die Überwachung des 14-jährigen Intensivtäters aus Essen hat rund 45.000 Euro gekostet. Das bestätigte am Dienstag NRW-Innenminister Ralf Jäger. Der Junge musste zuvor aus einer geschlossenen Einrichtung entfernt werden, weil er dort Kinder und Betreuer bedroht haben soll.
Fußball-Krawalle
Gelsenkirchen-Buer. Nach dem Angriff auf zwei Angeklagte und ihren Anwalt vergangene Woche hat die Polizei einen weiteren Prozess gegen BVB-Anhänger vor dem Amtsgericht in Gelsenkirchen-Buer am Dienstag begleitet. Wegen seines langen Vorstrafenregisters wurde ein Hooligan aus Soest zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Hausbesetzer in Essen
Bildgalerie
Künstler
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
22°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-