Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Unglück

Hubschrauberabsturz in Berlin

21.03.2013 | 16:17 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Hubschrauberabsturz in Berlin: Während einer Großübung der Bundespolizei sind zwei Hubschrauber zusammengestoßen. Mehrere Personen wurden verletzt, ein Mensch kam ums Leben.
Hubschrauberabsturz in Berlin: Während einer Großübung der Bundespolizei sind zwei Hubschrauber zusammengestoßen. Mehrere Personen wurden verletzt, ein Mensch kam ums Leben.Foto: dpa

Bei einer Großübung der Bundespolizei am Berliner Olympiastadion sind zwei Hubschrauber in niedriger Höhe zusammengestoßen. Mehrere Menschen wurden verletzt, ein Mensch ist ums Leben gekommen. Der Hergang des Unfalls ist noch unklar.

 

Fotostrecken aus dem Ressort
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Explosion in New York
Bildgalerie
Unglück
Vier Echos für Helene Fischer
Bildgalerie
Preisverleihung
Ermittlungen nach Airbus-Absturz
Bildgalerie
Flugzeugunglück
Populärste Fotostrecken
Rehe auf dem Nordfriedhof
Bildgalerie
Wild
Mottowoche
Bildgalerie
Abitur
Das St. Pankratius Forum
Bildgalerie
Fotostrecke
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
Haltern trauert um Absturzopfer
Bildgalerie
Trauer
Neueste Fotostrecken
'Wat 'ne herrliche Welt'
Bildgalerie
REVUE-Komödie
Freigrafendamm
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Eismachen
Bildgalerie
Witten
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Mecklenburgische Seenplatte
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
21.03.2013
20:38
Hubschrauberabsturz in Berlin
von thecleaner | #1

hier kann man jetzt nicht mehr von schicksal oder unglück sprechen....das ist eindeutig fahrlässige tötung,und genau so muß die anklage gegen den beamten erhoben werden,der den start dieser heli angeordnet hat...jede kleine flugschule hätte bei diesen wetter so eine übung nie mit helis durch geführt.....denn die piloten führen nur das aus was die vorgesetzten vorgeben...deshalb sehr geehrter innenminister friedrich,klagen sie den verursacher dieser übung wegen fahrläßiger tötung an....denn nichts anderes ist es,als fahrläßiger tötung..........



Funktionen
Aus dem Ressort
Großflächiger Stromausfall lähmte die Niederlande
Stromausfall
Ein Stromausfall sorgte am Freitag in Teilen der Niederlande für chaotische Zustände. Züge strandeten auf freier Strecke, Fahrstühle blieben stehen.
Stauführer zu den Ferien – wo es am Wochenende voll wird
Auto
Wenn am Wochenende die Ferien beginnen, rollt auf Straßen und Autobahnen die Urlaubswelle. Vor allem Richtung Süden behindern Baustellen den Verkehr.
"Helene-Fischer-Festspiele“ - Tatenlos durch die Echo-Nacht
Echo 2015
Schlagerpopsängerin Helene Fischer gewinnt gefühlt sogar die Kategorien bei der Echo-Preisverleihung, in denen sie nicht nominiert war.
Elijah Wood ist ein großer Fan von Grimms Märchen
Geschichten
Der "Herr der Ringe" Schauspieler Elijah Wood ist begeistert von den Märchen der Gebrüder Grimm. Schon in seiner Kindheit haben sie ihn begleitet.
Inhaftierter Blogger Badawi meldet sich aus der Zelle
Badawi
Der Fall des inhaftierten saudischen Bloggers Raif Badawi sorgt international für Schlagzeilen. Jetzt erscheint ein Buch mit Vorwort aus der Haft.
gallery
7750616
Hubschrauberabsturz in Berlin
Hubschrauberabsturz in Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/hubschrauberabsturz-in-berlin-id7750616.html
2013-03-21 16:17
Panorama