Das aktuelle Wetter NRW 14°C
NRZ-Info

Mangelhaft

17.11.2008 | 20:56 Uhr

Viele Pflegebedürftige medizinisch unterversorgt

Es gibt gute Medikamente gegen Demenz. Und es gibt gute Gerontologen, die sich nicht nur mit Medikamenten auskennen, sondern mit dem Leben im hohen Alter insgesamt. Aber oft kommen sie nicht zusammen, die dementen Alten und die guten Fachärzte. Der "Pflegereport" der Gmünder Ersatzkasse zeigt, dass viele Patienten in Pflegeheimen ihre Fachärzte nur zweimal im Jahr sehen. Stattdessen beklagt der Report eine Überversorgung mit so genannten "Ruhigstellern". Greise, pflegebedürftige Menschen können ihre medizinische Betreuung oft nicht mehr selbst regeln. Aber sie haben einen Anspruch auf gute Versorgung - zum Beispiel auf eine taugliche Brille zum Lesen oder Fernsehen, auf ein funktionsfähiges Gebiss und orthopädische Hilfen, wenn diese ihnen ein letztes Stück Bewegungsfreiheit ermöglichen. Ohne engagierte Angehörige bleibt das jedoch oft Wunschdenken.Ab dem nächsten Jahr gibt es Noten für alle Pflegeheime. Bietet ein Haus keine ausreichende fachärztliche Betreuung, sollte es von vornherein "mangelhaft" bekommen.

politik@nrz.de

JULIA EMMRICH



Kommentare
Aus dem Ressort
Präses Schneider: Gott will keinen Krieg
Video
Afghanistan-Debatte
Der Präses der Evangelischen Kirche im Video
Diether Posser - ein Anwalt der Humanität ist tot
Nachruf
Essen. 24 Jahre war er Landtagsabgeordneter, drei NRW-Landesregierungen gehörte er als Minister an. Ende der siebziger Jahre wäre er beinahe Ministerpräsident geworden. Am Samstag ist der Essener SPD-Politiker Diether Posser mit 87 Jahren in einem Pflegeheim gestorben.
Debatte über Identität der Franzosen läuft aus dem Ruder
Nationalstaat
Paris. Was bedeutet es, Franzose zu sein? Diese Debatte zur nationalen Identität stießen Staatspräsident Sarkozy und sein Immigrationsminister Besson in Frankreich an. Nur läuft die Diskussion völlig aus dem Ruder. Rechtsextreme reißen das Wort an sich.
Wie Schwarz-Gelb Hartz IV umbauen will
Arbeitsmarkt
Essen. Die Berliner Regierungskoalition will die Hinzuverdienstmöglichkeiten für Arbeitslosengeld-II-Bezieher verbessern. Experten halten das für wenig sinnvoll. Und weil dadurch mehr Menschen zu Leistungsempfängern würden, sind die Städte und Gemeinden wenig erbaut über das Vorhaben.
Streusalz-Mangel - Nachfrage nach Speisesalz steigt
Winter
Essen. Not macht bekanntlich erfinderisch: Nachdem Streusalz mittlerweile auch bei vielen Einzelhändlern ausverkauft ist, weichen Verbraucher offenbar auf Speisesalz aus, um Schnee und Eis zu bekämpfen.
Umfrage
Hannelore Kraft hat das Unwetter von Münster verpasst, weil sie im Urlaub war und keinen Handyempfang hatte . Muss eine Ministerpräsidentin immer erreichbar sein?

Hannelore Kraft hat das Unwetter von Münster verpasst, weil sie im Urlaub war und keinen Handyempfang hatte . Muss eine Ministerpräsidentin immer erreichbar sein?

 
Fotos und Videos
Millionengrab Küppersmühle
Bildgalerie
Millionengrab Museum
So sportlich ging es im APX zur Sache
Bildgalerie
TAG DER BEGEGNUNG
Ein bunter Bilderbogen
Bildgalerie
Tag der Begegnung
Guildo Horn dreht auf
Bildgalerie
Tag der Begegnung
Weitere Nachrichten aus dem Ressort
Stadtfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Unterwegs mit wenig Geld
Bildgalerie
Reise
Volleyball Damen
Bildgalerie
Fotostrecke