Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Nik Wallenda

Seiltanz über dem Strand

Zur Zoomansicht 10.08.2012 | 14:03 Uhr
Hochseilartist Nik Wallenda wagte sich in 30,5 Meter Höhe auf einen 457 Meter langen Spaziergang über dem Strand von Atlantic City, New Jersey. Tausende Schaulustige wohnten dem Drahtseilakt am Strand bei.
Hochseilartist Nik Wallenda wagte sich in 30,5 Meter Höhe auf einen 457 Meter langen Spaziergang über dem Strand von Atlantic City, New Jersey. Tausende Schaulustige wohnten dem Drahtseilakt am Strand bei.Foto: AFP

Hochseilartist Nik Wallenda ist in 30 Meter Höhe über den Strand von Atlantic City balanciert.

Noch im Juni hatte Hochseilartist durch seinen waghalsigen Gang über die Niagarafälle auf sich aufmerksam gemacht. Nun balancierte Nik Wallenda auf dem Drahtseil in 30 Meter Höhe über den California Avenue Beach in Atlantic City.

Ingo Schmidt

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Gedenken an Loveparade-Opfer
Bildgalerie
Loveparade
Volksbank-Open-Air
Bildgalerie
Konzert
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
FIN-Cup 2014
Bildgalerie
Fussball
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Wakeboard-Spaß
Bildgalerie
Ferienprogramm
Facebook
Kommentare
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Aus dem Ressort
Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie zuvor
Behörden
Wenn Eltern mit der Betreuung ihres Nachwuchses völlig überfordert sind - oder Kindern und Jugendlichen aus anderen Gründen Gefahr droht, greifen die Behörden ein. Offenbar wird dies immer öfter notwendig. Denn noch nie haben die Jugendämter so viele Kinder in Obhut genommen wie im vergangenen Jahr.
Juden und Muslime küssen sich auf Twitter für den Frieden
Online-Kampagne
Der Gaza-Konflikt tobt auch in den sozialen Netzwerken. Fotos von getöteten Kindern und Raketeneinschlägen fachen den Hass an. Doch nicht alle machen mit. "Wir wollen keine Feinde sein", verkünden Muslime und Juden gemeinsam im Netz und küssen sich auf Twitter und Co. für den Frieden.
Wal-Kuh mit Kalb in der Ostsee - für Forscher eine Sensation
Sensation
Die Fotos sind ausgewertet, das Ergebnis ist nach Meinung der Forscher eine Sensation: In der Ostsee ist tatsächlich ein Buckelwal unterwegs. Damit nicht genug. Das Tier hat Nachwuchs dabei. Es handelt sich also um eine Buckelwal-Mutter mit ihrem Kalb.
Keine Überlebenden bei Flugzeugabsturz in Wüste Malis
Luftverkehr
Von den 116 Insassen des in Mali abgestürzten Flugzeugs hat niemand überlebt - möglicherweise sind auch bis zu vier Deutsche unter den Opfern. Der Grund für den Absturz ist noch immer unklar. Möglicherweise kann der inzwischen gefundene Flugschreiber bei der Aufklärung helfen.
Verdächtiger nach tödlichen Schüssen auf Polizisten gefasst
Kriminalität
Nach den tödlichen Schüssen auf einen 50-jährigen Polizisten im hessischen Bischofsheim hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 57-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen und ist offenbar geständig. Das Motiv für die Bluttat ist jedoch weiterhin völlig unklar.