Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Lebensretterin

Zweijährige rettet Urlaubern bei Hüttenbrand das Leben

28.12.2012 | 14:48 Uhr
Zweijährige rettet Urlaubern bei Hüttenbrand das Leben
Von der Wochenendhütte im österreichischen Aschau blieb nicht viel übrig. Eine Zweijährige wurde zur Lebensretterin für ihre Eltern und deren Freunde, weil sie aufwachte, als das Haus Feuer fing.Foto: Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt/dpa

Wien/Innsbruck.  Beim Brand einer Berghütte im österreichischen Aschau hat ein zweijähriges Mädchen ihren Eltern und deren Freunden wohl das Leben gerettet. Das Kind wachte auf, als das Holzhaus Feuer fing und weckte die Erwachsenen. Die Gruppe konnte sich so unbeschadet in Sicherheit bringen.

Eine aufgeweckte Zweijährige hat fünf deutschen Urlaubern in Österreich bei einem Brand wahrscheinlich das Leben gerettet. Die Kleine war mit ihren Eltern und drei Freunden von ihnen in einem Ferienhaus in Aschau im Zillertal, als das Holzgebäude am Freitagmorgen Feuer fing, wie ein Sprecher der Polizei Tirol sagte. Das Kind wachte von den Geräuschen auf und weckte die schlafenden Erwachsenen, die alle aus dem Münchner Raum stammen. Sie retteten sich und das Mädchen zur Nachbarhütte.

"Das abgelegene Haus brannte trotz des Einsatzes von 30 Feuerwehrleuten komplett ab", sagte der Sprecher. Zwei Urlauber kamen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, die anderen und das Kind blieben unverletzt. Möglicherweise hatte ein defekter Warmwasserboiler den Brand verursacht. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
"Hej, wad ä Pardi": Minister spricht in Washington Denglisch
CSU
Englisch mit bayrischem Zungenschlag sprach Bundesminister Müller und blamierte sich in der Netzgemeinde. Die Rede hat das Zeug zum Youtube-Klassiker.
Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" nach Erdbeben
Katastrophe
Nach dem Erdbeben in Nepal beklagt Reinhold Messner, dass man in erster Linie nicht den Menschen in Kathmandu, sondern Bergsteigern geholfen werde.
Freundin von Tugce berichtet vor Gericht von Pöbeleien
Gericht
Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat eine Freundin der jungen Frau ausgesagt. Demnach soll der mutmaßliche Täter die Frauen beleidigt haben.
Königin Silvias Enkelin ignoriert Protokoll beim Papst
Papstbesuch
Die schwedische Königin Silvia nahm ihre Enkelin mit zur Audienz beim Papst. Die fand das aber langweilig- und spielte mit einem Schlüsselanhänger.
Schlag den Raab - Ärztin schlägt als erste Frau Stefan Raab
Schlag den Raab
Bei „Schlag den Raab“ hat erstmals eine Frau gewonnen. In den Sozialen Netzwerken war die 27-jährige Ärztin Maria jedoch zunächst durchgefallen.
Fotos und Videos
article
7429632
Zweijährige rettet Urlaubern bei Hüttenbrand das Leben
Zweijährige rettet Urlaubern bei Hüttenbrand das Leben
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/zweijaehrige-rettet-urlaubern-bei-huettenbrand-das-leben-id7429632.html
2012-12-28 14:48
Rettung, Österreich, Österreich-Reisen, Feuer, Brand, Feuerwehr
Panorama