Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Neueste Schlagzeilen
Verurteilter Banker Gribkowsky stützt Middelhoff
Essen. Im Arcandor-Prozess wegen Untreue in Millionenhöhe bekam Thomas Middelhoff am Donnerstag Unterstützung von Gerhard Gribkowsky. Der Ex-Banker hatte sich von Formel 1-Chef Bernie Ecclestone mit 30 Millionen Euro bestechen lassen und war deshalb zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden.
20.08.2014 | 18:27 Uhr
Direktor der schweren Jungs
Werl. Michael Skirl, einer der bekanntesten Gefängnis-Chefs in Deutschland, geht in den Ruhestand. In Werl sitzen Häftlinge wie der Geiselgangster Degowski
20.08.2014 | 18:15 Uhr
Zwei Tote bei Tornado-Zusammenstoß in Italien
Ascoli Piceno. Für Italiens Luftwaffe ist der Zusammenstoß zweier Tornados unerklärlich. Hoffnung auf Überlebende gibt es kaum noch.
20.08.2014 | 18:03 Uhr
NRW hat die schlechtesten Bahnhöfe
Essen. Schäbig, düster, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands. Der Chef der „Allianz pro Schiene“ spricht sogar von einer „beispiellosen Verwahrlosung“. Dortmund, Duisburg, Hagen und Wuppertal haben kaum vorzeigbare Hauptbahnhöfe. Sogar in Köln...
20.08.2014 | 18:02 Uhr
Wärmeprognosen sollen Rhein-Ökosystem schützen
Karlsruhe Steigt die Temperatur im Rhein, geht es den Fischen und anderen Lebewesen im Fluss schlecht. Damit das Ökosystem geschützt werden kann, haben drei Länder jetzt ein Wärmemodell in Betrieb genommen. Bei kritischen Werte kann so rechtzeitig gehandelt werden.
20.08.2014 | 17:55 Uhr
20.08.2014 | 17:53 Uhr
20.08.2014 | 17:50 Uhr
Neueste Meldungen aus der Politik Zum Politik-Ressort
Gaza-Krieg eskaliert nach Angriff auf Hamas-Militärchef
Tel Aviv/Gaza Nach dem Scheitern von Waffenruhe-Gesprächen in Kairo fließt im Gaza-Konflikt wieder Blut. Israel bestätigte den Versuch einer gezielten Tötung des einflussreichen Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas.
20.08.2014 | 17:33 Uhr
Waffenlieferung für Kurden ist Kursschwenk für Deutschland
Berlin. Die Bundesregierung bezieht Stellung im Kampf gegen die islamistischen Terroristen und will schnell Waffen an die Kurden im Nord-Irak liefern. Die Entscheidung ist auch ein grundsätzlichen Richtungswechsel in der Außenpolitik.
20.08.2014 | 17:32 Uhr
Berlin Die Bundesregierung ist schockiert über das grausame Vorgehen der islamistischen IS-Terroristen im Irak. Deswegen bricht sie jetzt mit dem Prinzip, keine Waffen in Krisengebiete zu liefern: Die Kurden im Irak sollen Waffen und Munition bekommen.
20.08.2014 | 17:14 Uhr
Studie beklagt überteuerte Arzneien ohne Zusatznutzen
Berlin. Die Techniker Krankenkasse (TK) hat an die Ärzte appelliert, bei ihren Verschreibungen stärker auf den Kosten-Nutzen-Faktor von Arzneimitteln zu achten. Nach einer von der TK unterstützten Studie der Uni Bremen könnten jährlich Milliarden Euro gespart werden. Die Wirkung rechtfertige oft die hohen...
20.08.2014 | 16:57 Uhr
Terrormiliz IS will US-Fotografen enthauptet haben
Bagdad/London Mit ihren Gegnern kennen die Extremisten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) kein Erbarmen. Aus Rache für US-Luftangriffe haben sie jetzt offenbar den amerikanischen Journalisten James Foley getötet.
20.08.2014 | 16:32 Uhr
Anzeige
Prognose: VW könnte bereits 2014 weltgrößter Autobauer werden
Berlin Volkswagen könnte laut einer aktuellen Prognose bereits im Gesamtjahr 2014 zum weltweit größten Autobauer aufsteigen. Im Kampf mit Toyota und General Motors habe VW derzeit die größte Dynamik.
20.08.2014 | 17:32 Uhr
Merkel verlangt wirksame Regeln für "Schattenbanken"
Lindau Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat weltweit wirksame Regeln für die sogenannten Schattenbanken verlangt.
20.08.2014 | 17:04 Uhr
DAK: Weniger Krankschreibungen im ersten Halbjahr 2014
Hamburg. Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor. Allerdings war die durchschnittliche Dauer einer Erkrankung länger als im ersten Halbjahr 2013.
20.08.2014 | 17:04 Uhr
Argentinien will US-Gerichtsurteil mit Anleihetausch aushebeln
Buenos Aires. Im Dauerstreit mit aggressiven US-Hedgefonds versucht Argentinien ein neues Manöver: Das technisch zahlungsunfähige Land will seine Staatsanleihen unter nationales Recht stellen und die Auszahlung über Treuhandkonten in Argentinien sichern. Das erklärte Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner am...
20.08.2014 | 16:54 Uhr
Apple-Aktie markiert neues Allzeithoch
New York/Cupertino. Die Apple-Rally an der New Yorker Tech-Börse Nasdaq geht weiter: Nachdem die Aktie am Vorabend mit dem höchsten jemals erzielten Schlusskurs aus dem Handel gegangen war, wurde am Mittwoch rasch ein neues Rekordhoch aufgestellt.
