Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Kino

J.J. Abrams soll bei siebtem "Star Wars"-Film Regie führen

26.01.2013 | 19:00 Uhr
Lost-Regisseur J.J. Abrams führt Regie beim siebten Teil der "Star Wars"-ReiheFoto: AP

Los Angeles.  Nach "Star Trek" übernimmt der Actionfilmer J.J. Abrams auch die Verantwortung für den Science-Fiction-Klassiker "Star Wars": Der 46-Jährige soll die siebte Episode der erfolgreichen Saga drehen. Die neue Folge der Saga soll demnach 2015 in die Kinos kommen, zwei weitere Episoden im Abstand von jeweils zwei bis drei Jahren folgen.

Möge die Macht mit J.J. Abrams sein: Der "Lost"-Regisseur wird den siebten Teil der legendären Science-Fiction-Reihe "Star Wars" verfilmen. Die US-Produktionsfirma Walt Disney bestätigte am Freitagabend Medienberichte, wonach Abrams mit der schwierigen Aufgabe betraut worden sei. "J.J. ist der perfekte Regisseur, um das Ruder in die Hand zu nehmen", sagte Produzentin Kathleen Kennedy.

Abrams selbst sprach von einer "absoluten Ehre". Das Drehbuch des nächsten "Star Wars"-Teils schreibt Michael Arndt ("Toy Story 3"), der Kinostart ist für 2015 geplant.

Auch der Gründungsvater der berühmten Filmreihe ist entzückt: "Star Wars"-Erfinder George Lucas begrüßte die Entscheidung für den Amerikaner als "ideale Wahl" und sagte, sein filmisches Erbe könne "in keinen besseren Händen liegen". Abrams gab das Kompliment umgehend zurück und sprach davon, jetzt noch mehr Dankbarkeit für George Lucas zu empfinden, als er es zu Kindeszeiten getan habe.

"Als Kind war 'Star Wars' viel mehr mein Ding als 'Star Trek'"

Star Wars Episode I - Die dunkle Bedrohung

Kathleen Kennedy, die zugleich auch Präsidentin der vorigen Monat von Disney für 4,1 Milliarden Dollar gekauften Medienkonzerns Lucasfilm ist, lobte Abrams über den grünen Klee: Abgesehen von seinem "großartigen Gespür als Filmemacher" habe er ein intuitives Verständnis für die Bedeutung des Krieg-der-Sterne-Epos'. "Er versteht die Essenz des Star-Wars-Erlebnisses."

Neben der populären US-Fernsehserie "Lost" führte Abrams auch Regie beim "Star Trek"-Film aus dem Jahr 2009 für das rivalisierende Studio Paramount Pictures. Abrams hatte schon 2009 in einem Interview mit der Zeitung "Los Angeles Times" gesagt: "Als Kind war 'Star Wars' viel mehr mein Ding als 'Star Trek'." (afp/dapd)

Star Wars wird Disney

 



Kommentare
27.01.2013
12:05
J.J. Abrams soll bei siebtem
von iswatlos | #2

"Star Wars" ist kein Science Fiction sondern Märchen! Alle klassischen Elemente kommen darin vor: Prinzessin, Ritter, Zauberer, Gut gegen Böse etc. Es beginnt sogar mit "Es war einmal..."

27.01.2013
09:38
J.J. Abrams soll bei siebtem
von Weihnachten2 | #1

So lange er nicht das Drehbuch schreibt ... ;)

Aus dem Ressort
Lars von Trier bricht beim Filmfest Venedig sein Schweigen
Festspiele
Nach seinem "Nazi"-Eklat beim Filmfest Cannes 2011 will Regisseur Lars von Trier nicht mehr vor großem Publikum sprechen. Ganz ohne kann der Däne aber auch nicht - wie sein bizarrer Auftritt in Venedig beweist. Über einen Computerbildschirm zugeschaltet beantwortete er drei Fragen per Telefon.
Gelungenes Musical über die Fortuna und Düsseldorf
Musical
Stehende Ovationen. Eine herbei applaudierte Verlängerung. Eine hervorragende Leistung der Chöre. Ein Theatersaal, in dem die Stimmung auf den Rängen der eines Stadion-Blocks gleicht. Kurzum: Eine überzeugende Uraufführung des Düsseldorfer Musicals „95 Olé - Heimspiel.“ Ein Besuch lohnt sich.
Bob Geldof kämpft in Iserlohn für Afrikas Schwache
Bob Geldof
Hunderte Millionen hat Musiker und Aktivist Bob Geldof bereits für Afrika gesammelt. Doch der 64-Jährige ist keineswegs fertig. Er kämpft für die Schwachen - und poltert immer wieder gegen die Mächtigen. Anfang September kommt er zum Campus Symposium nach Iserlohn.
HG. Butzko hat im neuen Programm die „Super Vision“
Kabarett
Von Klamotte und Comedy ist HG.Butzko weit entfernt. Der gebürtige Gelsenkirchener steht für gnadenloses Polit-Kabarett. Er setzt auf Analyse des täglichen Wahnsinns in Politik und Wirtschaft - und dennoch kriegt sein Publikum reichlich Spaß. In Duisburg stellte er jetzt sein neues Programm vor:...
So lacht das Revier - Hennes Benders Sternstunden der Komik
Comedy
Hennes Bender greift komödiantisch nach den Sternen, bleibt aber trotzdem auf dem Boden der Tatsachen: Der Bochumer Komiker geht in seinem Programm auch als Star Wars Stormtrooper auf die Bühne. Wir sprachen mit ihm Humor im Weltall und im Ruhrgebiet.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Fotos und Videos
So spielt man Luftgitarre
Bildgalerie
Luftgitarren-WM
Künstler bei Essen Original 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Besucher bei Essen Original 2014
Bildgalerie
Stadtfestival