Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Extremsport

Felix Baumgartner muss Rekordsprung erneut verschieben

10.10.2012 | 18:43 Uhr
Felix Baumgartner muss weiter auf seinen Rekordversuch warten. Der für Donnerstag geplante Start wurde wegen schlechten Wetters abgesagt.Foto: afp

Roswell.  Extremsportler Felix Baumgartner muss seinen Rekordsprung erneut verschieben. Ein Tiefdruckgebiet mit zu starkem Wind sorge dafür, dass auch der für Donnerstag geplante Versuch nicht stattfinden könne, teilte sein Team mit. Baumgartner will aus fast 37 Kilometern aus einer Spezialkapsel springen.

Das Wetter macht dem "Furchtlosen Felix" bei seinem Rekordversuch auch am Donnerstag einen Strich durch die Rechnung. Wegen eines Tiefdruckgebiets mit etwas zu starken Winden sei der für Donnerstag geplanten Start von Felix Baumgartner zu riskant, entschied sein Team am Mittwoch.

Der 43-Jährige möchte über der Wüste des US-Staates New Mexico mit einem Spezialballon aufsteigen, um in fast 37 Kilometern Höhe abzuspringen. Im freien Fall plant er, die Schallmauer zu durchbrechen.

Hoffnung auf bessere Wetterbedingungen am Wochenende

Kopfüber durch die Schallmauer

Bei einem Startversuch am Dienstag hatten Böen den Ballon auf den Boden gedrückt, was wegen des Beschädigungsrisikos zum Abbruch führte. Ein Meteorologe des Teams sagte einem Reporter des Sponsors: "Wir warten auf einen besseren Tag, ab Sonntag oder Montag werden die Wetterbedingungen günstiger." (dapd)



Kommentare
10.10.2012
23:37
Felix Baumgartner muss Rekordsprung erneut verschieben
von ObenIstUnten | #1

Jetzt spring endlich.

Aus dem Ressort
Drei Lottospieler tippen sechs Richtige mit Fünfer-Reihe
Lotto
Das hat es erst zum zweiten Mal gegeben: Die Lotto-Ziehung am Mittwoch brachte einen kuriosen Zahlenmix - eine Fünfer-Zahlenreihe. Zum ganz großen Gewinn fehlte den drei Tippern allerdings die richtige Superzahl.
Verdächtiger nach Anwaltskanzleien-Amoklauf vor Gericht
Amoklauf
Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf in zwei Anwaltskanzleien im Rheinland beginnt am heutigen Donnerstag der Prozess gegen den Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Familienvater dreifachen Mord sowie drei Mordversuche vor.
Fehlt nur die 14 - Kuriose Zahlen verblüffen Lottospieler
Lotto
Die Ziehung der Lottozahlen hat am Mittwoch für ein Raunen in der Gemeinde der Tipper gesorgt: Die Gewinnzahlen lauten 9 - 10 - 11 - 12 - 13 und dann unterbricht die 37 die ungewöhnliche Reihe. Gleich drei Glückliche hatten diese Reihe auf ihrem Schein, keiner davon jedoch mit passender Superzahl.
Wenn Männer wegen Currywürsten weinen - Mutproben in Berlin
Currywurst
Frank Spieß serviert Schmerzen auf weißen Papptellern. In seiner Imbissbude im Berliner Stadtteil Wedding bringt er höllisch scharfe Currywürste an den Mann. Rund um die dunkelroten Soßen entstehen Mutproben und Wettkämpfe. Die Würste sind so scharf, dass ein Krankenwagen bereitsteht.
Louis de Funès – Zappelphilipp, Tyrann, Publikumsliebling
Kultstar
Am Donnerstag vor 100 wurde ein Mann geboren, der zu einem prägendsten Stars des europäischen Films werden sollte: Louis de Funès. Der Franzose war ein Publikumsliebling, obwohl die Leinwand-Nervensäge schlechthin war. Privat, natürlich, war er ganz anders.
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Fotos und Videos