Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Winterwetter

Über 50 Schiffe stecken in der zugefrorenen Ostsee fest

04.03.2010 | 23:38 Uhr
Über 50 Schiffe stecken in der zugefrorenen Ostsee fest

Stockholm. Zwischen Schweden und Finnland stecken mehr als 50 Schiffe in der Ostsee fest. Grund sind die niedrigen Temperaturen, die die See gefrieren lassen. Unter anderem sollen einer schwedischen Nachrichtenagentur zufolge zwei Fähren mit insgesmat 2630 Passagieren im Eis gefangen sein.

Die niedrigen Temperaturen haben den Frachter- und Fährverkehr in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland am Donnerstag erheblich beeinträchtigt. Etwa 50 Handelsschiffe und sechs große Personenfähren seien in der zugefrorenen See stecken geblieben, teilte die schwedische Schiffahrtsbehörde mit. Erst zwei der Schiffe hätten durch den Einsatz von Eisbrechern befreit werden können. Die weiteren Bemühungen zur Befreiung könnten mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Den Angaben zufolge steckten unter anderem zwei Passagierfähren der Gesellschaft Viking Line im Eis fest. Laut der schwedischen Nachrichtenagentur TT handelt es sich um die Fähren „Isabella“ und „Amorella“ mit insgesamt 2630 Passagieren an Bord. (afp)

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg
Flüchtlinge
Mit Untersuchungen versuchen Behörden zu klären, wie alt Flüchtlinge tatsächlich sind. In Hamburg werden dabei einzelne Körperteile begutachtet.
Weiterer Brand in Kirche in den Südstaaten der USA
Feuer
Im US-Bundesstaat South Carolina hat eine vorwiegend von Schwarzen besuchten Kirche gebrannt. Das FBI ermittelt und prüft auch rassistische Motive.
Brasilien will Regenwald um Größe Griechenlands aufforsten
Umweltschutz
Brasilien will nach Jahren der Rodung neue Bäume im Regenwald pflanzen - auf einer Fläche der Größe Griechenlands. Umweltschützern ist das nicht...
Technik-Chaos durch Schaltsekunde blieb dieses Jahr aus
Schaltsekunde
Am Mittwoch wurde eine zusätzliche Sekunde eingeschoben. Probleme gab es dieses Jahr keine. 2012 hatte die Schaltsekunde mehrere Websites lahmgelegt.
Gericht weist Datenschutz-Klage gegen Facebook zurück
Urteil
Datenschutz-Aktivist Max Schrems organisierte eine Sammelklage gegen Facebook. Das Wiener Landgericht erklärte sich jedoch als nicht zuständig.
article
3432315
Über 50 Schiffe stecken in der zugefrorenen Ostsee fest
Über 50 Schiffe stecken in der zugefrorenen Ostsee fest
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/ueber-50-schiffe-stecken-in-der-zugefrorenen-ostsee-fest-id3432315.html
2010-03-04 23:38
Panorama