Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Kultur

Neue Kelten-Funde werden in Stuttgart präsentiert

04.09.2012 | 15:39 Uhr
Funktionen
Foto: /ddp images / dapd/dapd

In der Landesausstellung "Die Welt der Kelten" in Stuttgart wird das baden-württembergische Landesamt für Denkmalpflege aktuelle Neufunde zeigen. Die frühkeltischen Anhänger aus Gold und Bernstein, die aus dem 6. Jahrhundert vor Christus stammen, wurden am Dienstag in Stuttgart präsentiert.

Stuttgart (dapd). In der Landesausstellung "Die Welt der Kelten" in Stuttgart wird das baden-württembergische Landesamt für Denkmalpflege aktuelle Neufunde zeigen. Die frühkeltischen Anhänger aus Gold und Bernstein, die aus dem 6. Jahrhundert vor Christus stammen, wurden am Dienstag in Stuttgart präsentiert. Sie waren Bestandteil eines 2010 entdeckten Fürstinnengrabes im frühkeltischen Fürstensitz "Heuneburg" bei Herbertingen-Hundersingen im Kreis Sigmaringen. In der am 14. September beginnenden Landesausstellung werden die Anhänger erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die frühkeltischen Fürstensitze "Heuneburg" sowie der "Ipf" bei Bopfingen (Ostalbkreis) gehören zu den bedeutendsten archäologischen Fundstätten Mitteleuropas.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
"Niveau Weshalb Warum" - Im Herzen von Deichkind
Musik
Das neue Deichkind-Album „Niveau Weshalb Warum“ sagt Kluges im Partymodus – und bewegt sich an der Grenze zwischen Irrsinn und Ernsthaftigkeit.
US-Sängerin Anastacia eröffnet das Zeltfestival Ruhr
Musik
Mit dem Konzert der amerikanischen Sängerin Anastacia wird am 21. August das Zeltfestival Ruhr eröffnet. Weitere Gäste sind Rea Garvey und Clueso.
"Chronist der Jugend" - US-Fotograf Will McBride gestorben
Nachruf
Vor Kurzem hat ihn eine Berliner Ausstellung noch gefeiert. Nun ist der amerikanische Fotograf Will McBride im Alter von 84 Jahren gestorben.
Satiriker Fritz Eckenga bringt Gedichtband heraus
Lyrik
Ein gerade erschienener Leinenband versammelt auf 448 Seiten „Alle Gedichte und neue“ von Satiriker Fritz Eckenga. Der ist derweil völlig mit sich im...
"Uptown Special" - Das Comeback von Funkmaster Mark Ronson
Musik
Vier Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse, deren Bestseller „Back To Black“ er mit zu verantworten hat, wagt Mark Ronson ein musikalisches Comeback.
Fotos und Videos
7060390
Neue Kelten-Funde werden in Stuttgart präsentiert
Neue Kelten-Funde werden in Stuttgart präsentiert
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/kultur/neue-kelten-funde-werden-in-stuttgart-praesentiert-id7060390.html
2012-09-04 15:39
Kultur,Ausstellungen,Kelten,
Kultur