Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Schulranzen

Viele Schulranzen in Sachen Verkehrssicherheit mangelhaft

11.08.2014 | 10:51 Uhr
Viele Schulranzen in Sachen Verkehrssicherheit mangelhaft
Viele Schulranzen könnten in Sachen Verkehrsicherheit noch deutlich verbessert werden, wie die Stiftung Warentest mitteilte.Foto: Peggy Mendel / WAZ Foto Pool

Berlin.  Viele Schulranzen könnten in Sachen Verkehrsicherheit noch deutlich verbessert werden, wie die Stiftung Warentest mitteilte. Rundum sicher sei ein Ranzen erst, wenn er auch tagsüber grell leuchtet, teilte die Stiftung mit. Auf solche selbstleuchtende Signalfarben verzichten die Hersteller oft.

Bei vielen Schulranzen gibt es nach Angaben der Stiftung Warentest Nachbesserungsbedarf in Sachen Verkehrsicherheit. Sie verzichteten auf Zusatzwarnflächen mit fluoreszierenden Signalfarben, die die Sichtbarkeit am Tag erhöhten, ermittelte die Organisation in einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung diverser Modelle. Zwar seien alle untersuchten Ranzen mit reflektierenden Flächen ausgestattet, die das Licht von Scheinwerfern zurückwerfen. Etliche verzichteten aber auf die empfehlenswerten Zusatzmarkierungen, die wie Warnwesten auch selbst leuchteten.

Sicherer Schulranzen muss grell leuchten

"Rundum sicher ist ein Ranzen erst, wenn er auch tagsüber, bei Nieselregen und Sonnenschein, grell leuchtet. Dafür sorgen fluoreszierende Signalflächen", stellte die Stiftung Warentest fest. Wegen des Fehlens solcher Zusatzwarnflächen stufte sie von 18 getesteten Modellen zehn als mangelhaft ein.

Lesen Sie auch:
Kinder sind laut ADAC im Auto oft nicht gut genug gesichert

Zu locker montierte Sitze, falsch geführte Gurte, ungeeignete Kindersitz-Systeme oder gänzlich unangeschnallt: Jedes dritte Kind ist auf dem Weg zu Schule oder Kita im Auto nicht richtig gesichert. Der ADAC warnt vor schweren Folgen.

Das Problem sei, dass Eltern sichere von unsicheren Ranzen im Laden schlecht unterscheiden könnten, da alle knallig bunt seien, heißt es in der Untersuchung. Die Stiftung wies darauf hin, dass es sich beim Fehlen der Zusatzwarnflächen nicht um Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen handelt. Ein 20-prozentiger Anteil von selbstleuchtenden Signalfarben an den Rück- und Seitenflächen werde aber in einer DIN-Norm als Maßstab festgelegt. (afp)



Kommentare
Aus dem Ressort
Zum Novemberstart kehrt der Spätsommer zurück - 20 Grad
Wetter
Schon im Oktober war es überdurchschnittlich warm. Am ersten Novemberwochenende sollen die Temperaturen noch einmal rund 20 Grad erreichen. Im Verlauf der kommenden Woche werden sie dann langsam wieder sinken. Einen plötzlichen Kälteeinbruch erwarten Meteorologen vorerst nicht.
Betrunken vor Baum gefahren - 17.100 Euro Strafe für Asamoah
Unfall
Weil er sich betrunken ans Steuer gesetzt und einen Unfall gebaut hat, muss Fußballprofi Gerald Asamoah 17.100 Euro Geldstrafe zahlen. Das hat am Donnerstag das Amtsgericht Ratingen entschieden. Der Ex-Nationalspieler muss außerdem weitere sieben Monate auf seinen Führerschein verzichten.
Brittany Maynard erfüllt sich noch einen Wunsch
Sterbehilfedrama
Brittany Maynard facht die Sterbehilfe-Debatte in den USA neu an. Für Anfang November plant die junge und todkranke Frau ihren Suizid mit Medikamenten. Zuvor erfüllt sie sich noch einen großen Wunsch - mit dem, was sie am meisten liebe: "Familie und Natur".
Mehr als zehn Jahre Haft für den Autobahnschützen
Prozess
Bis zu 171 Schüsse auf andere Fahrzeuge, dabei vier Fälle des versuchten Mordes: Am Donnerstag ist das Urteil gegen den so genannten Autobahnschützen aus der Eifel gesprochen worden. Die Verteidiger des 58-Jährigen wollen wegen der massenhaften Erfassung von Kennzeichen in Revision gehen.
Vermisstenzahl nach Erdrutsch in Sri Lanka steigt auf 192
Katastrophe
Mit Baggern wühlen sich die Helfer in Sri Lanka durch die Erdmassen. Noch 192 Menschen könnten nach dem Erdrutsch darunter verschüttet sein. Die Überlebenden kommen in zwei Schulen unter - viele haben alles verloren.
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?