Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Nacktrodeln

Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg

24.02.2013 | 16:34 Uhr
Funktionen
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg
25 Männer und Frauen traten beim Nacktrodeln in Altenberg an.Foto: dpa

Altenberg.  Nackt durch den Schnee toben - dieses seltsame Vergnügen gönnten sich 25 Nacktrodler in Altenberg. Auf Plastikschlitten jagten sie um die Wette die Piste hinunter. Der Sieger des Nacktrodelns ist ein Ex-Model und Ex-Dschungelcamp-Bewohner.

Sänger und Ex-Model Nico Schwanz kann sich mit einem neuen Titel schmücken: Der 35-jährige Thüringer wurde am Samstagabend im sächsischen Altenberg Nacktrodelmeister. Der ehemalige Dschungelcamp-Insasse ließ auf der dick verschneiten Piste zwölf andere halbnackte Herren auf seinem Plastikschlitten hinter sich.

Insgesamt nahmen nach Angaben des Veranstalters Radio R.SA trotz Kälte 25 Männer und Frauen am Nacktrodeln teil. Mit Höschen, Helm und Handschuhen bekleidet stürzten sie sich die Rodelpiste hinab. Knapp 5000 Zuschauer verfolgten laut R.SA-Sprecher Nico Nickel das Spektakel.

Für die Sieger des Nacktrodelns gab es je 1000 Euro zu gewinnen. Schwanz spendete seine Siegprämie laut Nickel an eine Kinderkrebseinrichtung. Bei den Frauen wurde Annett Schnädelbach (30) aus Radebeul bei Dresden Nacktrodelmeisterin.

Neuauflage des Nacktrodelns 2014 ist angedacht

Über mangelnden Schnee konnten sich die Veranstalter in Altenberg nicht beklagen - im Gegenteil. "Wir müssen die Strecke planieren, damit sie überhaupt berodelbar wird", berichtete Nickel vor dem Spaßrennen .

Das heftige Schneetreiben habe vermutlich auch den erhofften ganz großen Zuschauerandrang verhindert. Eigentlich war mit 10 000 Besuchern gerechnet worden. Laut Nickel wird es nächsten Winter sehr wahrscheinlich eine Neuauflage des Nacktrodelns geben. (dpa)

Kommentare
24.02.2013
17:20
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodlen
von Wickederin | #1

in Unterhosen !!

Aus dem Ressort
"Danke für deine Lieder" – Fans trauern um Udo Jürgens
Udo Jürgens
Udo Jürgens ist tot. Der Schlagersänger starb am Sonntagnachmittag mit 80 Jahren an akutem Herzversagen, teilte sein Management mit.
Unbekannte beschmieren Moschee in Dormagen mit Hakenkreuzen
Schmierereien
Unbekannte Täter haben am Wochenende eine Moschee in Dormagen mit Dutzenden Hakenkreuzen beschmiert. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.
Tausende Menschen flüchten in Malaysia vor Überflutungen
Überschwemmungen
In Asien regnet es seit Tagen heftig. Zehntausende Menschen müssen vor den Überschwemmungen fliehen. Mindestens vier Menschen starben bereits.
Mutter in Australien wegen achtfachen Mordes angeklagt
Kindermorde
Nach der Familientragödie in Australien, bei der acht Kinder getötet wurden, ist die Mutter als Mörderin angeklagt. Hintergründe sind weiter unklar.
EU-Prüfer schmuggeln Waffen durch Kontrollen am Flughafen
Flughafen-Kontrollen
Verdeckt arbeitende Prüfer haben Waffen und andere gefährliche Gegenstände durch die Sicherheitskontrollen am Frankfurter Flughafen transportiert.
Fotos und Videos