Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Justizskandal

Unschuldiger New Yorker nach über 20 Jahren aus Gefängnis entlassen

22.03.2013 | 13:55 Uhr
Unschuldiger New Yorker nach über 20 Jahren aus Gefängnis entlassen
Mehr als 20 Jahre lang saß David Ranta wegen eines Mordes im Gefängnis, den er nicht begangen hatte. Am Donnerstag kam er frei. Die New Yorker Polizei hatte offenbar Indizien gefälscht.Foto: AFP

New York.  Mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Verurteilung als Mörder kommt ein New Yorker jetzt frei. Der 58-Jährige saß wegen eines angeblichen Mordes an einem Rabbi unschuldig im Gefängnis.

Nach mehr als 20 Jahren unschuldig hinter Gittern ist ein New Yorker am Donnerstag freigelassen worden. Der mittlerweile 58-jährige David Ranta war 1991 wegen Mordes an einem orthodoxen jüdischen Rabbi zu 37 Jahren Gefängnis verurteilt worden, er hatte die Tat aber stets bestritten.

Eine "interne Untersuchung" habe Beweismittel erbracht, die zu Zeiten des Prozesses nicht berücksichtigt worden seien, erklärte das Büro des Bezirksstaatsanwalts von Brooklyn. Die Verurteilung Rantas entbehre nun jeder Grundlage.

Ranta sagte nach seiner Freilassung vor Journalisten, er sei "überwältigt". "Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich nichts mit diesem Fall zu tun habe." Nach Informationen der Zeitung "New York Times" kam der mutmaßliche wahre Mörder bereits im Jahr 1990 wenige Monate nach dem Überfall auf den Rabbi bei einer Verfolgungsjagd der Polizei ums Leben. (afp)

Kommentare
22.03.2013
16:26
Unschuldiger New Yorker nach über 20 Jahren aus Gefängnis entlassen
von Pucky2 | #3

Selbst wenn er den Staat New York erfolgreich verklagen sollte und Millionen Entschädigung erhalten sollte, so gibt ihm keine die verlorene Zeit...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bill Cosby soll sich Frauen mit Pillen gefügig gemacht haben
Missbrauch
Gerichtsunterlagen, die erstmals öffentlich wurden, legen offen, dass sich Star-Entertainer Bill Cosby Frauen mit Pillen gefügig gemacht hat.
Bahn baut trotz Verletzungsgefahr immer schrägere Bahnsteige
Bahn
Züge, die an geneigten Bahnsteigen plötzlich losrollen, haben schon mehrere Menschen verletzt. Das wurde jetzt bekannt. Doch es ändert sich - nichts.
Sami Khedira und Lena Gercke gehen getrennte Wege
Promi-Paar
Sami Khedira und Lena Gercke haben sich getrennt. Die Entscheidung des seit 2012 verlobten Paares wurde bereits vor einigen Wochen getroffen.
Wasserretter warnen vor Leichtsinn beim Baden im See
Unfälle
Die jüngsten Unglücksfälle sind laut DLRG Folge geringer Vorsicht. Der vielerorts ausfallende Schwimmunterricht erhöhe die Gefahr von Unfällen.
Schauspieler Sky du Mont - auf ewig Schurke und Gentleman
Show
Schauspieler Sky du Mont ist auf distinguierte Rollen abonniert. Nun gibt er in Köln den Erzähler der „Rocky Horror Show“. Natürlich im Smoking.
article
7755181
Unschuldiger New Yorker nach über 20 Jahren aus Gefängnis entlassen
Unschuldiger New Yorker nach über 20 Jahren aus Gefängnis entlassen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/unschuldiger-new-yorker-nach-ueber-20-jahren-aus-gefaengnis-entlassen-id7755181.html
2013-03-22 13:55
USA,New York,Mord,Rabbi
Panorama