Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Studie

Viele Jugendliche halten sich für zu dick

28.05.2012 | 11:45 Uhr
Viele Jugendliche halten sich für zu dick
Jedes zweite 15-jährige Mädchen und jeder dritte Junge in diesem Alterin Deutschland finden sich zu dick.Foto: imago stock&people

New York.   Viele deutsche Jungendliche sind unzufrieden mit ihrer Figur. Sie fühlen sich zu dick, auch wenn sie kein Übergewicht haben. Diese Fehleinschätzung kann schwerwiegende Folgen haben und zu häufigen Diäten, Mangelernährung und sogar Essstörungen führen.

Jedes zweite 15-jährige Mädchen und jeder dritte Junge in diesem Alter hierzulande finden sich zu dick – selbst wenn sie objektiv gar nicht übergewichtig sind. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Gesundheitsverhalten von Schulkindern, die in 39 Ländern Europas und Nordamerikas unter Schirmherrschaft der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchgeführt wurde. Damit sind die deutschen Jugendlichen traurige Spitzenreiter in Sachen Körperunzufriedenheit.

Der Vergleich der deutschen mit den internationalen Daten zeigt: Deutsche Mädchen und Jungen schätzen sich am häufigsten als zu dick ein. Allen Ländern gemeinsam ist, dass die Unzufriedenheit mit dem Körper mit dem Alter steigt. Im Rahmen der Studie wurden die Jugendlichen nicht nur zu ihrem Körperbild befragt, sondern auch zu Körpergewicht und Diätverhalten. „Auffällig ist, dass der Zusammenhang zwischen körperlicher Unzufriedenheit und dem tatsächlichen Körpergewicht stark verzerrt ist“, erklärt Dr. Jens Bucksch von der WHO.

Falsche Körpereinschätzung kann gravierende Folgen haben

Aus gesundheitswissenschaftlicher Sicht gebe dieses Ergebnis Anlass zur Sorge, denn Folgen dieser Fehleinschätzung sind häufige Diäten , Unzufriedenheit und eine erhöhte psychische Belastung. Besonders auffällig ist der Geschlechtsunterschied in der Selbstwahrnehmung, der sich in allen Ländern zeigt. Dass sich mehr Mädchen als Jungen als zu dick beschreiben , lässt sich nach Expertenmeinung unter anderem damit erklären, dass sich Mädchen durch die körperlichen Veränderungen mehr vom gängigen Schlankheitsideal entfernen.

Benjamin Nelles


Kommentare
Aus dem Ressort
Wiener Arzt richtet Drive-In-Praxis an einer Tankstelle ein
Medizin
"Ein Arztbesuch - so schnell und einfach wie Volltanken" ist das Motto eines Wieners Allgemeinmediziners, der in einer Tankstelle eine Praxis eröffnen will. Die Wiener Ärztekammer sieht den Vorstoß kritisch und bemängelt vor allem die Größe der Praxis von acht Quadratmetern.
Deutsche Kliniken bei Forschungsprojekten unterfinanziert
Universitätsmedizin
Deutsche Kliniken bekommen zu wenig Geld für ihre Forschungprojekte, so die DGIM. Dabei betreue die Universitätsmedizin gerade kostenintensive Patienten, habe aber keine finanziellen Vorteile. Das Bundesministerium für Gesundheit reagiert auf die Kritik mit Verweis auf den Koalitionsvertrag.
Experten fordern mehr gesundheitliche Aufklärung an Schulen
Gesundheitsbewusstsein
Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) Christian Hamm fordert, dass an deutschen Schulen das Gesundheitsbewusstsein stärker thematisiert werden soll. Hintergrund ist der, dass die Grundsteine von Herz-Kreislauf-Erkrankungen schon in der Jugend gelegt werden.
Schmerzmittel kann Wirkung von Blutgerinnungshemmern dämmen
Medikamente
Blutgerinnungshemmende Medikamente können in Kombination mit anderen Arzneimitteln, Johanniskrautpräparaten oder bestimmten Gemüsesorten ihre Wirkung verlieren. Damit Patienten im Notfall den Überblick über die von ihnen eingenommenen Pillen behalten, sollten sie eine Liste anlegen.
Apotheken beraten Kunden vor Ort und im Netz nicht genug
Kundenberatung
Apotheker sind bei der Abgabe von Medikamenten zur Beratung verpflichtet - egal, ob der Kunde das Arzneimittel online bestellt oder in einer Apotheke vor Ort kauft. Doch ein Test der Stiftung Warentest hat gezeigt, dass dem oft nicht ausreichend nachgekommen wird.
Umfrage
Schalke-Boss Clemens Tönnies hat einen Besuch der Mannschaft im Kreml in Aussicht gestellt. Wie sehen Sie das: Darf Schalke öffentlichkeitswirksam Herrn Putin besuchen?

Schalke-Boss Clemens Tönnies hat einen Besuch der Mannschaft im Kreml in Aussicht gestellt. Wie sehen Sie das: Darf Schalke öffentlichkeitswirksam Herrn Putin besuchen?

 
Fotos und Videos