Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Unfall

Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug

31.12.2012 | 15:10 Uhr
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
Die Ermittler vermuten, das Modellflugzeug konnte wegen zu starken Windes nicht mehr gesteuert werden.Foto: Frank May / dpa

Stuttgart.  Freizeitspaß mit tödlichem Ende: In Stuttgart ist ein 53-jähriger Mann gestorben, nachdem ihn ein Modellsegler am Kopf getroffen hat. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass ein 45 Jahre alter Mann das Modellflugzeug wegen einer starken Windböe nicht mehr steuern konnte.

Ein außer Kontrolle geratener Modellsegler hat einen 53 Jahre alten Mann in Stuttgart das Leben gekostet. Der Flieger hatte den Mann am Sonntag mit voller Wucht am Kopf getroffen, der 53-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung, wie ein Sprecher am Montag sagte. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass ein 45 Jahre alter Mann das Modellflugzeug wegen einer starken Windböe nicht mehr steuern konnte.

Der Modellsegler hatte nach Angaben der Polizei eine Spannweite von etwa zweieinhalb Metern. Er soll etwa zwei Kilogramm schwer sein. Der Unfall ereignete sich auf einem bei Modellfliegern beliebten Schuttberg, dem "Grünen Heiner". Nach Polizeiangaben sollen die Ermittlungen klären, ob den 45-Jährigen eine Schuld an dem Todesfall trifft. Bei einem tödlichen Unfall würden standardmäßig Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet, erläuterte der Sprecher. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bau des Berliner Einheitsdenkmals verzögert sich weiter
Denkmal
Eigentlich sollte es schon längst stehen, doch der Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin verzögert sich mindestens noch bis 2017.
Niederländer wird für "Fuck de koning" doch nicht bestraft
Majestätsbeleidigung
"Fuck de koning", hat ein Mann in Amsterdam gerufen. Über seine Strafe wurde erregt diskutiert. Nun steht fest: Er muss die Geldbuße nicht zahlen.
Fußballfans können bei "Fifa 16" Frauenmannschaften spielen
Videospiele
Spielehersteller Electronic Arts führt in seiner Fußballsimulation "Fifa 16" Frauenmannschaften ein. Nicht alle Fans der Erfolgsserie sind begeistert.
Experten fordern "Wolf-Management" zur Wildtier-Kontrolle
Wildtiere
Wölfe kommen wieder in hiesige Wälder, auch nach NRW: Naturschützer fordern ein "Wolfs-Management", das die Tiere schützen und kontrollieren soll.
Wem gehört der Mond? Juristen suchen Regeln für das Weltall
Raumfahrt
Wer holt den Müll aus dem All? Wem gehört eigentlich der Mond mitsamt seinen Rohstoffen? Internationale raumfahrt-Experten suchen nach Lösungen.
article
7436335
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/mann-stirbt-nach-unfall-mit-modellflugzeug-id7436335.html
2012-12-31 15:10
Unfall,Flugzeug,Modellflugzeug,Stuttgart
Panorama