Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Rekord-Versteigerung

Diamant für Rekordsumme von 16,8 Millionen Euro versteigert

14.11.2012 | 08:58 Uhr
Der sogenannte Erzherzog-Joseph-Diamant ist für einen Rekordpreis von 16,8 Millionen Euro versteigert worden.Foto: afp

Genf.  Das Auktionshaus Christie´s hat einen der teuersten Diamanten der Welt versteigert. Der 76,02 Karat schwere Erzherzog-Joseph-Diamant erzielte einen Rekordpreis von 16,8 Millionen Euro. Vor allem seine Reinheit sei Grund für den hohen Preis. Der Diamant wurde von einem unbekannten Bieter ersteigert.

Der sogenannte Erzherzog-Joseph-Diamant ist für einen Rekordpreis von 21,47 Millionen Dollar (gut 16,8 Millionen Euro) versteigert worden. Das Auktionshaus Christie's im schweizerischen Genf sprach am Dienstagabend von einer Versteigerung, die mehrere Rekorde durchbrochen habe.

So sei es der höchste Preis, der jemals für einen Diamanten aus der berühmten Golkonda-Mine in Indien gezahlt worden sei. Auch der Preis pro Karat sei mit 282.485 Dollar ein Rekord. Der Erzherzog-Joseph-Diamant ist 76,02 Karat schwer.

Außergewöhnliche Reinheit des Diamanten

Das Auktionshaus rühmte die außergewöhnliche Reinheit des Diamanten. Er wurde bei der telefonischen Auktion von einem unbekannten Bieter ersteigert. Die Mine von Golkonda wird heute nicht mehr betrieben, weil die Vorkommen erschöpft sind. In der Zeit zwischen 300 vor Christus und bis ins 19. Jahrhundert hinein war Golkonda als wichtigste Diamantenmine der Welt bekannt. Danach erhielt sie Konkurrenz aus Brasilien und Südafrika.

Video
Genf, 14.11.12: Für den Rekordpreis von umgerechnet gut 16,8 Millionen Euro hat das Auktionshaus Christie's am Dienstagabend den Erzherzog-Joseph-Diamanten versteigert. Der berühmte Edelstein hat 76,02 Karat und ging an einen anonymen Telefon-Bieter.

Der Erzherzog-Joseph-Diamant gehörte einst der Habsburger-Dynastie . Erzherzog Joseph war ein Urenkel von Kaiser Leopold II. und verbrachte sein Leben in Ungarn, bevor er im Zweiten Weltkrieg in die USA auswanderte. Später ließ er sich in Deutschland nieder, wo er im Jahr 1962 im Alter von 90 Jahren starb. (afp)



Kommentare
Aus dem Ressort
US-Feuerwehr rettet Hamster mit winzigem Sauerstoff-Schlauch
Erste Hilfe
Tierischer Erste-Hilfe-Einsatz für die Feuerwehr im US-amerikanischen Ort Lacey: Nach einem Brand haben die Einsatzkräfte dort eine Hamster-Familie beatmet. Das Foto, das ein Tier mit einem winzigen Sauerstoff-Schlauch zeigt, macht die Runde im Internet und begeistert viele Tierfreunde.
Erpresser bedroht Linda de Mol und ihre Kinder
Drohungen
Linda de Mol und ihre Familie leben in Angst: Ein Erpresser fordert viel Geld von ihrem Bruder, der als Fernsehproduzent mit "Big Brother" Milliarden verdiente. Nun gibt es ein Phantombild - der Mann hatte bei einem Bäcker Tortenstücke gekauft, die an die Privatadresse de Mols gingen.
Erster Ebola-Patient in den USA - Behörde warnt vor Panik
Ebola
Was lange befürchtet worden war, ist eingetroffen: Erstmals ist ein Patient außerhalb von Afrika mit Ebola diagnostiziert worden - in den USA. "Wir werden das stoppen", kündigt die US-Gesundheitsbehörde an und warnt vor Hysterie. Die Krankheit sei "angsteinflößend", die Gefahr aber äußerst gering.
Tumult im Dano-Mordprozess - Richter ermahnt Großvater
Prozess
Der Mordprozess um den erdrosselten Dano (5) hat mit Tumulten begonnen: Von Weinkrämpfen geschüttelt, hat der Großvater des Opfers die Aussage eines Polizisten gestört. Der 43-jährige Beschuldigte soll das Kind geprügelt und erdrosselt haben. Er selbst will ihn in einer Decke erstickt haben.
Tote Hosen werden mit jüdischer Auszeichnung geehrt
Rockband
Seit Jahrzehnten kämpfen die Toten Hosen gegen Rechtsextremismus, dafür wird die Band nun mit einer hohen Auszeichnung geehrt. Die jüdische Gemeinde ihrer Heimatstadt Düsseldorf verleiht den Rockern am Mittwochabend die Josef-Neuberger-Medaille, die auch schon Angela Merkel und Johannes Rau tragen.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos