Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Zweite Bundesliga

RWO-Stürmer König - Traualtar statt Testspiel

10.10.2009 | 10:41 Uhr
RWO-Stürmer König - Traualtar statt Testspiel

Oberhausen. Der RWO-Mittelstürmer Ronny König fehlte beim Test gegen den VfL Rhede. Mit gutem Grund: Er heiratet Samstag. Doch auch ohne ihn langte es zu einem 4:1 gegen den Niederrheinligisten.

Ronny König hatte frei. Aus gutem Grund, denn der RWO-Mittelstürmer heiratet Samstag. Dafür musste dann eben Mike Terranova im Testspiel gegen den Niederrheinliga-Aufsteiger VfL Rhede ran: „Terra” markierte im Sportzentrum Rhede drei Tore beim 4:1 (2:1) über die Mannschaft von Cheftrainer Manuel Jara. Markus Heppke hatte die Rot-Weißen in Front gebracht (13.), „Terra” legte kurz darauf nach. Nach dem Rheder Anschlusstor (20.) gelang es RWO zunächst nicht, weitere Chancen zu verwerten – bis Terranova in der Schlussphase (77./88.) mit zwei Toren die Angelegenheit optisch doch noch etwas deutlicher machte.

Statt mit Ronny König über dessen Tore zu jubeln, werden sich seine RWO-Teamkollegen wohl genauso über die Hochzeit des Stürmers freuen. (Foto: imago)

„Wir wollten im Rhythmus bleiben und haben uns ordentlich bewegt”, sagte der sportliche Leiter Günter Bruns über den Test auf dem Land – der das Team wegen des großen Klassenunterschiedes nicht allzu viel weiter brachte. „Aber Rhede hat ein paar gute Männer dabei und hat sich viel Mühe gegeben”, lobte Bruns die Gastgeber, die sich wacker wehrten. Benjamin Reichert kam in der zweiten Halbzeit für Markus Kaya und sammelte Spielpraxis. Gastspieler Martin Werner musste in der 30. Minuten mit einer Fußverletzung vom Platz, für ihn kam Marcel Landers. „Werner würde uns wohl nicht weiter bringen”, urteilte Bruns.

RWO: Luft; Pappas, Miletic, Schlieter, Schmidtgal, Gordon (70. Stoppelkamp), Kaya (46. Reichert), Heppke (70. Schönfeld), Schüssler, Werner (Landers), Terranova. P.V.

Redaktion



Kommentare
16.10.2009
20:08
RWO-Stürmer König - Traualtar statt Testspiel
von rrduisburg | #2

als MSVer sage ich: Solche Trampeltruppe wie RWO ist das allerfeinste, was die Liga hervorbringt.
Keine Stars
scheiss Stadion
guter Trainer
gutes Umfeld
guter Vorstand

Welcher Ballettverein kann da schon mithalten!!!!

13.10.2009
15:00
RWO-Stürmer König - Traualtar statt Testspiel
von Armin Bielefeld | #1

Ich beglückwünsche alle RWO-Fans zu den ersten 16 Punkten gg. den Abstieg. Trotzdem wird es eure semiprofessionelle Trampel-Truppe schwer haben, die Klasse zu halten!

Glückauf und viele liebe Grüße an stromer1953 und en eure Mutter!

Aus dem Ressort
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Trotz großen Lochs im Heck einerseits und stark eingedrückten Bugs andererseits konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Fotos und Videos
Klaus Wowereit will zurücktreten
Bildgalerie
Politik
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Klares Wasser und grüne Hügel
Bildgalerie
Plattensee
Jugendstilhäuser in Riga
Bildgalerie
Fotostrecke