20.08.2014 | 16:21 Uhr
Neueste Meldungen aus dem Sport Zum Sport-Ressort
Wölfe bleiben in Lauerstellung - Platz sechs realistisch
Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg setzt auf die solide Politik von Trainer Dieter Hecking und Sport-Geschäftsführer Klaus Allofs. Mit Sebastian Jung und Aaron Hunt hat sich der Werksklub klug verstärkt, peilt die Champions League an und kann den Bayern gefährlich werden. Für ganz oben reicht es aber noch nicht.
20.08.2014 | 21:54 Uhr
Kein Platz für verrückte Reiche
Eine Unternehmensberatung sieht die Bundesliga auf dem Finanzmarkt auf dem Vormarsch. Ihre Rechnung: Es ist mehr Geld für neue Stars da, der sportliche Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen. Ganz so einfach ist es aber dann doch nicht.
20.08.2014 | 18:31 Uhr
TV Dellwig will nächsten Schritt machen
Der Meister startet nun in Gemeinschaft mit Germania Altenessen undstrebt die Titelverteidigung an. Samstag kommt Krefeld zur neuen Kampfstätte an der Grünstraße
20.08.2014 | 18:28 Uhr
Dallmann-Trio gemeinsam im SGS-Trikot bleibt Wunschdenken
Während Linda Essen die Treue hält, wechseln Pauline und Jule in die U17 des 1. FFC Frankfurt.
20.08.2014 | 18:23 Uhr
Hitzfeld hält Dortmund für gefährlichen Bayern-Konkurrenten
Essen. Der Trainer im Ruhestand, der einst mit dem BVB und dem FC Bayern Deutsche Meistertitel und die Champions League gewann und nach der Weltmeisterschaft seine Karriere beendet, blickt entspannt auf die bevorstehende neue Saison.
20.08.2014 | 18:22 Uhr
20.08.2014 | 18:22 Uhr
20.08.2014 | 18:21 Uhr
20.08.2014 | 17:54 Uhr
20.08.2014 | 17:52 Uhr
Neueste Meldungen aus der Region Zum Regional-Ressort
Hunderte Knochen an St.-Viktor-Kirche in Schwerte gefunden
Schwerte. Spektakulärer Fund bei Bauarbeiten am Gotteshaus: Experten sichten menschliche Knochen aus vergangenen Jahrhunderten. Die Überreste von mehreren hundert Schwertern seien wohl in einem historischen Beinhaus aufgestapelt worden. Aus mehreren Gründen.
20.08.2014 | 16:43 Uhr
Wie sich die Städte in NRW auf Ebola-Patienten vorbereiten
Essen/Düsseldorf. Schon über 1200 Menschen in Westafrika sind an Ebola gestorben. Jetzt wächst die Angst, dass die ansteckende Krankheit auch nach Europa kommt. Doch Ärzte und Gesundheitsamt geben Entwarnung: Die Gefahr einer Epidemie ist hier sehr gering. Auch weil die Experten im Ernstfall schnell handeln.
20.08.2014 | 16:02 Uhr
Vermeintlichen Dieb in Gladbeck in Umkleide eingeschlossen
Gladbeck. Der Mann fiel im Freibad in Gladbeck schon öfter auf - nie ging er schwimmen, drückte sich aber bei den Umkleidekabinen herum. Diebstähle hatte es bereits gegeben. Nun sperrte ihn ein Schwimmmeister in einer Kabine ein und rief die Polizei. Die musste den 27-Jährigen jedoch laufen lassen.
20.08.2014 | 15:27 Uhr
Autokäufer aus Bayern mit Pistole bedroht und ausgeraubt
Duisburg. Beim Autokauf ist ein 43-jähriger Bayer in Duisburg gewieften Verbrechern auf den Leim gegangen. Statt ihn wie vereinbart zum Stellplatz des für 11.000 Euro versprochenen VW zu bringen, bedrohten ihn zwei angebliche Autoverkäufer mit einer Pistole und forderten sein Geld.
20.08.2014 | 15:20 Uhr
Kein Zugticket - Rauschgifthändler aus Wesel fliegt auf
Wesel/Essen. Ein mutmaßlicher Rauschgifthändler aus Wesel fuhr ohne Ticket mit dem Zug nach Essen. Weil er Kontrolleure anlog, riefen sie die Polizei. Sie fand bei ihm Marihuana, eine Feinwaage und einen Essener Haustürschlüssel. Es folgte eine Wohnungsdurchsuchung. Dort wurden noch mehr Drogen gefunden.
20.08.2014 | 15:18 Uhr
20.08.2014 | 14:11 Uhr
So funktioniert die Dating-App Tinder - ein Selbstversuch
Dating-App
Essen. Immer mehr junge Menschen nutzen Dating-Apps wie Tinder. Persönliche Daten preisgeben ist inklusive.
Immer mehr Eltern zögern Schulstart ihrer Kinder heraus
Schulstart
Essen. Die Zahl der Rückstellungen steigt, der Boom der vorzeitigen Einschulung ist endgültig vorbei.
Ebola-Verdacht in Hagen hat sich nicht bestätigt
Virus
Hagen. Bei einer Afrikanerin bestand der Verdacht, dass sie sich mit dem Virus infiziert haben könnte.
Videos
Aktuelle Twitter Tweets
Neueste Fotostrecken
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Hafenfest in Duisburg-Ruhrort
Bildgalerie
Volksfest
Namen der Promi-Kinder
Bildgalerie
Namensgebung
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0