Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Rettungsaktion

Deutsche Bergsteiger im Monte-Rosa-Massiv gerettet

04.01.2013 | 07:07 Uhr
Funktionen
Deutsche Bergsteiger im Monte-Rosa-Massiv gerettet
Die drei seit im Monte-Rosa-Massiv vermissten Bergsteiger sind in Sicherheit.

Aosta.  Drei im Monte-Rosa-Alpenmassiv vermisste deutsche Bergsteiger sind von einem Schweizer Rettungsdienst sicher ins Tal gebracht worden. Ihr Befinden sei nicht besorgniserregend, teilte die italienische Bergwacht am Donnerstag mit. Das habe die Schweizer Seite den Kollegen in Italien berichtet.

Die drei seit Mittwochabend im Monte-Rosa-Massiv vermissten deutschen Bergsteiger sind in Sicherheit. Wie italienische Medien am Donnerstagabend berichteten, wurden die Alpinisten von dem Schweizer Rettungstrupp Air-Zermatt noch am späten Mittwochabend gerettet.

Die deutschen Bergsteiger hatten zuvor aus dem Biwak "Rossi e Volante" in 3.750 Meter Höhe die Polizei in Aosta alarmiert. Einer von ihnen habe körperliche Probleme, war ihr letztes Lebenszeichen per Handy gewesen. Seitdem hatte die italienische Polizei sie telefonisch nicht mehr erreicht.

Ein Sprecher der Bergwacht Aosta hatte zuvor der Nachrichtenagentur dapd gesagt, man hoffe, dass die vermissten Deutschen sich an einen sichereren Ort haben bringen können. Am Donnerstag hatten italienische Bergretter mit einem Helikopter stundenlang die gesamte Umgebung des Biwaks überflogen, um die vermissten Deutschen zu finden. (dapd/dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
"Zehn Fehlgeburten“ - Carmen Geiss traurige Geschichte
Geissens
Im Fernsehen zeigt sich Carmen Geiss immer gut gelaunt. Doch der Schein trügt. Einem Magazin erzählte sie jetzt ihre traurige Geschichte.
Das sPOTTlight-Blog rückt den Stil des Ruhrgebiets ins Licht
Blog
Wenn’s um Stil und Mode geht, hat das Ruhrgebiet genauso viel zu bieten wie die großen Metropolen – finden zumindest die Mädels vom sPOTTlight-Blog.
"DSDS"-Paar Sarah Engels und Pietro Lombardi werden Eltern
Babyglück
Sarah Engels und Pietro Lombardi haben ihr Babyglück bei Facebook gepostet. Sie hatten sich 2011 in der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar"...
Moderne Tramper sind im Internet gut miteinander vernetzt
Trampen
Foren, Wikis, Blogs – Tramper geben sich im Internet Tipps und tauschen Erfahrungen aus. Sogar ein Verein will das Trampen als Trend populärer machen.
"Birdman" - Comeback des Ex-Actionhelden Michael Keaton
Action
In "Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" nimmt Regisseur Alejandro González Iñárritu das Hollywoodgeschäft ironisch aufs Korn.
article
7445812
Deutsche Bergsteiger im Monte-Rosa-Massiv gerettet
Deutsche Bergsteiger im Monte-Rosa-Massiv gerettet
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/deutsche-bergsteiger-im-monte-rosa-massiv-gerettet-id7445812.html
2013-01-04 07:07
Bergsteiger, Schweiz, Alpen, Bergwacht, Rettungsaktion
Panorama