Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Papst sorgt sich um Europas Seele
EU-Parlament
Papst sorgt sich um Europas Seele
Straßburg.   Bei einer Rede vor dem Europäischen Parlament in Straßburg hat Papst Franziskus den Abgeordneten am Dienstag ins Gewissen geredet. Mit deutlichen Worten forderte das Oberhaupt der katholischen Kirche, dass Europa "seine gute Seele wiederentdeckt".
Kauder poltert gegen Schwesig:
Frauenquote
Kauder poltert gegen Schwesig: "Nicht so weinerlich sein"
Berlin.   Im Streit um die Frauenquote ist Unionsfraktionschef Volker Kauder mit Manuela Schwesig hart ins Gericht gegangen: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein." SPD-Chef Gabriel stänkerte zurück: "Wenn Männer das als nervig empfinden, zeigt das eher, dass Männer ein Problem haben."
Hagener SPD-Mitgliedern droht nach Wahlkampf der Rauswurf
OB-Wahl
Hagener SPD-Mitgliedern droht nach Wahlkampf der Rauswurf
Hagen.  Der SPD-Unterbezirksvorstand Hagen hat Ordnungsverfahren gegen zwei SPD-Mitglieder eingeleitet. Der Vorwurf: Klaus Kaiser und Andreas Baumann sollen Wahlkampf für OB Erik O. Schulz gemacht haben, der kurz zuvor die SPD verlassen hatte. Baumann ist immerhin Ortsvereinsvorsitzender.
Stadt Herne erhält weitere Millionen aus NRW-Anleihe
Rathaus
Stadt Herne erhält weitere Millionen aus NRW-Anleihe
Herne.   Die klamme Stadt Herne setzt beim Schulden machen noch stärker auf die kommunale NRW-Gemeinschaftsanleihe und erhält weitere acht Millionen Euro. Der Zinssatz ist gegenüber dem alten Paket deutlich gesunken. Kämmerer Hans Werner Klee nennt die Anleihe ein "Erfolgsmodell".
Rumäniens neuer Präsident Iohannis muss vor oberstes Gericht
Rumänien
Bukarest. Der neu gewählte Staatspräsident Klaus Iohannis hat Ärger mit dem Gesetz. Ihm droht in einem zivilrechtlichen Verfahren ein Verbot, drei Jahre lang öffentliche Ämter auszuüben. Iohannis hatte als Bürgermeister Firmen vertreten. Kritiker sehen darin einen gesetzeswidrigen Interessenkonflikt.
Moldaus Präsident ruft zu proeuropäischer Parlamentswahl auf
Wahlen
Chisinau. Die Parlamentswahl am Sonntag in Moldau steht ganz im Zeichen des Ukraine-Konflikts. Präsident Timofti hat jetzt die Menschen aufgerufen, ihre Stimme für einen proeuropäischen Kurs abzugeben. In der Ex-Sowjetrepublik liefern sich proeuropäische und prorussische Parteien ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir...

Fotos und Videos
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Willens - aber auch bereit?
Bildgalerie
Karikatur vom Tage
Krawalle in Ferguson
Bildgalerie
Ferguson
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Weitere Nachrichten
Papst fordert gemeinsame Flüchtlingspolitik in Europa
Papst-Rede
Straßburg. Das Mittelmeer darf nicht zum Friedhof für Flüchtlinge werden: Papst Franziskus hat in seiner Rede vor dem EU-Parlament eine gemeinsame Flüchtlingspolitik in Europa angemahnt. Derzeit fehle es in der Europäischen Union an gegenseitiger Unterstützung.
Portugals Ex-Regierungschef wegen Korruption in U-Haft
Kriminalität
Lissabon. Portugals früherer Ministerpräsident Sócrates ist wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Die Justiz gab nicht bekannt, ihm konkret vorgeworfen wurde. Sie teilte lediglich mit, die Ermittlungen seien "anlässlich einer Mitteilung einer Bank" aufgenommen worden.
Neun von zehn Puten in NRW sind mit Antibiotika behandelt
Puten
Düsseldorf. Neunzig Prozent aller Puten aus Massentierhaltung in NRW werden mit Antibiotika behandelt. Umweltminister Remmel hat am Dienstag eine Studie vorgestellt – und nennt das Ausmaß alarmierend. Oft seien die Mittel in Deutschland gar nicht für Puten zugelassen.
Bis zum Prozessauftakt vergehen Jahre
Gericht
Ruhrgebiet. In NRW werden viele Gerichtsverfahren auf die lange Bank geschoben. Auch große Verhandlungen ziehen sich mitunter lange, weil andere Prozesse vorgezogen werden müssen. Richter sprechen von einer Überlastung der Justiz.
Umfrage
Ernährungsberater sagen, im Schulessen sei zu viel Fleisch. Stimmt das?
 
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten
Diskussionen um Kosten des Katholikentags
Kirche
Münster. Der deutsche Katholikentag 2018 soll in Münster ausgerichtet werden. Nun gibt es Streit um die Kosten. Denn die Veranstalter des Kirchentreffens haben die Stadt Münster um einen Zuschuss gebeten. Es geht um 1,5 Millionen Euro.
EU-Kommissionschef Juncker stellt sich Misstrauensvotum
EU-Kommission
Straßburg. EU-Kommissionschef Juncker muss sich bereits nach drei Wochen im Amt einem Misstrauensvotum stellen. In der Debatte im Europaparlament zeigt er sich persönlich getroffen. Auch aus Deutschland wird es am Donnerstag Stimmen gegen ihn geben.
Steuerzahlerbund fordert ersatzlose Abschaffung des Soli
Finanzen
Berlin. Eine ersatzlose Streichung des Solidaritätszuschlags hat der Bund der Steuerzahler gefordert. Verbandspräsident Reiner Holznagel begründete seine Haltung mit der finanziellen Lage des Bundes. "Der Staat schwimmt im Geld."
Beim Koalitionsgipfel gibt es einige Streitpunkte zu klären
Große Koalition
Berlin. Städtefinanzen, schnelleres Internet und die Frauenquote. Beim Koalitionsgipfel an diesem Dienstag kommen die Partner zusammen, um über die aktuell größten Streitpunkte zu beraten. Besonders das Investitionsprogramm über zehn Millionen Euro von Finanzminister Schäuble weckt Begehrlichkeiten.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Politik
Spezial
Opel - das Aus für den Standort Bochum
Opel

Das Automobilunternehmen Opel schließt den Produktionsstandort Bochum. Tausende Arbeitsplätze fallen weg. Das Werk war vor mehr als 50 Jahren auf dem Grundstück eines ehemaligen Bergwerks errichtet worden. Zu Hoch-Zeiten waren dort rund 20.000 Mitarbeiter beschäftigt.

RUB
Bochum. RUB-Professor Dr. Jan Wieseke ist von der Fachzeitschrift „Unicum Beruf“ im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Jura zum Professor des Jahres...
Schulessen
Berlin. Erst Mathe, dann Milchreis mit Kirschen? Wie gesund und ausgewogen das Mittagessen in Schulen ist, soll eine neue Studie ergründen....
Bildung
Bochum. Seit 20 Jahren gibt's an der Heinrich-Böll-Gesamtschule einen Musik-Leistungskurs. Die Schule entwickelte durch den Musikzweig ein scharfes Profil....
Autobahn 59
Duisburg. Das Autobahnkreuz Duisburg-Süd ist nach drei Jahren Bauzeit endlich in alle Richtungen frei befahrbar. Am Dienstag meldete der Landesbetrieb Straßen...
Bahn
Köln. Dass der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) seine Ticketpreise erhöht, war schon länger bekannt. Am Dienstag wurde nun auch eine Preiserhöhung für...
Vermisst
Mülheim. Ein 71-jähriger Mann wird in Mülheim vermisst. Er ist Patient im katholischen Krankenhaus und hat sein Zimmer letzte Nacht verlassen. Wegen seiner...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
WhatsApp-Update macht noch mehr Lese-Daten sichtbar
WhatsApp
Essen. Kaum hat sich der Ärger um die beiden blauen Häkchen gelegt, könnte WhatsApp für neuen Unmut bei seinen Nutzern sorgen. Eine versteckte Funktion gibt Usern nun detailliert Auskunft über das Leseverhalten des Empfängers. Sie zeigt nicht nur ob eine Nachricht gelesen wurde - sondern auch wann.
Fotos aus aller Welt
Kroos entscheidet Regenschlacht
Bildgalerie
DFB-Team
Pirelli feiert die "Calender Girls 2015"
Bildgalerie
Pirelli-Kalender
Stars mit Hollywood-Stern
Bildgalerie
Walk of Fame
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Videos
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
4°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-